Veröffentlicht am 21 November 2017

Graphospasmus: Ursachen, Symptome, Behandlung und mehr

Schreibkrampf ist eine bestimmte Art von fokaler Dystonie , dass Ihre Finger, die Hand oder Unterarm auswirkt. Fokale Dystonie der Hände ist eine neurologische Bewegungsstörung. Das Gehirn sendet falsche Informationen zu den Muskeln, was zu unfreiwillige, übermäßige Muskelkontraktionen. Diese Signale können Sie Ihre Hände Twist in ungeradee Haltungen machen.

Schreibkrampf als aufgabenspezifische Dystonie bekannt. Es passiert fast nur , wenn Sie eine bestimmte Tätigkeit auszuführen. Andere hoch qualifizierte Bewegungen können fokale Dystonie anregen - Dinge wie ein spielen Musikinstrument ,MaschinenschreibenOder Nähen.

Andere Begriffe Schreibkrampf oder ähnliche Probleme zu beschreiben, umfassen:

  • Musikerkrampf
  • fokale Dystonie
  • Arm Dystonie
  • Finger Dystonie
  • aufgabenspezifische Dystonie
  • Beruf Krampf oder Dystonie
  • die „Yips“

Jeder kann eine aufgabenspezifische Dystonie wie Schreibkrampf bekommen. Schätzungen reichen von7-69 pro Million Einwohner in der allgemeinen Bevölkerung.

Die Symptome treten in der Regel im Alter zwischen 30 und 50 . Aufgabenspezifische Dystonien - besonders Musikerkrampf - ist häufiger bei Männern.

Es gibt zwei grundlegende Arten von Schreibkrampf: einfach und Dystonie.

Einfacher Schreibkrampf beinhaltet Schwierigkeiten mit nur schreiben. Die abnormen Haltungen und unwillkürliche Bewegungen beginnen bald , nachdem Sie einen Stift holen. Es wirkt sich nur auf Ihre Fähigkeit zu schreiben.

Dystone Schreibkrampf bewegt sich jenseits der einen Aufgabe. Symptome zeigen sich nicht nur beim Schreiben, sondern auch , wenn bei anderen Aktivitäten mit den Händen - Make - up wie Rasieren oder Anwendung.

Manchmal hält auch einen Stift fest kann die Muskeln in den Fingern oder Unterarmen zu Krampf verursachen, nachdem Sie schon seit langer Zeit in einer Sitzung zu schreiben. Dies wäre ein schmerzhaftes Übernutzung Problem sein. Aber Schreibkrampf ist eher Probleme mit der Koordination verursachen.

Häufige Symptome der Schreibkrampf sind:

  • sehr hart Finger den Stift oder Bleistift Greif
  • Handgelenke beugen
  • Finger während des Schreibens erstreckt, ist es schwierig zu halten, den Stift zu machen
  • Handgelenke und Ellbogen in ungewöhnlichen Positionen bewegt
  • Hände oder Finger andernfalls auf Befehle reagieren

Ihre Hand in der Regel wird schmerzen oder Krampf nicht. Sie können aber leichte Beschwerden in den Fingern, Handgelenk oder Unterarm fühlen.

In einfachen Schreibkrampf, wird die Hand reagiert normalerweise bei anderen Aktivitäten und nur während der Trigger-Aktivität unkontrollierbar werden. In dystone Schreibkrampf, dagegen orientierte Aktivitäten können auch prompt Symptome.

Fokale Dystonie ist ein Problem mit , wie Ihr Gehirn spricht mit den Muskeln in der Hand und Arm. Experten sind der Meinung , dass sich wiederholende Handbewegungen in Neuzuordnung bestimmter Teile des Gehirns führen.

Einfacher Schreibkrampf mit übermäßigem Gebrauch, schlechter Schreibhaltung verbunden ist, oder mit dem Stift oder Bleistift falsch. Allerdings beginnen die Symptome nach dem Schreibwerkzeug nur für ein paar Momente zu halten, nicht nach Stunden.

Obwohl Stress nicht Dystonie verursachen, kann es Symptome verschlimmern. Stressoren - wie Test zu - können Sie Ihren Schreibkrampf schlimmer machen. Aber sich darum zu kümmern und auch auf der Verkrampfung konzentrieren kann noch schlimmer machen.

Dystone Schreibkrampf ist weniger häufig als einfacher Schreibkrampf und kann als Teil der allgemeinen Dystonie auftreten, die mehrere Teile des Körpers beeinflusst. In diesem Fall können die unwillkürlichen Bewegungen auftreten, wenn Sie andere nicht-Schreibaufgaben tun, wie ein Messer und Gabel.

