Veröffentlicht am 10 July 2019

Schilddrüsenkrebs ist heilbar, aber nur, wenn Sie es finden können

Nur wenige Amerikaner würden Schilddrüsenkrebs als Gesundheitszustand Listen sie zu kümmern. Obwohl es unter den zehn häufigsten Arten von Krebs in den Vereinigten Staaten ist, und Preise Diagnose weiterhin die überwiegende Mehrheit von Schilddrüsenkrebs steigen, wachsen langsam und reagieren gut auf die Behandlung.

Schilddrüsenkrebs war nicht etwas, Dr. Stacie Chasin über besorgt, entweder selbst nach ihrer Mutter und Onkel mit papillären Schilddrüsenkarzinome im Jahr 2011 Chasin diagnostiziert wurden, ein Internist in Goshen, New York, zunächst den Rat abgetan, dass sie einen Ultraschall haben um zu sehen, ob sie den Krebs hatte, auch.

Die Schilddrüse ist eine schmetterlingsförmige Drüse etwa 3 Zentimeter breit, die unter dem Adamsapfel sitzt. Knötchen oder Wucherungen, auf der Schilddrüse ist nicht selten, und die meisten sind gutartig.

Aber die Knoten sind so klein, sie sind hart für Ärzte zu finden. Die meisten sind zufällig entdeckt, wenn die Patienten Bildgebung Tests für andere Bedingungen zu unterziehen. Eine gründliche Arzthelferin bemerkte eine Beule auf Chasin der Mutter Schilddrüse während einer Routine-Prüfung.

Erfahren Sie alles, was Sie über Schilddrüsenkrebs »wissen

Im Jahr 2013 gestoppt Chasin von der Radiologie-Abteilung, die neben ihrem Büro sitzt getan einen Ultraschall zu bekommen und ihre Familie Gezeter zu beenden. Der Test detektiert einen einzelnen großen Knötchen, die auch ein papilläres Krebs erwiesen.

Chasin hatte ihre Schilddrüse entfernt und hat jetzt jeden Tag synthetische Schilddrüsenhormone zu nehmen. Einmal im Jahr wird sie, wenn der Krebs wieder aufgetaucht ist, um zu sehen getestet.

Das ist es.

„Es ist ein Ärgernis Krebs“, sagte sie. „Menschen, die Schilddrüsen-Krebs haben, sind glücklich sie über etwas anderes zu haben.“

Der Januar ist Monat der Schilddrüsengesundheit in den Vereinigten Staaten.

Was sind die Ursachen Schilddrüsenkrebs?

Die genetischen Wege, die die Tumoren in Chasin, ihre Mutter und ihr Onkel ein Geheimnis bleiben erklären.

Schilddrüsenkrebs ist bei weitem der häufigste Art . Ärzte wissen nicht , warum es in den Familien - Clustern. Sie wissen , dass Mark Schilddrüsenkrebs, die nur 5 Prozent aller Fälle ausmachen, von einem genetischen Syndrom Multiple endokrine Neoplasie genannt eindämmen können.

„Schilddrüsenkrebs hat genetische Assoziationen - ich glaube, ich würde es einfach dabei belassen. Es gibt ein bekanntes Muster den Einfall, aber es ist nicht sehr klar und linear,“sagte Dr. Marita Teng, Associate Professor für Psychiatrie an der Icahn School of Medicine am Berg Sinai. Teng operiert Chasin und ihre Mutter.

Finde heraus, was Schilddrüsenknoten »verursachen können

Da früh gefunden Schilddrüsenkrebs so leicht zu behandeln ist, empfiehlt Teng, dass die mit einer Familiengeschichte der Bedingung untersucht werden, wie Chasin schließlich war.

„Die Patienten blicken zurück auf es oft, wie es ein Geschwindigkeitsstoß war“, sagte Teng. „Es endet als ein Nichts, wenn es frühzeitig erkannt und behandelt werden.“

Wer sollte checkt, und wie?

Chasin Mutter Krebs weiter fortgeschritten war, als es entdeckt wurde. Sie hatte mit radioaktivem Jod behandelt werden, was sie zwang, sich von ihrer Familie zu isolieren, während die Strahlung verblasst. Ihr Krebs wird wahrscheinlich wachsen immer wieder zurück und zwang sie wiederholen Operationen zu haben.

Lesen Sie weiter: Expert Q & A auf der Schilddrüse Gesundheit »

Chasin stimmt, dass das Screening der kluge Schachzug für diejenigen mit einer Familiengeschichte des Krebses ist.

Die schlechte Nachricht ist, dass Routinelabortests, die Ebene der Schilddrüsenhormone im Körper zeigt, nichts über mögliche Schilddrüsenkarzinome offenbaren.

„Wenn Sie eine Familiengeschichte haben, sollten Sie wahrscheinlich nur den Ultraschall gemacht“, sagte Chasin. „Je früher Sie finden es umso besser, je weniger Schmerz-in-the-Hintern Behandlung gibt.“

Es gibt eine Kontroverse darüber, ob Patienten, die eine Familiengeschichte oder keine Symptome keine Sorgen über Schilddrüsenkrebs haben sollten. Die Debatte ist ähnlich dem Prostatakrebs umgibt: Die meisten dieser Tumoren sind so langsam wachsen sie wirklich nur beobachtet werden müssen. Doch wenn Ärzte und Patienten wissen, dass sie da sind, ist es schwer, nicht zu versuchen, sie zu behandeln.

Für diejenigen, die Wissen glauben, ist Macht, empfehlen einige Ärzte die Selbstuntersuchung der Schilddrüse zu Hause vor einem Spiegel auf Änderungen zu überprüfen. Die Selbstuntersuchung beinhaltet lehnt den Kopf zurück und einen Schluck Wasser zu schlucken. Jegliche Ausbuchtungen in der Schilddrüse Bereich sollten von einem Arzt betrachtet werden.

„Diese Art von Grund Screening ist, wie jede andere Art der Selbstprüfung, keine schlechte Idee. Und wenn es etwas gibt, die aufkommt, ist es keine schlechte Idee, einen Arzt zu sehen“, sagte Teng.

Erfahren Sie, wie ein Hals-Check ‘tun für Schilddrüsenkrebs »