Veröffentlicht am 15 June 2016

Ärzte Frauen brauchen: Gynäkologe, Gynäkologe und mehr

Frauengesundheit Bedürfnisse ändern viel in den verschiedenen Phasen ihres Lebens. Sie können für Ihre Bedürfnisse eine Reihe von verschiedenen Ärzten erfordern. Sie können sogar mehrere Ärzte für die Primärversorgung sehen. Alternativ können Sie einen Arzt für gynäkologische Versorgung und nicht für andere Bedürfnisse sehen.

Es ist eine gute Idee, Fragen zu Ihrer Gesundheit Bedürfnissen vorbereiten, wenn Sie Ihren Arzt besuchen. Die Fragen, die Sie stellen sollten, hängt von der Art der Pflege abhängen Sie gehen zu erhalten.

Eine primäre Leistungserbringer (PCP) ist der Haupt Arzt viele Frauen zu sehen. PCPs sind oft entweder Ärzte Medizin Familie oder Innere Medizin Ärzte. Sie behandeln gemeinsame Krankheiten wie Erkältungen und kleinere Infektionen. Sie schaffen es auch chronische Krankheiten wie Diabetes, Asthma und Bluthochdruck. Sie dienen als Ausgangsbasis für Ihre medizinische Versorgung. Ihre PCP hält alle Ihre Krankengeschichte an einem Ort. Je nach ihrer Ausbildung können viele Hausärzte die meisten Fragen der Gesundheit von Frauen einschließlich Gynäkologie verwalten. Viele Familienmedizin Ärzte üben sowohl Gynäkologie und Geburtshilfe.

Bei bestimmten Arten von Versicherungen, ist eine Überweisung von Ihrem PCP notwendig, einen Fachmann zu sehen.

Fragen zu Ihrem Hausarzt fragen,

Fragen, die Sie Ihre PCP fragen gehören die folgenden:

  • Was kann ich tun, um meine allgemeine Gesundheit zu verbessern?
  • Gibt es gesundheitliche Probleme in meiner Familie, die mich in Gefahr bringen?
  • Bin ich mit einem hohen Risiko für alle chronischen Krankheiten?
  • Welche Screening-Tests muss ich in diesem Jahr?
  • Welche Tests werde ich nächstes Jahr brauchen?
  • Soll ich eine Grippeimpfung oder andere Impfung bekommen?
  • Antibiotika sind notwendig, um diese Infektion zu behandeln?

Ein Gynäkologe ist ein Arzt in den weiblichen Geschlechtsorganen spezialisiert. Das American College of Frauenärzte empfiehlt , dass junge Frauen ihre ersten Besuch der reproduktiven Gesundheit im Alter zwischen 13 und 15 Frauen machen jährlich besuchen, oder je nach Bedarf danach.

Ihr Frauenarzt kann einen Pap-Abstrich oder gynäkologische Untersuchung durchführen, sowie alle anderen Tests, die Sie benötigen. Junge Frauen brauchen keinen Pap-Abstrich bis zum Alter von 21. Der erste Besuch der reproduktiven Gesundheit oft ist Ihre allgemeine Gesundheit zu bewerten und Fragen zu Ihrem sich verändernden Körper zu beantworten. Je nach Ausbildung Ihres Gynäkologen, können sie bequem sein und Ihre PCP zu sein.

Fragen zum Frauenarzt fragen,

Fragen, die Sie Ihren Gynäkologen fragen sind:

  • Wie oft muss ich einen Pap-Abstrich?
  • Wie oft muss ich eine gynäkologische Untersuchung?
  • Welche Art von Geburtenkontrolle könnte für mich am besten funktionieren?
  • Welche Screenings sollte ich für sexuell übertragbare Infektionen?
  • Ich habe starke Schmerzen während meiner Zeit. Kannst du helfen?
  • Ich habe Spek zwischen den Perioden gestartet. Was bedeutet das?

Ein Gynäkologen ist ein Arzt in der Schwangerschaft und bei der Geburt spezialisiert. Die meisten Gynäkologen sind auch Gynäkologen. Einige Geburtshelfer bieten nur die medizinische Versorgung für Frauen, die schwanger sind.

Ihr obstetrician führt Sie durch den gesamten Prozess der Schwangerschaft führen. Sie helfen Ihnen auch keine Komplikationen während der Schwangerschaft zu verwalten.