Es ist möglich , für Schreibkrampf, in der Regel mit früher Beginn verallgemeinert Dystonie vererbt werden, die mit den zugeordneten DYT1 Genen.

Wenn Sie denken, Sie können fokale Dystonie haben, beginnen Sie mit Ihrem Arzt zu besuchen. Sie können Sie zu einem Neurologen verweisen. Ihr Arzt wird Sie bitten, eine Reihe von Fragen und eine körperliche und neurologische Untersuchung durchführen.

Sie werden suchen nach folgenden Kriterien:

  • spezifische Auslöser von Dystonie
  • welche Muskeln sind beteiligt
  • Eigenschaften der Krämpfe und Haltungen
  • welche Körperteile sind betroffen
  • welche Aktivitäten sind betroffen
  • ob Muskeln sind betroffen, während in Ruhe

Obwohl nicht routinemäßig zur Diagnose empfohlen, Nervenleitgeschwindigkeit und Elektromyographie können Ihren Arzt Regel andere mögliche Ursachen der Symptome helfen Studien heraus. Gehirn - Bildgebung ist in der Regel nicht erforderlich.

Der übermäßige Einsatz Syndrome sind in der Regel schmerzhaft, aber Schreibkrampf in erster Linie verursacht Koordination und Kontrolle Themen. Wenn Ihr Zustand ist schmerzhaft ist, kann Ihr Arzt überprüfen:

Es gibt keinen einfachen, one-size-fits-all Ansatz Schreibkrampf zu behandeln. Und es gibt keine Heilung. Möglicherweise müssen Sie eine Vielzahl von Therapien, um zu versuchen, und wird wahrscheinlich ein paar von ihnen kombinieren müssen.

Ein typischer Behandlungsplan kann Folgendes umfassen:

  • Physikalische und Ergotherapie. Zu lernen , wie Sie den Stift anders zu halten, fetteren Stifte oder Griffe, speziell angefertigten Schienen verwenden und die Papier- oder Armhaltung ändern kann alles Krampf Hilfe Schriftsteller.
  • Botulinum - Neurotoxin (Botox) Injektionen. Botox - Injektionen in ausgewählten Muskeln können einfachen Schreibkrampf helfen, vor allem , wenn das Handgelenk oder Finger in ungewöhnliche Stellungen bewegen.
  • Orale Medikamente. Anticholinergikum Drogen, wie trihexyphenidyl (Artane) und benztropine (Cogentin), helfen , einige Menschen.
  • Entspannung und Ablenkung. Entlasten Stress-induzierten Krämpfe durch Entspannungstechniken wie tiefes Atmen und Visualisierung oder durch Ablenkungen wie zugleich mit beiden Händen zu schreiben.
  • Sensorische Umerziehung. Dieser Prozess von Texturen und Temperaturen mit den Fingern zu identifizieren hilft Gehirn Muster umschulen , den Schreibkrampf führen.
  • Sensomotorischen Neuabstimmung. Diese Rehabilitationstherapie verwendet Schienen auf unbeeinflusst Finger die betroffenen Finger zu helfen umschulen.
  • Chirurgie. Sowohl Pallidotomie und pallidale Tiefenhirnstimulation haben für generali Dystonie effektiv verwendet worden, aber Chirurgie ist normalerweise nicht notwendig für aufgabenspezifische Dystonie wie Schreibkrampf.

Für manche Menschen können auch Muskeln um die Ellenbogen und Schulter sind die Verkrampfung und ungewöhnliche Bewegungen in den Händen. Sie können ein Zittern entwickeln oder dass die Krämpfe begleitet schütteln. Sie können eine zweite Dystonie, wie der Augenlider oder Stimmbänder entwickeln. Die Symptome können auch damit beginnen, die andere Hand zu beeinträchtigen.

Ungefähr die Hälftevon Menschen mit einfachen Schreibkrampf wird dystone Schreibkrampf am Ende voran zu haben. Andererseits bezogene Aktivitäten wie Essen oder Zähneputzen können ebenfalls betroffen sein.

Etwa zwei Drittelden Personen mit Schreibkrampf hat anhaltende Probleme mit ihrem Schreiben. Handschrift kann schließlich unlesbar werden.

Obwohl es für Schreibkrampf keine Heilung ist, können Behandlungen Symptome verringern und vielleicht einfachen Schreibkrampf aus, die anderen Tätigkeiten oder die andere Hand zu verhindern. Eine Kombination aus körperlicher, geistiger und medikamentöser Therapie können Sie Ihre Fähigkeit zu schreiben helfen behalten - damit Sie Handschrift Briefe an Ihren Freunden und Familie zu halten.