Veröffentlicht am 20 August 2018

Vitamin A für Haut

Vitamine sind wichtig für die Aufrechterhaltung der optimalen Niveaus der Gesundheit der Haut, Aussehen und Funktion. Essen nährstoffreiche Lebensmittel, Nahrungsergänzungsmittel nehmen, und unter Verwendung von topischen Produkten enthalten Vitamine können alle von Vorteil sein. Zusätzlich zu helfen der Haut, ihre besten aussehen, Vitamine können auch eine Vielzahl von Hauterkrankungen, wie Akne, Psoriasis und die Auswirkungen der Lichtalterung verwalten verwendet werden.

In diesem Artikel schauen wir uns die verschiedenen Formen von Vitamin A und wie Sie es Ihre Haut profitieren können.

Vitamin A ist ein wichtiger Nährstoff, die Haut, Auge, und reproduktive Gesundheit und Immunfunktion unterstützt. Es gibt zwei Arten von Vitamin A: Retinoide (vorgeformten Vitamin A) und Carotinoide (proformed Vitamin A). Beide Typen werden zu Retinol durch die Leber umgewandelt. Dort wird es entweder gespeichert oder durch das Lymphsystem zu den Zellen im ganzen Körper transportiert.

Die Haut ist ein Retinoid-responsiven Organ, in der Lage, ohne weiteres Vitamin A zu absorbieren, wenn sie topisch angewendet wird.

Retinol stimuliert die Produktion neuer Hautzellen. Ohne sie kann die Haut übermäßig trocken werden. Nach Recherchen berichtet inKlinische Interventionen im AlternEin Defizit von Retinol, kann auch follikulären verursachen Lichtschwiele , eine Bedingung , die durch zu viel Keratin in den Haarfollikeln gekennzeichnet. Dies bewirkt , dass Papeln angehoben auf der Haut zu bilden.

Die American Academy of Dermatology empfiehlt die Verwendung von topische Retinoide Akne in beiden Jugendlichen und Erwachsenen zu behandeln.

Studien in Toxikologische Forschung auch zeigen, dass Retinol zu stimulieren die Produktion von Kollagen wirksam ist und Reduzierung von Falten, wenn sie topisch verwendet.

Carotinoide sind reich an Antioxidantien. Forschung in der veröffentlichtenEuropean Journal of Pharmaceutics und Biopharmazie dass eine Diät mit hohen erklärte in Carotinoide wie Beta-Carotin, können Zellschäden, vorzeitige Hautalterung und andere Hautkrankheiten verhindern.

Vitamin A - Mangel ist selten in Bereichen , in denen gesunde Nahrung leicht verfügbar ist. Es wird hinzugefügt , um viele kommerziell angereicherten Produkte, wie zum Beispiel Frühstück Müsli und Milch. Es ist auch gefunden viele nährstoffreiche Lebensmittel . Die US Food and Drug Administration (FDA) schlägt vor , dass die Menschen mehr als 4 Jahren täglich ein Wert von 5.000 IU (internationale Einheiten) Vitamin A verbrauchen, von beiden pflanzlichen und tierischen Quellen erhalten. Es ist wichtig zu beachten , dass Tageswerte nicht das Gleiche wie empfohlene Zufuhr sind.

Kleine Kinder benötigen möglicherweise weniger Vitamin A als Erwachsene im fortpflanzungsfähigen Alter und Frauen, die stillen.

Die meisten Menschen in den Vereinigten Staaten sind in der Lage genügend Vitamin A aus den Lebensmittel zu erhalten, die sie essen. Früh- und Menschen mit Mukoviszidose können zusätzliche Mengen dieses Vitamins benötigen.

Vitamin A in Lebensmitteln

Essen eine Diät, die eine breite Palette von Lebensmitteln mit hohen Vitamin A enthält, ist ein guter Weg, die Gesundheit der Haut zu unterstützen.

Retinoide sind in tierischen Produkten gefunden werden, wie zB:

  • Lachs
  • Rinderleber
  • Milchprodukte wie Milch, Butter und Cheddar-Käse
  • Eier
  • Fisch
  • Lebertran
  • Garnele

Carotinoide können in pflanzlichen Produkten, wie zum Beispiel zu finden:

  • Möhren
  • Tomaten
  • Süßkartoffeln
  • grünes, blättriges Gemüse
  • Früchte, wie Mangos, Aprikosen, Pflaumen und

Vitamin-A-Präparat

Vitamin A ist auch in Ergänzung Form zur Verfügung. Einige Ergänzungen kombinieren Retinoide mit Carotinoiden. Andere sind ausschließlich aus Retinoiden, wie Retinylpalmitat oder Retinylacetat besteht. Einige Ergänzungen sind ausschließlich Carotinoide wie Beta-Carotin. Vitamin A ist auch ein üblicher Bestandteil in vielen Multivitamin- und Mineralstoffen. Vitamin A ist fettlöslich.

Topical und verschreibungspflichtige Retinoide

Vitamin A ist für viele kosmetische Produkte wie Feuchtigkeitscremes, Sonnenschutz, Vitamin-infundiert Öle und Anti-Aging-Cremes zugesetzt. Es kann auch als Serum und als Öl gefunden werden. Einige Vitamin-A-Präparate kommen in Form von Kapseln, die aufgebrochen werden kann und direkt auf die Haut aufgetragen.

