Veröffentlicht am 14 December 2018

5 Wege erstellen eine produktive und gesunde Arbeit von zu Hause Erfahrung

Als ich im Jahr 2017 meinen Corporate Job verlassen und nahm den Sprung in Vollzeit Unternehmertum, mich völlig verherrlicht Arbeits von zu Hause und dachte, ich würde kein Problem, den Übergang zu machen habe.

Mir wurde schnell klar, jedoch, dass es viel mehr Herausforderungen waren als ich erwartet hatte. Es gab so viel hatte ich nicht gedacht, von einem Zeitplan zu finden, die wirklich für mich zu etwas so einfachen arbeiteten als nicht acht Stunden lang am Ende sitzen.

Und es dauerte viel mein Zutun gesunde Gewohnheiten in meine tägliche Routine zu integrieren. Aber wenn ich es tat, es half mir viel produktiver zu sein und eine viel gesunde Arbeitsumgebung zu schaffen.

Wenn Sie sich mit der Idee der Arbeit von zu Hause aus auf Vollzeitbasis liebäugelt, hier sind einige wichtige Punkte, die für mich hilfreich waren.

1. Erstellen Sie Verantwortlichkeit

Als ich in dem Unternehmen gearbeitet, ich hatte immer jemand zu berichten und, durch einen Bevollmächtigten, mich jemand zur Rechenschaft zu ziehen. Aber wenn ich diese Welt verlassen und begann meine eigene Firma laufen, fand ich es schwierig, dies zu duplizieren. Wenn ich nicht Arbeit rechtzeitig fertig zu bekommen, schließlich wäre es mir - und mein Bankkonto - das leiden würde.

Aber das war es. Es gab keine anderen Kollegen oder Manager, die ich auch im Stich gelassen würde. Und so war es leicht, diese auf der Strecke zu lassen.

Also, dies zu bekämpfen, habe ich beschlossen, es zu schreiben, die altmodische Aufgabe zu verwenden unten irgendeine Form von Verantwortlichkeit zu schaffen, wie das Hinzufügen von bestimmten Waren zu meinem Kalender und ihre Fälligkeiten oder das Erstellen von Listen, die ich abhaken konnte.

Dies half auch, weil ich dazu neigen, überwältigt zu bekommen und betonte sehr leicht, wenn ich ein paar Aufgaben im Umlauf in meinem Kopf. Aber wenn ich sehe, kann es ganz geschrieben, habe ich oft feststellen, dass meine Liste viel handlicher und weniger beängstigend wird.

Ganz zu schweigen davon, ich liebe das Gefühl von buchstäblich Kontrolle Dingen aus meiner Liste des ganzen Tages.

Seien Sie sanft mit sich selbst , wenn es nur Sie selbst zur Rechenschaft zu ziehen, ist es ebenso einfach , besonders hart zu sich selbst, zu sein , wenn man nicht alles auf Ihrer Checkliste fertig bekomme oder Ihren Zeitplan geht nicht nach Plan. Wenn dies geschieht, ist es wichtig , mit dir selbst zu sein. Ähnlich wie in einer Büroumgebung, manchmal diese Dinge einfach passieren. Denken Sie daran, es gibt immer morgen diese zusätzliche Aufgaben zu bewältigen.

2. Bleiben Sie in Bewegung

Es ist kein Geheimnis, dass es wirklich wichtig ist, den ganzen Tag in Bewegung zu bleiben, unabhängig davon, ob Sie in einem Büro oder zu Hause arbeiten. Aber manchmal kann es schwierig sein, zu verfolgen, wie viele Schritte Sie haben genommen oder wie lange Sie schon gesessen, wenn es Sie ist einfach.

