Veröffentlicht am 9 October 2017

Recurring Multiples Myelom

Die Behandlung kann das Fortschreiten verlangsamen und die Aussichten des Multiplen Myeloms verbessern. Allerdings gibt es keine Heilung für die Bedingung. Sobald Sie in Remission sind, werden Sie langsam wieder zu Kräften und täglichen Aktivitäten wieder aufnehmen können.

Trotz erfolgreicher Behandlung, gibt es eine Chance, die Rückkehr von Krebs. Als Ergebnis können Sie in einem ständigen Zustand der Angst und Sorge leben.

Sie können nicht vollständig ein multiples Myelom Rückfall zu verhindern, sondern um einen Rückfall zu lernen können Sie Symptome erkennen helfen und die richtige Behandlung zu erhalten. Je früher ein multiples Myelom Rückfall ist, desto besser diagnostiziert.

Warum zurückkehren multiplem Myelom?

Das multiple Myelom ist eine Art von Krebs, aber es unterscheidet sich von anderen bösartigen Erkrankungen. Einige Krebsarten sind heilbar, weil sie eine Masse produzieren, die operativ entfernt werden können oder vernichtet.

Multiples Myelom, auf der anderen Seite, ist ein Blutkrebs. Die Behandlung kann man Vergebung erreichen helfen, aber die Krankheit nicht verlassen vollständig Ihren Körper. Gründe, warum sind noch unbekannt.

Sie werden nicht die Symptome während der Remission, aber es gibt immer eine Chance, den Krebs wachsen wieder und Symptome zurück.

Das Ziel des multiplen Myeloms Behandlung einen Rückfall und Kontrolle Symptome langfristig zu verhindern.

Erkennen Symptome einer Multiplen Myeloms Rückfall

Remission ist eine Zeit der Unsicherheit für Menschen mit multiplem Myelom leben. Wegen des Risikos eines Rezidivs laufende Termine mit Ihrem Arzt unerlässlich.

Im Falle eines erneuten Auftretens, ist eine frühzeitige Diagnose von entscheidender Bedeutung. Das Beste, was Sie für Ihre Gesundheit tun können, ist zu halten mit regelmäßigen Tests auf. Auch wenn Sie in Ordnung fühlen, kann Ihr Arzt Blutuntersuchungen anordnen, um Ihr Niveau der roten Blutkörperchen zu überprüfen. Da multiplem Myelom, die Produktion von roten Blutkörperchen verlangsamt, könnte eine geringe Anzahl an roten Blutkörperchen einen Rückfall signalisieren.

Ihr Arzt kann auch eine Knochenmarkbiopsie durchzuführen. Ein hohes Maß an Plasmazellen im Knochenmark könnte auch auf einen Rückfall. Ein Abbildungs ​​Test wie eine MRT kann für Anomalien im Knochenmark überprüfen. Multiples Myelom kann auch Nierenschäden verursachen, so müssen Sie wahrscheinlich eine Urinanalyse Ihre Nierenfunktion zu beurteilen.

Erfahren Sie, wie Anzeichen für einen Rückfall zu erkennen und sofort bringen, um die Aufmerksamkeit Ihres Arztes. Anzeichen eines erneuten Auftretens können gehören:

  • Knochenschmerzen
  • Muskelschwäche
  • Schwindel
  • Verwechslung
  • wenig Energie

Behandlungsmöglichkeiten für wiederkehrende multiplem Myelom

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Rezidiv Behandlungsmöglichkeiten. Es gibt viele Möglichkeiten wieder rezidivierenden multiplen Myelom und erzielen Remission zu attackieren.

Verschiedene Faktoren bestimmen den nächsten Schritt in Ihrer Behandlung. Wenn gezielte medikamentöse Therapie vor erfolgreich war, kann Ihr Arzt einmal verschreiben wieder diese Medikamente. Sie werden dann die Progression der Krankheit überwachen, um zu sehen, ob diese Medikamente wirksam bleiben.

Wenn eine gezielte Therapie nicht Ihre Symptome vor steuern, kann Ihr Arzt andere Optionen vorschlagen. Dazu gehören biologische Therapie Medikamente Ihr Immunsystem zu stärken. Solche Arzneimittel umfassen Thalidomid (Thalomid), Lenalidomid (Revlimid) und Pomalidomid (Pomalyst). Weitere Optionen sind:

  • Chemotherapie (tötet Krebszellen)
  • Strahlung (kills oder schrumpft Krebszellen)
  • Knochenmarktransplantation (ersetzt erkrankte Knochenmark mit gesunden Knochenmark)

Sie können eine Kombination von Therapien erhalten, oder versuchen, verschiedene, bis Sie etwas finden, das funktioniert. Ihr Arzt kann auch Medikamente verschreiben, um Nebenwirkungen oder Komplikationen der Krankheit zu behandeln. Dazu gehören Medikamente Knochenverlust zu verhindern oder Ihre Produktion von roten Blutkörperchen zu erhöhen.

Haben Sie keine Angst, eine zweite Meinung zu bekommen. Ein anderer Arzt kann andere Empfehlungen haben. Also, fragen Sie Ihren Arzt über klinische Studien oder experimentelle Medikamente zur Verfügung zu Ihnen.

Die Erhaltungstherapie

Sobald Sie Vergebung wieder erreichen, kann Ihr Arzt Erhaltungstherapie vorschlagen. Die Erhaltungstherapie kann den Krebs in Remission länger halten und einen Rückfall verhindern.

Die Erhaltungstherapie wird in der Regel nach einer Knochenmarktransplantation gegeben. Wenn Sie berechtigt sind, finden Sie eine niedrig dosierte einer gezielten Verabreichung von Medikamenten oder ein Corticosteroid für längere Zeit erhalten. Aufgrund der geringen Dosis, können Sie keine Nebenwirkungen der Medikamente auftreten.

Ausblick

Der Gedanke an multiplem Myelom Rückkehr könnte auf dem Herzen bleiben. Seien Sie proaktiv und lernen Sie so, dass Sie erste Anzeichen für einen Rückfall erkennen kann. Fahren Sie mit dem Follow-up-Termine, wie Sie mit Ihrem Arzt geplant. Es gibt keine Heilung für multiples Myelom, aber es ist möglich, die Krankheit in Remission langfristig zu halten und Ihr Leben zu verlängern.