Topisch angewendet, kann Vitamin A für bestimmte Hauterkrankungen nützlich sein:

Akne. Topische Retinoide sind über verschreibungspflichtige und over-the-counter - Formulierungen. Retinoide sind als wirksam zur Behandlung und Kontrolle Akne .Retinoide haben entzündungshemmende Eigenschaften. Sie helfen auch, aus den Hautzellen, die Häutung zu regulieren, um das Auftreten von verstopften Poren zu reduzieren.

Dünne Linien. Topische Retinoide stimulieren die Produktion von Kollagen, so dass sie effektiv bei der Verringerung der Erscheinung von feinen Linien und Falten zu machen. Sie können auch Hautton zu glätten durch Schwund helfen , Altersflecken .

Prescription Retinoide sind viel stärker als Over-the-Counter-Versionen und kann effektiver für bestimmte Hauterkrankungen sein. Produktnamen sind Retin-A (Tretinoin).

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Ziele, die Sie für Ihre Haut haben. In einigen Fällen over-the-counter kann Retinol genug sein, den Trick zu tun. In anderen Fällen kann eine verschreibungspflichtige Creme mehr von Vorteil sein.

Topische Retinoide sind keine dauerhafte Lösung für jede Art von Hautzustand. Ihre positive Wirkung stoppen, wenn Sie deren Verwendung einzustellen.

Essen oder zu viel Vitamin A Anwendung Nebenwirkungen haben und kann sogar schädlich sein.

Einige Nebenwirkungen im Zusammenhang mit zu viel vorgeformten Vitamin A raubend sind:

  • Kopfschmerzen
  • verschwommene Sicht
  • Schwindel
  • Leberschaden
  • Übelkeit
  • Koma

Beta-Carotin

zu viel Beta-Carotin Einnahme drehen kann die Haut gelb oder orange. Dieser Zustand ist nicht schädlich und wird sich auflösen, wenn die Menge an Beta-Carotin in der Nahrung reduziert wird.

Medikamente mit Vitamin-A-Zutaten

Einige Medikamente enthalten Vitamin A, einschließlich bestimmter Vorschriften verwendet zur Behandlung von Psoriasis, Fettleibigkeit und T-Zell-Lymphom. Die Einnahme von Vitamin-A-Präparaten während dieser Medikamente verwenden, können Leberschäden gefährlich Vitamin-A-Spiegel im Körper erhöhen, was möglicherweise zu Nebenwirkungen wie.

Prescription Retinoide und Sonnenempfindlichkeit

Prescription Retinoide sind sehr stark und können die Haut reizen, was zu Trockenheit und Abplatzungen auftreten. Irritation ist weniger wahrscheinlich auftreten, wenn Sie in ihrem Einsatz langsam erleichtern, indem allmählich die Menge zu erhöhen Sie die Haut im Laufe der Zeit anwenden.

Da Retinoide Zellwachstum stimulieren, können sie die Haut empfindlicher auf Sonnenlicht. Deckhaut im Laufe des Tages oder Sonnenschutz ist wichtig, um das Risiko des Verbrennens zu minimieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Art des Sonnencreme Sie verwenden sollten. Viele schließen Retinol als Zutat. Wenn Sie bereits ein Rezept Retinoid verwendet wird, kann diese weiter reizen die Haut.

Besprechen Sie Ihre Verwendung beider topisch angewendet und aufgenommen Retinoide mit Ihrem Arzt, vor allem, wenn Sie schwanger sind oder planen, schwanger zu werden. Zu hohe Mengen an vorgeformten Vitamin A kann Geburtsfehler verursachen.

Genug Ruhe, eine gesunde Ernährung und viel Wasser trinken ist wichtig für die Aufrechterhaltung der optimalen Gesundheit der Haut in allen Altersgruppen. Es ist auch sehr wichtig , die Haut vor der Sonne zu schützen und die Haut regelmäßig auf Anomalien zu überprüfen, wie Änderungen in Mol. Keeping Haut frei von Umweltgiften, wie Zigarettenrauch, hilft auch seine Vitalität zu erhalten.

Die Art der Haut, die Sie haben, sollten die Arten von Produkten Sie es verwenden, bestimmen. Für alle Hauttypen, jedoch profitieren von zweimal täglicher Reinigung, feuchtigkeitsspendend und Peeling.

Vitamin A hat zwei Formen: Retinoide und Carotinoide. Beide Formen sind in einer breiten Palette von gesunden Lebensmitteln leicht verfügbar sind, und den Verzehr von Lebensmitteln mit Vitamin A ist der beste Weg, um es zu bekommen in Ihrem System.

Retinoide sind auch vorteilhaft für Akne und lichtbedingter Alterung, wenn sie topisch auf die Haut aufgetragen. Retinoide können Nebenwirkungen haben, wenn sie nicht richtig oder verwendet, um Überschuß eingesetzt. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt über Ihre Verwendung von Vitamin A und Ihre Ziele für Ihr Hautbild zu sprechen.