Wenn ich weiß, dass ich Projekte, die mich benötigen werden innerhalb meiste Zeit des Tages, habe ich ein paar Erinnerungen nutzen, die mich aus meinem Stuhl zu bekommen und zu Fuß rund um:

  • Zeitplan Alarme an bestimmten Punkten des Tages zu gehen. Das erinnert mich für einen Weg zu gehen, auch wenn es nur eine schnelle 10 Minuten um den Block.
  • Nutzen Sie Ihren Wohnraum. Zum Beispiel, ich lebe in einem Hochhaus Wohnhaus. Als ich für eine Pause auf Grund bin, werde ich gehen und die Treppe hinunter. Dies ist auch toll , wenn das Wetter für einen Spaziergang außerhalb nicht förderlich ist.
  • Stehen Sie während der Arbeit. Ich mag meinen Arbeitsplatz wechseln, und ich nehme oft meinen Laptop an den Küchentisch , weil es die perfekte Höhe für das Stehen ist.

3. Haben Sie eine Routine

Als ich von zu Hause ersten Arbeits begann, war ich wirklich nur „Flügel es“ versucht und sehen, wo der Tag mir nehmen würde. Aber was ich dachte, wäre ein guter Weg, um Kreativität zu inspirieren, in mir einge saß in meiner pj, gedankenlos durch Instagram scrollen.

Ich nahm schließlich Ladung und fand, dass alles, was ich tun musste, war zu replizieren, was ich tat, als ich körperlich nach Hause gehen musste jeden Morgen zur Arbeit.

Lassen Sie sich am Anfang des Tages beginnen. Am Morgen genieße ich meinen Kaffee - in meinem Pyjama (dies ist OK). Es erlaubt mir, langsam zu beginnen und für den bevorstehenden Tag Fokus und Kraft zu gewinnen.

Nach meinem Morgen „mir Zeit“ ich dann in reale Kleidung wechseln - keine Lounge! - und machen Sie sich bereit, das genau die gleiche Art und Weise ich würde, wenn ich das Haus verlassen. Das gibt mir die Dringlichkeit und erlaubt es mir, zu fühlen, als ob ich etwa auf die gleiche Art von Arbeitstag zu beginnen, wie ich tat, als ich in einem Büro gearbeitet.

Später am Tag nehme ich eine Pause von meiner Arbeit - es ist hilfreich, wenn Ihr Telefon und Computer an dieser Stelle außer Reichweite sind - und einen Happen für das Mittagessen greifen.

Es ist auch wirklich wichtig, daran zu erinnern, im Laufe des Tages zu sein, bewusst zu essen. Dazu gehören entweder geistlos naschen oder zu vergessen Mahlzeiten. Mehr dazu weiter unten.

Schließlich wird das Ende des Arbeitstages. Dies ist vielleicht der schwierigste Teil der Arbeit von zu Hause. Es ist so einfach zu finden, sich vor Ihrer Lieblings Netflix Show sitzen, während immer noch E-Mails um 10 Uhr beantworten

Kurz gesagt, ist es super wichtig zu einem bestimmten Zeitpunkt jeden Tag abzusperren. Für mich, werde ich meinen Laptop geschlossen und meinen Platz in dem Bemühen, organisieren, um „zu schließen out“ bis morgen. Denken Sie daran, Sie brauchen, um sich Zeit zu geben, um wieder aufzuladen.

Achtsam isst Es ist so einfach , Ihre Ernährungsgewohnheiten auf der Strecke zu lassen , wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Für einige bedeutet es zu vergessen , ganz zu essen, während es für andere gedankenlos Naschen vor dem Computer bedeuten kann (wir haben sie alle gewesen). Hier sind ein paar Tipps , wie Sie sicher , dass Sie essen, und gut essen:

  • Set (anderen) Alarm, dass Sie es die Mittagszeit erinnert. Setzen Sie sich für die Zeit, die Sie normalerweise zu Mittag essen. Unabhängig davon, wie tief in ein Projekt, das Sie sind, müssen Sie Zeit zu essen während des Tages machen.
  • Wenn Sie zu Mittag essen sind, stellen Sie sicher, vor dem Computerbildschirm oder Telefon ist es nicht. Und wenn Sie können, gehen Sie zu einem anderen Teil Ihres Hauses.
  • Wenn Sie sich für eine weitere Snack finden erreichen, stoppen und fragen Sie sich: „Bin ich wirklich hungrig?“ Wenn die Antwort nein ist, statt ein Glas Wasser greifen.
  • Für die Zeiten, wenn Sie wirklich hungrig sind, stellen Sie sicher, Snacks sättigend sind, vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel und für gesündere Optionen wie Gemüse und Hummus oder ein Stück Obst erreichen.

