Veröffentlicht am 10 July 2019

Nageln Sie das Timing-auf Perfekt Gebratenes Gemüse mit dieser Infografik

So viel wie wir wissen, dass manchmal für unsere Gesundheit in unserer Ernährung viel Gemüse bekommen, gut ist, fühlen wir uns einfach nicht wie ein Haufen von Pflanzen auf den Punkt bringen.

Für viele Gemüse, Kochen, microwaving oder sogar Dämpfen kann sie fad und unappetitlich lassen. Wenn Sie jemals Omas gekocht-to-Tod Brokkoli hatte, wissen Sie, was wir meinen.

Rösten, auf der anderen Seite, ist eine hervorragende Möglichkeit Gemüse für den gesunden Glanz zu helfen, befriedigende Freuden sie wirklich sind.

Die Karamelisierung Prozess, der bei hohen Temperaturen nimmt bringt eine leckere Süße und angenehm Crunch, die zusammen unwiderstehlich sind.

Um loszulegen jetzt und braten Sie Gemüse für die perfekte Zeit - allein oder als Combo - halten Sie sich an diesem Handbuch:

geröstetes GemüseShare on Pinterest

Weitere Einzelheiten dieser 5 Schritten für köstlich gebratenes Gemüse folgen

1. Ofen auf 425 ° F (218 ° C)

Obwohl Gemüse kann bei verschiedenen Temperaturen geröstet wird, eine stabile Temperatur zu halten hilft, den Prozess zu optimieren, wenn Sie zusammen mehrere Gemüse braten wollen.

2. Geben Sie Ihr Gemüse etwas Aroma

Waschen und prep Ihr ​​Gemüse. Dann nieselt oder mit Olivenöl und mit Salz werfen, Pfeffer und anderen Aromen. Hier sind einige unserer Favoriten:

Gemüse Vorbereitung Empfohlene Gewürze
Spargel Trim holzigen anstößt off Speere. Knoblauch, Zitronensaft, Paprika Flocken, Parmesan
Brokkoli In Scheiben schneiden in Röschen. Sojasauce, Zitronensaft, Balsamico-Essig, Ingwer
Rosenkohl In Scheiben schneiden in die Hälfte. Apfelessig, Knoblauch, Thymian
Butternutkürbis Schälen, entkernen, und in 1 12-Zoll chunks. Kümmel, Koriander, Thymian, Rosmarin
Möhren Peel, längs halbieren und in Scheiben schneiden 2- mit 12-Zoll-Sticks. Dill, Thymian, Rosmarin, Petersilie, Knoblauch, Walnüsse
Blumenkohl In Scheiben schneiden in Röschen. Cumin, Currypulver, Petersilie, Dijon-Senf, Parmesan
Grüne Bohnen Trim Enden. Mandeln, Zitronensaft, Paprika Flocken, Salbei
Rote und weiße Zwiebeln Peel und Scheibe in 12-Zoll-Keile. Knoblauch, Rosmarin, Balsamico-Essig
Pastinaken Schälen, halbieren und in Scheiben schneiden 2- mit 12-Zoll-Sticks. Thymian, Petersilie, Muskatnuss, Oregano, Schnittlauch
Kartoffeln Schälen und in 1 cm Stücke geschnitten. Paprika, Rosmarin, Knoblauch, Zwiebelpulver
Sommerkürbis Trim Ende und in 1-Zoll-Stücke. Basilikum, Oregano, Parmesan, Thymian, Petersilie
Süßkartoffeln Schälen und in 1 cm Stücke geschnitten. Salbei, Honig, Zimt, Piment
 

3. Betrachten Sie Timing, wenn Combos Röstung

Verteile sie in einer einzigen Schicht auf einem Backblech. Starten Sie diejenigen mit, die länger kochen, andere hinzufügen, die später für weniger Zeit zu kochen.

4. Rühren

Setzen Sie das Fach in den Ofen zu braten. Für beste Ergebnisse, vergessen Sie nicht, mindestens einmal zu rühren während des Kochens.

5. Kochen, bis sie sind genau das Richtige

Um zu überprüfen, für doneness, suchen Sie nach Patches von Bräunung und eine Textur, die außen knusprig und innen zart ist. Genießen!


Sarah Garone, NDTR, ist ein Ernährungswissenschaftler, freier Gesundheit Schriftsteller und Lebensmittel Blogger. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Mesa, Arizona. Finden Sie sie teilen down-to-earth Gesundheit und Ernährung info und (meist) gesunde Rezepte auf einen Liebesbrief an Nahrung .