Veröffentlicht am 10 July 2019

Gehirn-Gesundheit Mit Binaural Beats

Solange sie sich erinnern kann, hat Jessica Trimberger mit Angst gelebt. „Ich finde es schwer, motiviert und bin im Allgemeinen nervös zu sein“, sagt sie.

Trimberger, die ein Unternehmen besitzt , die Kleinserien - Beauty - Produkte macht, hat auch Trigeminusneuralgie - eine Gesichtsnervenstörung oft die „Selbstmord - Krankheit“ genannt wegen seiner schmerzhaften und harten Schübe zu kontrollieren.

„Angst und Stress einige meiner größten Auslöser sind“, sagt sie und fügte hinzu, dass die Medikamente sie nur versucht hat, haben sie groggy und Gefühl verlassen „es aus.“

Aber vor neun Monaten, fand Trimberger etwas , das haben sie sich besser fühlen helfen: eine Schallwelle Phänomen als binaurale Beats bekannt - subtil, surreal Beats , die manchmal eingesponnen sind in entspannender Musik und scheinen tief im Inneren des Gehirns zu pulsieren.

Wenn Trimberger zuerst über gelernt binaurale Beats , sie sagt , sie begann die Suche und finden Sie online eine kostenlose Aufnahme. „Denken , es könnte nicht schaden,“ sie hörte und fand die Erfahrung war besser , als sie erwartet hatte.

Nach nur 10 Minuten wurden sie entspannt genug, um besser ihre Schmerzen zu tolerieren.

Ermutigt sie hörte wieder, Nacht für Nacht. Ein Monat von binauralen Beats später Trimberger sagen sie etwas Wunderbares bemerkt. „Ich war glücklicher, besser ausgeruht, und keine Schmerzen“, sagt sie. „[Binaural Beats] sind eine der besten Dinge mit mir geschehen.“

Die Illusion der binauralen Beat

Wenn Sie schon einmal eine Online - Suche nach „Stressabbau“ oder getan haben „Angst Heilung“ , die Chancen sind Sie bereits von binauralen Beats gehört habe. Diese jenseitigen Beats sind groß auf YouTube und versprach alles von Schlaflosigkeit zu heilen, zu fürchten , während eines schlechtes Gedächtnis und eine anämische Glück Ebene zu verbessern.

Während es leicht sein kann binaurale Beats als die nächste Wellness-Spielerei abzutun derzeit seine 15 Minuten Ruhm zu genießen, gibt es einige Wissenschaft hinter diesen Klängen … was ist eigentlich gar nicht anhört.

Experten Kredit einen preußischen Meteorologen namens Heinrich Wilhelm Dove für binaurale Beats Weg zurück in 1839. Auch als Entdeckung „Gehirn Entrainment“ , haben sie weitgehend eine Kuriosität mehr als eine nützliche medizinische Behandlung in Betracht gezogen worden.

„Binaural“ bedeutet „für beide Ohren beziehen.“

Wenn Sie einen Ton mit einem etwas anderen Frequenz in der linken und rechten Ohr spielen - sagen wir, 200 Hertz (Hz) in einem und 210 Hz in der anderen - sie separat zu Ihrem Wunsch Colliculus inferior , dass der Teil des Gehirns sammelt auditorischen Eingangs . Dort werden die Töne „Squelch“ zusammen in ein sogenanntes bei einer neuen Frequenz wahrgenommen „Beat“. (In diesem Fall wäre es 10 Hz sein.)

Obwohl es schwer zu glauben, klingt im Wesentlichen wissen, „Sie hören etwas, das es nicht wirklich ist“, erklärt Troy A. Smith, PhD, Assistant Professor der psychologischen Wissenschaft an der Universität von North Georgia in Gainesville, Georgia, die binauralen studierten schlägt.

Niemand behauptet, ob sie existieren, nebenbei bemerkt. „Die Frage ist“, sagt Smith, „tun sie kognitive Prozesse beeinflussen?“

Mit anderen Worten, was zum Teufel tun sie, um Ihr Gehirn?

