Veröffentlicht am 17 June 2013

Wollen Sie das Rauchen aufzuhören? Ihr Herz ist an der richtigen Stelle

Rauchen ist schädlich für jedes Organ im Körper, einschließlich Ihrem Herzen. Die National Institutes of Health (NIH) berichtet, dass Rauchen das Risiko von Herzerkrankungen erhöht, vor allem wenn sie mit anderen Risikofaktoren wie Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte kombiniert und Übergewicht.

Sie können nicht die gefährlichen Auswirkungen des Rauchens ändern, oder die Tatsache , dass das Rauchen schädigt Herz. Aber was Sie können tun ist , sammelt Engagement und die Unterstützung der Menschen , die Sie lieben - zusammen mit Ihrem Anbieter im Gesundheitswesen - , um Ihre Bemühungen zu helfen , zu stärken zu beenden. Wenn Sie Ihr Herz setzen in dem Rauchen aufzuhören, und erreichen , um Hilfe zu Ihrer Gemeinde aus, sie ist viel eher auf der Strecke zu bleiben.

Der Aufbau ein Support - Teams
Während der eigene Motivation ist der wichtigste Faktor bei Ihren Bemühungen zu beenden, spielen die Menschen in Ihrer Gemeinde können auch eine Rolle in Ihrem Erfolg. Wenn Sie zu erreichen , und um Hilfe bitten, können Sie ein Support - Team bauen Sie in Ihrer Mission zu unterstützen zu beenden.

Denken Sie daran: Niemand kann helfen, wenn Sie nicht fragen. Der gemeinsame Nenner für jedes Mitglied Ihres Support-Teams sind Sie. Um sicherzustellen, dass Ihre Unterstützer helfen können Ihnen effektiv die Zeit nehmen, mit jeder Person in Ihrem Team zu kommunizieren, zu erklären, was Sie brauchen:

  • Familie: Es gibt viele Möglichkeiten , die Familienmitglieder Sie unterstützen können. Wenn Ihr Ehepartner oder andere in Ihrer Familie Rauch, verlangt , dass sie mit Ihnen zu beenden versuchen. Oder zumindest, fragen sie vom Rauchen um Sie zu unterlassen. Suchen Sie nach Möglichkeiten , die Ihr Haushalt angeordnet werden kann das Rauchen zu entmutigen. Entfernen Sie zum Beispiel Aschenbecher aus öffentlichen Bereichen im Innenbereich und Terrassen. Wenn andere Familienmitglieder die Einkäufe erledigen, sollten Sie sie wissen zu lassen, Zigaretten und Feuerzeug aus der Liste verlassen!
  • Freunde und Mitarbeiter: Ihre gute Freunde bei der Arbeit, und außerhalb der Arbeit, können Sie Ihre Bemühungen Pause machen oder zu beenden. Wenn Sie mit bestimmten Freunden nehmen Rauchpausen, lassen Sie sie über die Änderungen wissen Sie machen. Stellen Sie für die Unterstützung Ihrer früheren gegenseitigen Gewohnheit mit etwas zu ersetzen , die Sie tun können , zusammen , das ist gesünder, wie einen Spaziergang um den Block.
  • Medizinischer Anbieter: Neben moralischer Unterstützung, Ihr Arzt und andere Gesundheitsdienstleister können Ressourcen zur Verfügung stellen , oder auch Medikamente verschreiben, wenn Sie weitere Hilfe benötigen , zu beenden. Wenn Sie kämpfen Stick machen verlassen, fragen Sie Ihren Arzt , ob ein Raucherentwöhnungshilfe, wie ein Nikotinpflaster oder Kaugummi, könnte das Richtige für Sie. Sie können auch mit Ihrem Arzt über Medikamente stellen , die es für Sie möglicherweise einfacher zu beenden.

Beenden Sie für Ihr Herz
Wenn Sie zusätzlichen Anreiz brauchen Rauchen aufzuhören, zunächst prüfen , wie mit dem Rauchen Ihrer Organe schädigt und erhöht das Risiko von Herzerkrankungen. Dann gehen Sie noch einen Schritt weiter zu Ihrer Gemeinde heraus erreichen , Ihnen zu helfen. Es ist Stärke in Zahlen , wenn es um den Aufbau einer Support - Team kommt. Und es ist Kraft in der Zahl „Null“ , wenn es darum geht, wie viele Zigaretten in Ihr Leben zu ermöglichen. Wenn Sie mit Ihrer Entscheidung stehen zu beenden, erhalten Sie ein großes Dankeschön von Herzen und Ihre Lieben.