Veröffentlicht am 12 April 2018

Was ist eine Prellung? Knochen Prellungen, Muskel Prellungen und Ursachen

Eine Quetschung geschieht , wenn ein verletzter oder kapillaren Blutgefäß Blut in die Umgebung austritt. Quetschungen sind eine Art von Hämatomen, die außerhalb eines Blutgefäßes zu einer Ansammlung von Blut bezieht. Während der Begriff Quetschung ernst klingen mag, es ist nur ein medizinischer Begriff für die gemeinsame Prellung .

Wir gehen über, wie Quetschungen beiden Knochen und Weichgewebe, bevor erklären beeinflussen können, wie jede Art behandelt wird.

Prellungen auf die Knochen | Knochen Prellungen

Wenn Sie denken , eine Prellung, Sie wahrscheinlich denken Sie an verfärbte Flecken auf der Haut. Sie können jedoch auch einen blauen Fleck an einem Knochen entwickeln, die als bezeichnet Knochenprellung .

Genau wie der Rest des Körpers, sind die Knochen von Gewebe und Blutgefäße aus. Jede Verletzung dieser Gewebe kann ein oder mehr Blutgefäße verursacht Blut lecken. Ein harter fall, Autounfall oder High-Impact-Sportverletzungen können alle dazu führen, Knochen Prellungen.

Die Symptome einer Knochenprellung umfassen:

  • Steifheit oder Schwellung
  • Zärtlichkeit
  • Schwierigkeiten Biegen oder den betroffenen Bereich mit
  • Schmerz, würde mehr als die Symptome einer typischen Prellung dauert

Knochen Prellungen ist in der Regel nicht sehen, auch auf X-ray . Zur Diagnose es, wird Ihr Arzt konzentrieren sich auf die Beseitigung andere mögliche Ursachen für Ihre Symptome, wie eine Fraktur . Sie können auch eine MRT - Untersuchung verwenden , die ein besseres Bild von irgendwelchen Knochen Prellungen bieten.

Auf ihrem eigenen, nimmt Knochen Prellungen überall von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten zu klären, je nachdem , wie schwer die Verletzung ist. Wie Sie heilen, könnte Ihr Arzt nehmen nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen (Advil, Motrin), um Ihre Schmerzen zu lindern. Sie können auch eine Kältepackung auf den Bereich für 15 bis 20 Minuten mehrmals täglich anwenden Schwellung zu reduzieren.

Weichgewebe Quetschungen beziehen sich auf Verletzungen an Muskeln oder Hautgewebe. Dies ist auch das, was die meisten Leute sich beziehen, wenn sie über eine grundlegende Prellung sprechen. Weichgewebe Quetschungen sind leichter müssen als Knochen Prellungen zu diagnostizieren, weil sie unterschiedliche Eigenschaften haben, einschließlich:

  • verfärbte Haut, die rot, grün, lila, blau aussieht, oder schwarz
  • eine kleine Beule über den Bereich, in einigen Fällen
  • Schmerzen, die in der Regel schlechter ist, wenn Druck auf den Bereich angewendet wird

Während sowohl Muskel- und Hautgewebe Prellungen Schmerzen verursacht, sind Muskelgewebe Prellungen in der Regel schmerzhafte, vor allem, wenn sie einen Muskel beeinflussen, die Sie verwenden nicht vermeiden können.

Viele Dinge können eine weiches Gewebe Prellung führen, aus zu einem verdrehten Knöchel in etwas stoßen. Sie könnten auch eine bemerken , nachdem Blut entnommen oder Empfangen mit intravenösen Medikamenten .

Die meisten Prellungen erfordern einfach Zeit, um zu heilen. Weichgewebe Quetschungen kann überall von einigen Tagen bis zu ein paar Wochen dauern, um zu heilen. Knochen Prellungen nehmen ein wenig länger - in der Regel ein bis zwei Monate - je nachdem, wie schwer die Verletzung ist.

Wie Sie sich erholen, können Sie das REIS-Protokoll folgen, um zu helfen, Ihre Symptome zu verwalten. RICE steht für:

  • Sich ausruhen. Zeigen Sie mit dem Bereich , wenn möglich.
  • Eis. Tragen Sie eine kalte Kompresse auf den Bereich Schwellung zu reduzieren. Sie können mehrmals am Tag zu einer Zeit, für 15 bis 20 Minuten tun. Sie müssen immer ein Tuch zwischen der Kompresse oder Eis und Ihrer Haut. Haut in direktem Kontakt mit einer Kältequelle kann ein schnell entwickelt Eis brennen oder Erfrierungen .
  • Komprimieren. Komprimieren Sie den gequetscht Bereich mit einem Wrap oder Verband Schwellung zu reduzieren. So stellen Sie sicher , dass Sie wickeln es nicht so eng , dass es beginnt der Kreislauf zu beeinflussen.
  • Erheben. Wenn möglich, erhöhen Sie den betroffenen Bereich über das Herz. Dies kann helfen , Blut aus dem verletzten Bereich zu entleeren.

Wenn Sie einen Knochen Prellung haben, kann Ihr Arzt zusätzliche Behandlung vorschlagen, einschließlich:

  • trägt eine temporäre Stütze
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin D und Kalzium , die für die Gesundheit der Knochen beide entscheidend sind

Nie versuchen, das Blut aus einer Quetschung mit einer Nadel oder einem anderen scharfen Gegenstand zu entwässern. Es wird Ihnen nicht helfen, schneller zu heilen, und es wird Ihnen auch für die Entwicklung einer Infektion gefährdet. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie beginnen, keine Verbesserungen in Ihrem Schmerz zu bemerken, oder nach einem paar Tagen Schwellung.

Prellung ist ein medizinischer Begriff für eine gemeinsame Prellung. Während Sie wahrscheinlich von Prellungen als splotchy Bereichen Verfärbungen auf der Haut denken, sie können auch auf Ihre Knochen und Muskeln passieren. In den meisten Fällen heilt beiden Weichgewebe und Knochen Prellungen auf eigene innerhalb einer Woche oder zwei, obwohl könnte länger dauern Knochen Prellungen.