Share on Pinterest

Einige Leute glauben , dass , sobald binaurale Beats eine neue Frequenz an das Gehirn einzuführen, Ihre Gehirnwellen gezwungen fühlen , um es zu synchronisieren, effektiv Sie in einen anderen Start „ Gehirnzustand .“

Ihr Gehirn hat fünf verschiedene Arten von Wellen. Generell Niederfrequenzwellen zu „delta“ verknüpft und „Theta“Staaten, die Entspannung steigern können und Schlaf verbessern. höhere FrequenzenBerichten zufolge steigern Ihre Gehirnwellen in einen „Gamma“Zustand, die Sie wacher, fokussiert, oder besser in der Lage zu erinnern Speicher können machen.

Mid-Range-Frequenzen wurden Aufmerksamkeit verbunden. Ihr Gehirn bewegt sich in einen „Alpha“ Zustand, wenn der Fokus nach innen dreht (wie in der Meditation) und ein „Beta“ Zustand, wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Welt um dich herum abgestimmt.

Share on Pinterest

„Es gibt viele Hinweise darauf, dass Gehirnwellen mit diesen Phasen korrelieren“, sagt Smith, und Hersteller von binauralen Beats glauben, sie können Menschen zwischen ihnen allen navigieren helfen.

Seit im Jahre 2011 ihren Online - Shop öffnen, Beats Binaural Meditation „Hunderttausende“ von Kunden, nach James Matthews, Kunde Glück Manager der Site gedient hat. „Wir sind weiterhin eine Zunahme des Interesses sehen … von Einzelpersonen, sondern zunehmend auch von Therapeuten , die Musik mit Kunden, Gesundheits- und Wellness - Organisationen und Unternehmen auf der ganzen Welt zu helfen.“

Was sind die häufigsten Gründe, ihre Kunden motiviert sind binaurale Beats zu versuchen? „Angst, Stress und Schlaf“, sagt Matthews. „Wir haben auch viele Menschen unsere Musik zur Schmerzlinderung, entweder als Alternative oder ergänzenden zusätzlich zu verschreibungspflichtigen Medikamenten - je nach Schweregrad der Erkrankung.“

Das Konzept des binauralen Beats ist nicht so verschieden von Musik .

„Die Menschen haben genossen und von Musik seit Tausenden von Jahren profitieren“, sagt Matthews. „Die Arbeit, die wir tun, soll diese Tradition fortsetzen und den Menschen zu helfen, mehr Glück zu finden und Wohlbefinden durch die Kraft des Klangs.“

Einige Studien - wenn auch kleine - zeigen, dass binaurale Beats einen positiven Effekt haben können.

Zum Beispiel kann ein Montreal Studie von 15 „leicht ängstlich“ Freiwilligen fand eine deutliche Verringerung ihrer Angst, wenn sie auf binaurale Beats mindestens 5 Mal pro Woche für einen Monat zugehört.

Während eines europäischen Studie15 junge Elite Fußballspieler wurden gebeten, für 8 Wochen binaurale Beats während des Schlafes zu hören. Sie schwören sie besser geschlafen.

Und wenn Forscher in Richmond, Virginia, forderten 36 Erwachsene mit chronischen Schmerzen zu zwei Aufnahmen von binauralen Beats für 20 Minuten pro Tag für 2 Wochen zu hören, 77 Prozent fühlte ihren Schmerz nachgelassen.

Es gibt sogar einige Hinweise darauf , dass binaurale Beats mehr als psychische Auswirkungen auf die Gesundheit haben können. Einige Daten zeigen sie auch wirksam sein können bei der Verwaltung Tinnitus (Klingeln in den Ohren).

Dennoch ist nicht jeder überzeugt, dass sie ein Allheilmittel sind.

„Ich habe eine Menge von Physikunterricht genommen und würde immer noch nicht sagen, das real ist oder sinnvoll ist“, sagt Dr. Clifford Segil, Neurologe an der Providence St. Johns Health Center in Santa Monica, Kalifornien.

Der Beat geht weiter?

