Veröffentlicht am 31 October 2018

Verkümmerten Schwanz: Ursachen, Entfernen, Usefulness und mehr

Zum größten Teil dienen, Ihre Organe und Gliedmaßen einen Zweck, so liegt es nahe, dass eine von ihnen zu verlieren, mit Ihrem Körper des normalen, alltäglicher Funktion stören kann.

Auf der anderen Seite, es ist bekannt, dass bestimmte Organe wie der Blinddarm, ohne viel Folge entfernt werden. Das ist, weil, während viele Körperstrukturen, die in nahe liegender Weise sind einige Strukturen haben ihre ursprünglichen Funktionen im Laufe der Zeit verloren.

Menschliches Rudiment bezieht sich auf Teile des Körpers, die nicht scheint länger einen Zweck zu dienen. Es wird angenommen, dass unsere Vorfahren, an einem gewissen Punkt, diese Körperteile benötigt. Doch viele dieser Strukturen haben die meisten ihrer ursprünglichen Funktion verloren haben, werden im Wesentlichen, was einige Etikett als „Junk-Organe.“

Einige glauben, dass diese Strukturen Beispiele für die Evolution des Menschen sind. Andere glauben, dass so genannte verkümmerte Organe einen Zweck zu tun haben, obwohl diese Zwecke sind noch nicht verstanden.

Zur Veranschaulichung, wenn einige Ärzte und Wissenschaftler als Mandeln eines Menschen Rudiment. Aber Wissenschaftler entdeckten später, dass die Mandeln eine Rolle bei der Immunität spielen, die Körper bei der Bekämpfung von Infektionen helfen.

Einige Beispiele für Rudiment umfassen:

Manche Menschen haben auch einen rudimentären Schwanz. Obwohl einSeltenEinheit, Menschen mit offensichtlichen Schwänzen wurden in der Literatur festgestellt , im Laufe der Geschichte.

Während Schwanz beim Menschen sehr selten ist, temporäre schweifartigen Strukturen im menschlichen Embryo gefunden. Dieser Schwanz entwickelt um diefünfte oder sechste Woche der SchwangerschaftUnd etwa 10 bis 12 Wirbel enthalten.

Die meisten Menschen sind nicht mit einem Schwanz geboren , weil die Struktur verschwindet oder absorbiert in den Körper während der fötalen Entwicklung, die Bildung Steißbein oder Steißbein . Steißbein ist ein dreieckiger Knochen am unteren Teil der Wirbelsäule unterhalb des Kreuzbeins befindet.

Verschwinden des Schwanzes im Embryo findet rund um die achte Schwangerschaftswoche.

Obwohl ein rudimentärer Schwanz für die meisten Menschen verschwindet, manchmal bleibt der Schwanz aufgrund eines Defekts während der Entwicklungsphase . Im Falle eines „echten“ verkümmerten Schwanz, die genaue Ursache dieses Mangels ist nicht bekannt.

Es ist wichtig zu beachten , dass manche Menschen auch mit einem pseudotail geboren werden, die nicht das gleiche wie ein „true“ verkümmerten Schwanz ist. Ein pseudotail kann wie ein rudimentärer Schwanz aussehen, aber es ist in der Regel durch einen länglichen Steißbein oder damit verbunden verursacht Spina bifida .

Im zwei Fallstudienvon Neugeborenen mit einem angeborenen pseudotail, MRTs zeigte Anzeichen von Spina bifida - einen Geburtsfehler , wo die Wirbelsäule und das Rückenmark nicht richtig bilden.

Wenn ein rudimentärer Schwanz nicht mit dem Steißbein nicht verschmelzen und bleibt nach der Geburt ist die Haut, was übrig bleibt, die keine Knochen enthalten. Obwohl der Schwanzknochen fehlt, tut es Nerven, Blut, Fettgewebe, Bindegewebe und Muskeln enthalten.

Interessanterweise ist der Schwanz auch beweglich (bei manchen Menschen) wie auch andere Teile des Körpers, obwohl es nicht eine nützliche Funktion bietet. Daher wird der Schwanz nicht zu erfassen oder zu greifen Objekte.

Die Entscheidung, die Behandlung für einen rudimentären Schwanz zu suchen, hängt von der Schwere der Anomalie. Einige Schwänze sind klein und verursachen keine Probleme. Aber längere Schwänze können schließlich stören sitzen. Dieser Schwanz kann bis zu 5 Zoll.

Da vestigial Schwanz keine Knochen enthält, stellt dieser Schwanz der Regel nicht Schmerzen oder Beschwerden verursachen. Schmerzen können mit einem pseudotail auftreten, weil sie Knochen oder Wirbel enthalten.

Babys mit einem rudimentären Schwanz geboren benötigen einen Abbildungs ​​Test, wie ein MRI oder einen Ultraschall zu unterziehen. Dies ist notwendig, den Schwanz zu klassifizieren und sicherstellen, dass es nicht mit einem medizinischen Zustand wie Spina bifida verbunden ist.

Eine Operation ist die Behandlung für einen rudimentären Schwanz. Da ein „true“ verkümmerten Schwanz von Fett- und Muskelgewebe besteht, können die Ärzte schnell diese Art von Schwänzen mit einer einfachen Exzision entfernen. Dieses Verfahren verursacht keine Restnebenwirkungen.

Denken Sie daran, dass die Entfernung nicht medizinisch notwendig ist, obwohl einige Eltern Chirurgie aus kosmetischen Gründen bevorzugen. Sie können sich entscheiden, die Struktur von ihrem Kind entfernt haben bald nach der Geburt. Wenn ein rudimentärer Schwanz ist klein und sieht aus wie eine Noppe, können Eltern Operation verzichten.

Wenn Sie oder Ihr Kind einen rudimentären Schwanz haben, können Sie es durch ein einfaches Verfahren entfernt oder den Schwanz halten, wenn es klein ist.

Leben mit einem rudimentären Schwanz führt nicht zu Komplikationen oder langfristige Probleme führen. Aber wenn Sie den Schwanz entfernen, ist die Prognose gut und die Struktur zu verlieren, hat keine negativen Auswirkungen.

Die Entscheidung, zu löschen oder zu halten, hängt in erster Linie, wie die Schwanzes Auswirkungen Ihr Leben. Wenn es etwas, das Sie stört oder verhindert intime Beziehungen, immer von der Struktur befreien könnte die Qualität Ihres Lebens verbessern und Ihr Selbstvertrauen zu erhöhen.