Fragen zum Gynäkologen fragen

Einige Fragen, die Sie, Ihre Gynäkologen sind gefragt wie folgt vor:

  • Wann sollte ich die pränatale Vitamine beginnen?
  • Wie oft muss ich Schwangerschaftsvorsorge?
  • Habe ich ein hohes Risiko der Schwangerschaft?
  • Wie viel Gewicht sollte ich während der Schwangerschaft zu gewinnen?
  • Was soll ich während der Schwangerschaft nicht essen?
  • Soll ich meine Arbeit planen?
  • Sollte ich eine vaginale Geburt oder Kaiserschnitt haben?
  • Kann ich eine vaginale Geburt nach einem Kaiserschnitt haben?
  • Soll ich für meine Bestellung eines Geburtshaus mit?

Ein Dermatologe ist ein Arzt, Hauterkrankungen bei der Behandlung spezialisiert. Dermatologen behandeln auch Bedingungen für Haare und Nägel. Ein Dermatologe kann Frauen helfen, verwalten Bedingungen wie:

  • Akne
  • Ekzem
  • Rosacea
  • Psoriasis
  • Hautveränderungen im Zusammenhang mit Alterung

Ihr Hautarzt kann auch führt einen Ganzkörper-Haut-Check für Mole. Sie werden dies tun, um die frühen Warnzeichen von Melanomen zu identifizieren.

Fragen Sie Ihren Hautarzt fragen,

Fragen, die Sie mit Ihrem Hautarzt fragen, sind:

  • Welche Änderungen soll ich suche in meiner Haut?
  • Was ist der beste Weg, um meine Haut vor Sonnenschäden zu schützen?
  • Gibt es Mole ich sollte besorgt sein?
  • Ich erhalte häufig Hautausschläge. Wie kann ich sie stoppen?
  • Meine Haut ist trocken. Kann das helfen?
  • Wie oft muss ich ein Maulwurf überprüft erhalten?
  • Was ist die beste Behandlung für meinen Hautzustand?

Ein Augenarzt ist ein Arzt der Medizin, oder MD, die in der Behandlung der Augen und der damit verbundenen Strukturen spezialisiert. Augenärzte behandeln schwere Augenbedingungen, die eine Operation erforderlich. Sie können auch einen Augenarzt für regelmäßige Augenuntersuchungen und Sehstärke sehen.

Ein Augenarzt ist ein professionelles Gesundheits geschultes Auge und Vision Care zu liefern. Optometristen haben einen Arzt der Optometrie, oder OD, Grad anstelle eines MD Grad. Optometristen im Allgemeinen fungieren als Ihr behandelnder Arzt für Augenpflege. Sie können besuchen Sie eine jährlich Ihre Vision überprüft zu erhalten. Die meiste Zeit wird ein Optometrist derjenige sein, jede Korrekturbrille verschreiben Sie benötigen.

Fragen zum Augenarzt fragen

Fragen, die Sie vielleicht einen Augenarzt fragen, gehören die folgenden:

  • Wie oft muss ich meine Vision abgeschirmt?
  • Soll ich für Glaukom getestet werden?
  • Welche Augensymptome sollte ich besorgt sein?
  • Ich habe Floater in meinen Augen. Ist das gefährlich?
  • Gibt es eine Art, wie ich meine Augen vor Schaden schützen kann?
  • Brauche ich bifocals?

Zahnärzte kümmern sich um Ihre Zähne und bieten jede Zahnpflege Sie benötigen. Gute Mundgesundheit spielt eine wichtige Rolle in Ihrer Gesundheit. Sie sollten Ihren Zahnarzt für eine Reinigung und zahnmedizinischen Überprüfung alle sechs Monate besuchen.

Fragen Sie Ihren Zahnarzt fragen

Fragen, die Sie vielleicht fragen Sie Ihren Zahnarzt gehören die folgenden:

  • Soll ich cleanings öfter bekommen?
  • Was kann ich tun, um meine Zahngesundheit zu verbessern?
  • Haben Sie screenen Patienten für Mundkrebs oder oralen HPV?
  • Sollte ich für Mundkrebs abgeschirmt?
  • Sollte ich Zahnweißer?
  • Gibt es eine Möglichkeit den Schutz von Hohlräumen zu bekommen?

Ihr medizinisches Team ist für Sie da durch die Phasen Ihres Lebens zu unterstützen und Ihnen ein gesundes Leben zu helfen. Achten Sie darauf, Fragen zu stellen und die Ressourcen Ihre Ärzte bieten Gesundheit, Entscheidungen zu treffen, die Sie profitieren sowohl kurz- als auch langfristig.

Tags: Gesundheit,