Veröffentlicht am 14 June 2017

Zink-Mangel: Symptome, Diagnose und mehr

Zink ist ein Mineral, das Ihr Körper nutzt für Infektionen abwehren und produzierenden Zellen. Es ist wichtig für Verletzungen heilen und die Schaffung von DNA, den genetischen Bauplan in alle Zellen. Wenn Sie nicht genug Zink in der Ernährung, können Sie Nebenwirkungen wie Haarausfall, mangelnde Wachsamkeit und einem reduzierten Sinn für Geschmack und Geruch. Zinkmangel ist selten in den Vereinigten Staaten, aber es kommt immer noch bei manchen Menschen.

Zink wird durch Ihren Körper in der Zellproduktion und Immunfunktionen verwendet. Es gibt noch viel mehr über Zink zu lernen, aber wir wissen, dass Zink ist ein wesentlicher Teil des Wachstums, die sexuellen Entwicklung und Fortpflanzung.

Wenn Sie Zink mangelhaft, kann Ihr Körper nicht gesund, neue Zellen produzieren. Dies führt zu Symptomen wie:

  • unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Wunden, die nicht heilen
  • Mangel an Wachsamkeit
  • verminderter Geruchssinn und Geschmack
  • Durchfall
  • Verlust von Appetit
  • offene Wunden auf der Haut
Zusammenfassung Zink ist essentiell für das Wachstum und die sexuelle Entwicklung, ein Mangel an diesem Mineral kann auf eine Vielzahl von körperlichen Beschwerden führen.

Wenn Sie schwanger sind und haben Zinkmangel, könnte Ihr Baby nicht haben, was es richtig in Ihrem Bauch entwickeln muss. Und wenn Sie und Ihr Partner versuchen, schwanger zu werden, könnte Zinkmangel erschweren. Das ist, weil Zinkmangel zu Impotenz bei Männern führen kann.

Lesen Sie mehr: Die Verbindung zwischen Zink und erektile Dysfunktion »

Die Menschen auf dem höchsten Risiko von Zinkmangel in den Vereinigten Staaten sind Kinder, die stillen und ältere Erwachsene. Schwangere Frauen brauchen mehr Zink als üblich, weil das Zink im Körper benötigt wird, um die Entwicklung von Babys zu helfen. Menschen mit Alkoholismus sind auch mit einem Risiko von Mangel. EtwasForschung zeigt, dass Alkohol es schwieriger für den Körper macht Zink zu verdauen.

Zusammenfassung Es ist wichtig für schwangere Frauen gesund Zinkspiegel zu halten , während und (wenn das Stillen) nach der Schwangerschaft die richtige Entwicklung ihres Babys zu gewährleisten.

Zink wird in Spurenmengen zwischen den Zellen in Ihrem Körper verteilt, was es schwierig machte Zinkmangel durch einen einfachen Bluttest nachzuweisen.

Wenn Ihr Arzt einen Zinkmangel vermutet, müssen sie Ihre Blutplasma für eine genaue Ablesung testen. Andere Tests für Zinkmangel umfassen einen Urintest und eine Analyse eines Stranges der Haare der Zinkgehalt zu messen.

Manchmal ist Zinkmangel ein Symptom einer anderen Erkrankung. Beispielsweise können dazu führen, einige Bedingungen Zink in Ihrem Körper verarbeitet werden, aber nicht gut absorbiert. Zinkmangel kann auch zu Kupfermangel führen. Ihr Arzt wird diese Möglichkeiten bewusst sein. Sie können zusätzliche Tests durchführen, um die Wurzel des Mangels zu erhalten.

Zusammenfassung Ein Zinkmangel kann mit einem Bluttest, Urintest oder Haaranalyse diagnostiziert werden. Da einige Bedingungen zu einem Zinkmangel führen können, kann Ihr Arzt zusätzliche Tests durchführt , die Ursache zu entdecken.

Diät-Änderungen

Eine Langzeitbehandlung für Zinkmangel beginnt mit Ihrer Ernährung zu ändern. Um zu beginnen, sollten Sie mehr essen:

  • rotes Fleisch
  • Geflügel
  • Saat
  • Weizenkeime
  • Wildreis
  • Austern

Wenn Sie Vegetarier sind, könnte es schwierig sein, die Menge an Zink bekommen Sie von den Lebensmitteln müssen Sie essen. Betrachten Sie gebackene Bohnen, Cashew-Nüsse, Erbsen und Mandeln als alternative Quellen für Zink.

Die Vereinigten Staaten Department of Agriculture hält eine up-to-date, umfassende Liste von Lebensmitteln , die in Zink hoch sind. In mehreren dieser Lebensmittel auf Ihre Ernährung zu helfen , Mangel zu verhindern.

Ergänzungen

Sie können auch Ihren Zinkmangel sofort mit Ergänzungen behandeln. Zink wird in vielen Multivitaminpräparate gefunden. Es ist auch in einigen kalten Medikamente gefunden, obwohl Sie nicht kalt Medizin nehmen sollten, wenn Sie nicht krank sind. Sie können auch Nahrungsergänzungsmittel kaufen, die nur Zink enthalten.

Wenn Sie Ergänzungen verwenden, die Menge an Zink in Ihrem Körper zu erhöhen, seien Sie vorsichtig. Zink kann mit einigen Antibiotika, Arthritis Medikamente und Diuretika in Wechselwirkung treten.

Shop für Zink ergänzt online.
Zusammenfassung ändern Sie Ihre Ernährung Lebensmittel reich an Zink enthalten ist der beste Weg , um einen Zinkmangel zu behandeln. Zink Ergänzungen sind verfügbar , aber sollte mit Vorsicht verwendet werden, da sie mit bestimmten Medikamenten stören können.

In den meisten Fällen ist ein Zinkmangel kein Notfall. Das heißt, wenn Sie schwanger sind oder Stillen und Zinkmangel vermuten, ist es extrem wichtig, dass Sie es sofort ansprechen. Zink ist wichtig für eine gesunde Entwicklung in der Gebärmutter.

Wenn Sie wissen, dass Sie einen Mangel und Durchfall haben, die mehrere Tage dauert, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Zink ist das Mineral, das Ihr Darm Infektionen abzuwehren hilft, und ohne sie, Ihre Infektion könnte ernster geworden.

Wie bei jeder Bedingung, sollten Sie Ihren Arzt kontaktieren, wenn Sie:

  • schwindelig oder übel
  • habe einen plötzlichen Kopfschmerzen, die nicht weggeht
  • Erfahrung Bewusstlosigkeit
Zusammenfassung Ein Zinkmangel ist kein Notfall in den meisten Fällen. Allerdings sollten Sie Ihren Arzt , wenn Sie vermuten , dass Sie einen Zinkmangel haben können, vor allem , wenn Sie schwanger sind.

Zinkmangel geschieht in den Vereinigten Staaten. Aber durch Veränderungen in der Ernährung und Nahrungsergänzungsmittel, ist es möglich, rückgängig zu machen. Menschen mit Zinkmangel kann das Problem durch Zinkquellen sucht und bewusst zu sein, was sie essen.