Segil sagt binaurale Beats als vermarktet werden Und während er keinen Schaden fühlt, kann vom Hören zu ihnen kommen „moderne Biofeedback-Mechanismus.“ - so lange, wie Menschen ihr Gehör nicht die Lautstärke für längere Zeit Kurbel und beschädigen - er ist schnell hinweisen: „Die Vorteile sind weniger klar.“

„Binaural Beats für die Meditation gut sein können und entspannend, aber das ist wahrscheinlich alles, was sie für gut“, sagt Segil. „Es ist eine Herausforderung für diese Töne zu sagen hören wird eine Person, die Gehirnwellen verursachen, wie auf einem EEG (Elektroenzephalogramm) gemessen, wobei der Ton der Frequenzen zu synchronisieren.“

Die Gehirnweg für Klangspuren durch den Hirnstamm, dann in den Thalamus, und dann in den auditorischen Cortex. Segil sagt er von jeder berechtigten Forschung nicht bewusst ist , dass binaurale Beats stellt fest , diesen Weg zu stimulieren mehr als weißes Rauschen oder beruhigende Musik. (Beide davon sind ausführlich untersucht worden.)

„Hören beruhigende Musik in unserem geschäftigen Leben wahrscheinlich Stress tut reduzieren und Angst zu reduzieren, aber es ist schwierig zu sagen, dass diese Töne Fokus erhöhen können, Konzentration oder das Vertrauen“, fügt er hinzu. „Ich würde denken, dass zu hören‚Fahrstuhlmusik‘, klassische Musik, und Musik wie Enya gleich wahrscheinlich in diesen Vorteilen führen.“

Im vergangenen Jahr Smith und einer seiner Studenten, Lynn Cameron, untersuchten die Auswirkungen von binauralen Beats auf dem Langzeitgedächtnis. Das erste Experiment zeigte nicht, dass hatte keine messbare Wirkung auf binaurale Beats zu hören. Ebenso wenig wie die zweite. Oder der dritte.

Aber während dieser letzten Versuch, die Teilnehmer mit EEGs überwacht, haben sie etwas Interessantes bemerken.

Wenn die Teilnehmer auf binaurale Beats hörte, änderte ihre Neuro. „Binaural Beats schienen die Art und Weise der Teilnehmer Gehirn verarbeitet Informationen, die während der Studie zu ändern, aber es nicht unbedingt macht es besser“, sagt Smith.

Mit anderen Worten, binaurale Beats tun etwas an das Gehirn, aber genau das, was ist noch nicht klar.

Wenn jemand versucht, binaurale Beats und fühlt es erfüllt die Erwartungen - was auch immer sie sein mögen, „es kann sein, dass sie in den Teil der Änderung cued sind, die für sie gearbeitet“, sagt Smith, „aber wir haben keine Ahnung, was funktioniert für einige Leute und andere nicht.“

Sollten Sie zu diesem neuen Beat marschieren?

„Wenn Sie sich nicht dafür zu bezahlen, kann es nicht schaden“, sagt Smith.

Segil stimmt. „Ich denke, Zeit zu nehmen, während unserem geschäftigen Leben zu entspannen und Zeit zu meditieren, schnitzen und Musik zu hören von Vorteil ist“, sagt er. „[Binaural Beats] sind wahrscheinlich vernünftig zu verwenden, während die Meditation oder Yoga zu tun, aber ich würde sie nicht erwarten, dass Sie einen Test machen Ass.“

Dennoch ist für Leute wie Jessica Trimberger, die hören sagen zu diesen Töne positiv auf ihrem Wohlbefinden haben, werden, es ist ein Ergebnis, das ist, gut … schwer zu schlagen.

Trimberger sagt sie jetzt hört treu binaurale Beats für rund 20 Minuten pro Tag. Da sie zu ihrer täglichen Routine hinzufügen, sie behauptet, dass sie für ihre Trigeminusneuralgie Einnahme von Medikamenten zu stoppen sind in der Lage. Sie sagt, die Schübe sie etwa einmal im Monat ertragen auch verwendet, um verschwunden.

„Binaural Beats haben mein Leben in einer Weise verändert ich nicht einmal erklären kann“, sagt sie. „Ich schlafe jede Nacht besser. Ich bin in weniger Schmerzen. Ich fühle mich weniger Stress und Angst. Es ist fast alle Aspekte meines Lebens besser gemacht.“

Hören Sie eine Auswahl verschiedener binaurale Beats in den Videos unten: