Veröffentlicht am 21 July 2017

Vaginaler Ausfluss: Braun, Gelb-Grün oder Weiß - Was ist normal?

Lassen Sie uns real sein. Wir hatten alle diesen Moment, wenn wir unten unsere Hosen im Bad gezogen haben, eine andere Farbe als gewöhnlich gesehen, und fragte: „Ist das normal?“, Die oft durch Fragen wie „Ist es die Zeit des Monats folgt diese Woche?“und‚Was esse ich?‘und sogar‚Wie der Sex war gestern Abend?‘

Die beruhigende Nachricht ist, dass viele Farben normal sind. Auch wenn Sie wissen, dass Sie im klaren sind, was bedeuten diese Farben eigentlich überhaupt?

Nun, fragen sich nicht mehr. Wir haben zusammen eine Farbführung, die nicht nur medizinisch korrekt ist, sondern auch Spaß, zu betrachten. Und obwohl es in der Regel nichts zu befürchten, fahren Sie mit dem Doktor Abschnitt Sehen Sie, wenn Sie besorgt sind.

Hier ist Ihre Pantone Anleitung zur vaginalen Ausfluss.

rotShare on Pinterest

Rot oder braun blutiger Ausfluss ist während der Periode normal. Farben können von Kirschrot am Anfang der Periode bis rostbraun reichen. Aber wenn Sie im Laufe des Monats rot sehen Sie, es könnte ein Zeichen für ein gesundheitliches Problem sein, wie eine Infektion.

Gründe für rot oder braun Entlastung

Unregelmäßige Menstruationszyklus oder Spotten:Manche Frauen haben einfach unregelmäßige Perioden und Spek. Andere Frauen erleben Spek aufgrund ihrer Methode der Geburtenkontrolle oder hormonelle Veränderungen.

milchigShare on Pinterest

Eine Vielzahl von weißen Farbtönen der Entladung von Eischale zu Sahne, kann normal sein. Es sei denn, Ihre Entlastung durch bestimmte Texturen begleitet wird oder riecht, ärgern Sie sich nicht zu viel.

Gründe für die weiße Entladung

Vaginalsekret: Weiße Entladung tritt für viele der gleichen Gründen wie deutliche Entlastung. Es ist einfach natürliche Schmierung, Ihre vaginalen Gewebe gesund zu halten und minimiert die Reibung beim Sex.

Share on Pinterest

Sehr hellgelbe Entladung ist normaler als Sie denken. Manchmal ist die Farbe Narzisse gelb. Andere Male ist es eher ein grüner Chartreuse.

Gründe für die gelb-grüne Entladung

Schauen Sie auf Ihre Ernährung oder irgendwelche Ergänzungen , die Sie nehmen können: Diese Farbe ist in der Regel ein Zeichen für eine Infektion, aber wenn Sie wissen , dass Sie in der klaren (wie in es ist eine einmalige Vorkommen), was Sie die Farbe beeinflussen essen . Manche Leute berichten , diese Farbänderung auftritt , wenn sie neue Vitamine nehmen oder versuchen , bestimmte Lebensmittel.

Share on Pinterest

Rosa Entladung, die von einer sehr leichten Röte auf den tiefrosa von einem Sonnenuntergang, ist oft nur ein Zeichen für den Beginn des Zyklus. Aber zu anderen Zeiten, kann es ein Zeichen für ein ernstes gesundheitliches Problem sein.

Gründe für die rosa Entlastung

Geschlechtsverkehr:Einige Frauen können in regelmäßigen Abständen auftreten leichte Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr, die in rosaer Entladung führen können.

Share on Pinterest

Klare Entladung, die auch in der Farbe weißlich sein kann, ist in der Regel normal. Es kann ein Ei-weiß wie Konsistenz aufweisen. Es ist auch die Go-entladen ein gesunden Körper selbst neu zu gewichten ausstößt - weil Ihre Vagina eine erstaunliche, selbstreinigende Organ ist.

Gründe für die deutliche Entlastung

Ovulation: Ist es etwa 14. Tag des Zyklus? Du bist wahrscheinlich Eisprung und Zervixschleim produziert.

