Veröffentlicht am 7 February 2017

Winter Beauty Care: Rückgängig Schäden an Haut, Haare und Nägel

Es gibt viele Dinge über Winter zu lieben, aber die Art, wie es verwüstet unsere Haut und Schlösser nicht einer von ihnen ist. Es sei denn, Sie Glück haben, in einem ständig warmes Klima zu leben, wissen Sie genau das, was wir reden.

Wir alle wissen, dass Gefühl von Winter Trockenheit: rau, straffe Haut, rissige Lippen, brüchige Nägel und Haare, die wie es sich anfühlt, dringend einen Urlaub in einigen tropischen Paradies braucht. Dies sind gemeinsame Erfahrungen dieser Zeit des Jahres, und sie sind nicht schmeichelhaft! Die Ursache? Für den Anfang, trocknet der Mangel an Feuchtigkeit in der Luft unsere Haut aus. Aber wegen der Kälte, so können wir auch in Gewohnheiten fallen, die nicht unsere bereits verwelkt-by-Winter bod zu helfen.

Gut, dass Dermatologen Dr. Nada Elbuluk, Assistenzprofessor an der Ronald O. Perelman Abteilung für Dermatologie an der NYU School of Medicine, hat einige Genie Spitzen in der Feuchtigkeit sperren und Winterschäden rückgängig zu machen - auch wenn Mutter Natur ihre eisigen Kuss liefert.

Halten Sie Duschen kurz

Ja, das heiße Wasser fühlt sich gut an und wer nicht eine dampfigen 20-minütigen liebe Dusche ? Nun, Ihre Haut kann nicht. Dr. Elbuluk sagt lange Duschen die Haut austrocknen und schlagen vor , für fünf bis 10 Minuten nur in warmen, nicht heiß, Wasser Duschen. Die American Academy of Dermatology (AAD) sagt , dass , wenn Sie länger duschen, Ihre Haut kann am Ende dehydriert als , bevor Sie überschüttet. Warmwasser - Streifen Haut ihrer Öle schneller als warmes Wasser.

Befeuchten Sie wie verrückt

Die Aufgabe der Feuchtigkeitscreme ist eine Dichtung auf der Haut zu schaffen , damit kein Wasser entweicht. In einer trockeneren Umgebung (wie Winter), die Haut verliert Feuchtigkeit schneller, so wichtig ist es, dass Sie richtig und konsequent befeuchten. Dr. Elbuluk Das Nehmen: „Sie wollen sicherstellen , dass Sie eine wirklich verwenden gute Barrierecreme . Ich ziehe es Cremes über Lotionen im Winter. Lotions sind in der Regel leichter. Cremes sind ein wenig dicker, so sie gehen mehr zu befeuchten.“

Das Timing ist auch wichtig. „Die Leute sollten wirklich Recht, nachdem sie raus aus der Dusche werden befeuchtet, wenn ihre Haut feucht ist“, so Dr. Elbuluk empfiehlt. „Das ist, wenn Sie, dass Feuchtigkeit in der Haut sperren wollen.“

Überspringen Sie die scharfen Seifen

Mit scharfen Seifen oder Reinigungsmittel können Öl von der Haut abzustreifen und führen es trocken zu werden, sagt der AAD. Seien Sie vorsichtig bei Produkten , die Alkohol oder Duftstoffe, wie Deodorant Bars oder antibakterielle Seifen enthalten. Stattdessen für Hautpflegeprodukte , die Feuchtigkeitscremes oder hinzugefügt Öle und Fette enthalten. Auch für milde oder parfümfreie Produkte . Die sanfte und feuchtigkeitsspendende Produkt, desto besser ist es für die Haut.

Setzen Sie auf Vaseline

Eine allzu häufig Winter Beschwerde ist spröde oder Abplatzen Nägel. Während der Gesamt Körper Feuchtigkeits Nägel gesund halten kann helfen, ergänzt Dr. Elbuluk: „Eine einfache Sache zu tun , nur einen dicken Erweichungsmittel wie ein mit Vaseline und es an den Händen, vor allem rund um die Fingernägel setzen , wo die Nagelhaut ist, um nur zu helfen das Gebiet auf die gleiche Weise befeuchten Sie Ihre Haut sind feuchtigkeitsspendend.“Vaseline ist auch wirksam bei rissigen Lippen zu heilen. Der AAD schlägt vor , es als Balsam vor dem Zubettgehen anwenden (da die dicke, schmierige Konsistenz ist ein bisschen schwer im Laufe des Tages zu tragen).

Verbessern Sie Ihre Händewaschen

Zwar ist dies nicht eine saisonale Phänomen, ergänzt Dr. Elbuluk dass wiederholtes Händewaschen, um überschüssige Trockenheit in den Nägeln führen kann. Also das nächste Mal, wenn Sie Ihre Hände waschen, bewusst sein, über eine Hand Feuchtigkeitscreme danach anwenden.

Shampoo weniger

Viele der gleichen Täter , die Ihre Haut austrocknen können auch Ihre Haare beeinflussen, nämlich heißes Wasser und Overwashing. Und während die oben genannten Tipps , um Ihre Locken im Winter zähmen helfen kann, findet Dr. Elbuluk Patienten ihr mehr über trockene Kopfhaut zu fragen, welche typischerweise manifestieren durch Abplatzen oder Juckreiz. Um zu helfen, sagt sie: „Abstand aus der Frequenz der Wäschen helfen kann , weil die mehr heißes Wasser haben Sie Ihre Kopfhaut zu berühren, desto mehr wirst du es auszutrocknen. Wenn Sie Platz zu jedem anderen Tag Ihre wäscht oder alle paar Tage (nach Haartyp abhängig), das wird etwas von der Trockenheit helfen , verringern Sie erleben.“Wenn Sie Schuppen , versuchen Sie ein Over-the-counter Antischuppenshampoo , und wenn es nicht hilft , einen Dermatologen für eine verschreibungspflichtige Stärke Shampoo sehen.

Zustand mehr

Der AAD schlägt auch mit Conditioner nach jedem Shampoo. Conditioner hilft das Aussehen von beschädigten oder verwitterten Haaren zu verbessern und erhöht die Haarstärke. Und falls Sie nicht genießen ein Mensch Radioantenne zu sein, Conditioner hilft auch Ihre Haare statische Elektrizität zu verringern.

Wenn der Haarwäsche, konzentrieren sich auf die Kopfhaut; mit Conditioner, konzentrieren sich auf Ihre Haarspitzen.

behandeln Sie weniger

So viel wie wir verursacht Schäden ombre Highlights und perfekt frisiert Schichten, Überbearbeitung Ihr Haar lieben. Übermäßige Haarkur, tägliche Föhne oder Multi - Prozess - Haarfärbung mit winterlichem Wetter kombiniert, ist eine doppelte Katastrophe für Ihr Haar.

Dr. Elbuluk sagt: „Versuchen Sie, die Häufigkeit der Hitzeexposition zu verringern, Farbstoff Belichtung, all diese Dinge, zu helfen, mit den Haaren nicht so trocken oder spröde, oder Brechen zu fühlen.“

Wenn trotz Ihrer Bemühungen, Sie feststellen, dass Ihre trockene Haut, Haare oder Nägel nicht verbessern, sehen Sie Ihren Dermatologen.

Besuchen Sie mit Ihrem Hautarzt, wenn Sie eines der folgenden Symptome auftreten:

  • anhaltende Juckreiz
  • Ausschlag
  • rot, Skalierung rissige Haut
  • offene Wunden oder Infektionen durch Kratzen
  • kleine rote Beulen, die Flüssigkeit austreten kann, wenn zerkratzt
  • rot graue Flecke bis bräunlich
  • Roh, empfindliche oder geschwollene Haut vor Kratzern

Diese könnten Anzeichen für einen Winter Ekzem (seine saisonale übermäßige Trockenheit im Winter). Der Dermatologe wird überprüfen Sie Ihre Haut sicher nichts mehr machen vor sich geht, und kann eine Behandlung verschreiben.

Weitere Informationen: 7 Behandlungen für Winter Ekzem Schübe »

F:

Wenn eine Feuchtigkeitscreme zu kaufen, welche Zutaten sollte ich achten?

EIN:

Schutzcremes haben oft Zutaten, die reparieren Ihre oberste Schicht der Haut helfen - Ceramide, Glycerin und Hyaluronsäure sind gute Dinge zu suchen in einer Creme.

Für diejenigen, die während auch in bestimmten Bereichen wie Hände oder Füße, suchen Sie nach Zutaten wie Milchsäure zu helfen, ein Peeling und loszuwerden, dass abgestorbene Hautschicht erhalten Abplatzungen und Skalierung feuchtigkeitsspendend.

Nada Elbuluk, MD, Assistant Professor, Ronald O. Perelman Abteilung für Dermatologie, NYU School of Medicine Antworten die Meinungen unserer medizinischen Experten vertreten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.

Tags: Haut, Gesundheit,