4. Achten Sie auf Ablenkungen

Es kann „produktiv“ zögere eine einfach sein, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Ich stelle fest, dieses Muster, wenn ich mir sagen, dass ich werde einfach tun Wäsche, Geschirr, oder reinigen X, Y oder Z, und dann werde ich, dass die Arbeit Projekt beginnen, beantworten Sie diese E-Mail, oder wählen Sie die Rechnung.

Damit wird in der Regel in mir Stunden Reinigung und tun all die Dinge, die Ausgaben ich vielleicht produktiv sein könnte tun, während die eine tatsächliche Arbeitsaufgabe zu vermeiden ich wirklich erreichen musste. Und angesichts der Art der Rezeptprüfung und Zubereitung von Speisen, gibt es immer Dinge zu reinigen und Wege zu verschleppen.

Wie ich damit umgehen schreibt alle der Aufgaben oder Haushaltsgegenstände nach unten, die ein paar Dingen werden müssen angesprochen und Priorisierung, die an diesem Tag in ein vernünftiges Fenster passen. Der Rest kann bis morgen warten. Größere Projekte können bis zum Wochenende warten.

Letztlich muss ich ehrlich mit mir selbst sein und halten mich verantwortlich, wenn ich die eigentliche Arbeit bin zu vermeiden, die abgeschlossen werden muss.

5. Planen Sie Zeit außerhalb des Hauses

so viel Zeit am selben Ort zu verbringen, kann auf jeden Fall kreative Blöcke verursachen und eine Maut auf Ihre Gesundheit nehmen. Ich bin eher introvertiert, also für mich war es schwer mit kommen, da ich viel Zeit in meiner Wohnung lieben.

In Wirklichkeit kann ich jedoch nicht schließe mich nur aus dem Rest der Welt für fünf Tage auf Ende weg. Ich muss eigentlich Zeit außerhalb meines Arbeitsplatz verbringen.

So einfach wie es klingt, ich mag Spaziergänge, Yoga-Kurse, Einkaufen planen und arbeiten von der lokalen Coffee-Shop in meinem Kalender meine Landschaft Schalten von bis Ich bin so engagiert. Ich finde auch, dass ich oft die besten kreativen Ideen haben, wenn ich in einer neuen Umgebung bin, neue Nahrung zu essen, oder neue Gespräche mit.

Ich auch Zeit mit Familie und Freunden an den Wochenenden priorisieren. Ob ich es zugeben wollen oder nicht, kann es einsam Arbeits selbst erhalten, so ist es wichtig, den engsten Vertrauten Sie wieder zu verbinden.

Wegbringen

Arbeiten von zu Hause kann eine äusserst aufregende Aussicht sein und die Tür zu einer völlig neuen Art von Lebensstil öffnen. Aber es ist genauso wichtig, sich daran zu erinnern, dass es eine Menge Selbstdisziplin nimmt und konzentrieren, um sicherzustellen, ist diese Erfahrung sowohl produktiv und gesund.

Starten Sie langsam aus und übernehmen die oben genannten Tipps, eins nach dem anderen, um die beste Arbeitsumgebung möglich für Sie zu erstellen.


Mit Sitz in New York City, ist Alexandra Ashback der Inhalt Schöpfer hinter dem beliebten Instagram Konto @veggininthecity . Sie liebt es zu schaffen leckere und gesunde Mahlzeiten und sie mit ihrer Gemeinde zu teilen. Alex ist leidenschaftlich über Yoga und Achtsamkeit zu üben.

Tags: Gesundheit,