Schwangerschaft:Eine Schwangerschaft kann auch eine Änderung der Hormone verursachen und erhöhen, wie viel Entlastung Sie haben.

Sexuelle Erregung: Die Blutgefäße in der Scheide dilate und Flüssigkeit durchläuft sie eine Erhöhung der klaren, wässrigen Ausfluss verursacht. Völlig normal.

Share on Pinterest

Wenn weiß bis grau dreht, wie Gewitterwolken oder Auspuff, sehen Sie Ihren Arzt oder rufen Sie Ihre OB-GYN. Es könnte ein Zeichen sein , bakterielle Vaginose (BV) ,welches isteine sehr häufige Infektion bei Frauen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich antibakterielle Salben oder orale Antibiotika verschreiben.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Entladung Farbe sind, Menge oder andere Symptome, ist Ihr Körper ziemlich gut lassen Sie wissen. Es wird einige ziemlich spezifische Hinweise wie Juckreiz, Schmerzen und Brennen beim Urinieren senden Ihnen zu sagen, eine Treppe hinunter Checkup zu bekommen.

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt zu jeder Zeit Ihre Entlastung durch diese Symptome oder Anzeichen begleitet wird:

  • Juckreiz
  • Schmerzen
  • Brennen beim Sie pinkeln
  • ein starker, üblen Geruch
  • schaumige Textur
  • dick, Hüttenkäse Textur
  • Vaginalblutung
  • in der Farbe grau
  • dass Blutungen ist in keinem Zusammenhang mit der Periode

Hier ist, was die möglichen medizinischen Fragen für jede Farbe sein kann:

klar Weiß Gelbgrün rot Rosa Grau
Hormon-Ungleichgewicht Hefe-Infektion Gonorrhoe oder Chlamydien vaginale Infektion zervikal bakterielle Vaginose (BV)
bakterielle Vaginose (BV) Trichomoniasis Krebs ( Gebärmutterhals , Gebärmutter )
desquamative entzündlicher Vaginitis (DIV)

Manchmal sind diese Probleme - wie Gonorrhoe oder Chlamydien - kann auf der Grundlage Ihrer Situation beseitigt werden, wenn Sie noch nie Sex gehabt haben. Es ist immer eine gute Idee, eine Untersuchung zu bekommen, wenn man nicht eine Ursache oder scheint unsicher Ihren Gesundheitszustand genau bestimmen können.

Sie werden vielleicht nicht immer denken, es auf diese Weise, aber Ausfluss ist ziemlich erstaunlich. Gesunde Entladung hält die Vagina sauber, abwehrt Infektionen und sorgt für die Schmierung. Sie ändert sich mit Bedürfnisse Ihres Körpers. Zum Beispiel erhöht Entlastung beim Sex Schmerzen und Irritationen zu vermeiden und dickt während des Eisprungs Spermien das Ei auf ihrem Weg zu helfen.

Es ist auch wichtig, im Auge zu behalten, dass eine Reihe von Schattierungen und Mengen an Ausfluss gilt als normal und variiert von Person zu Person. Deshalb haben wir diese Farbe Leitfaden erstellt, um Ihnen zu zeigen, wie wild dieser Bereich bekommen.

Aber Ihr Ausfluss ist auch ein Spiegelbild Ihrer Gesundheit. Achten Sie auf Entlastung, die unerwartet auftritt, was ein Zeichen für eine Infektion oder Krankheit sein kann. Wenn Ihre Entladung deutlich in Farbe ändert, Konsistenz, Menge oder Geruch, möchten Sie vielleicht einen Termin mit Ihrem Gynäkologen planen. Ebenso, wenn Ihre Entladung mit einem Juckreiz oder Schmerzen im Beckenbereich begleitet wird, ist es Zeit, Ihren Arzt aufsuchen.


Sarah Aswell ist freier Schriftsteller, der in Missoula lebt, Montana, mit ihrem Mann und zwei Töchtern. Ihr Schreiben hat in Publikationen erschienen, die gehören The New Yorker, McSweeney der, National Lampoon und Reductress.