Veröffentlicht am 7 January 2019

Uterine Polyp Entfernung: Chirurgie, mit oder ohne Anästhesie, Erholung

Polypen sind kleine Wucherungen im Körper. Sie können kleine Pilze oder flache Beulen aussehen. Uterine Polypen wachsen in der inneren Auskleidung der Gebärmutter bei Frauen. Sie werden auch Endometriumpolypen genannt.

Sie können einen Polypen oder mehrere haben. Uterine Polypen können von wenigen Millimetern bis zu mehr Größe im Bereich als6 Zentimeter(2,4 Zoll) breit. Mehr als 95 Prozent der Gebärmutter Polypen sind gutartige, sie verursachen keinen Krebs bedeuten.

Uterine Polypen können nicht dazu führen, überhaupt keine Symptome. Oder Sie können auftreten:

  • unregelmäßige Blutungen oder Schmierblutungen
  • starkes Bluten
  • postmenopausalen Blutungen
  • Prolaps, die auftritt, wenn ein Polyp durch den Gebärmutterhals kommt und ragt aus dem Gebärmutter

Kleinere Polypen können manchmal ohne Behandlung gehen. Ihr Arzt wird Sie überwachen, um sicherzustellen, dass sie nicht größer werden.

Wenn Sie Symptome haben, können Sie Behandlung benötigen, um die Polypen zu entfernen.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich einen gynäkologischen Ultraschall durchführt, wenn Sie unregelmäßige Blutungen oder andere Symptome haben.

Manchmal allein ein Ultraschall kann nicht die Diagnose eines Gebärmutter Polypen machen. In diesem Fall kann Ihr Arzt eine kleine Kamera oder Umfang nutzen in der Gebärmutter zu suchen. Dies ist ein genannt hysteroscopy . Es hilft Polypen zu diagnostizieren.

Behandlungen für Uterus Polyp Entfernung umfassen:

  • Polypektomieschlingen . Dies ist ein Verfahren , um einen Polypen zu entfernen. Es kann in einer Klinik oder einem Krankenhaus durchgeführt werden. Sie werden lokale Betäubung oder allgemeine (voll) Narkose benötigen.
  • Hysterektomie . Diese Operation entfernt den gesamten Gebärmutter. Eine vaginale Hysterektomie wird durch die Vagina erfolgt. In einer abdominalen Hysterektomie, der Uterus wird durch einen Einschnitt in dem Bauchbereich entfernt. Beide Operationen werden im Krankenhaus durchgeführt. Sie werden unter Vollnarkose für beide Typen schlafen.

Vorbereitung für Ihre Entfernung des Uterus Polyp beginnt mit einer allgemeinen Gesundheitscheck. Lassen Sie Ihren Arzt wissen, über alle medizinischen Bedingungen, die Sie haben.

Medikamente

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Sie nehmen. Einige Medikamente können das Blut verdünnen. Ihr Arzt kann wollen, um sie vorübergehend vor dem Eingriff zu unterbrechen. Diese schließen ein:

  • Aspirin (Bufferin, Ecotrin)
  • Ibuprofen (Advil, Motrin)
  • Naproxen (Aleve)
  • Clopidogrel (Plavix)
  • Warfarin (Coumadin)

Natürliche oder pflanzliche Präparate kann das Blut auch dünn. Diese schließen ein:

  • Vitamin E
  • Knoblauch
  • Ginkgo Biloba
  • Ingwer
  • Mutterkraut

Tests

Sie können vor dem Eingriff bestimmte Bluttests müssen. Dies hilft Ihrem Arzt, dass Sie gesund genug für eine Operation sind. Ein Test zeigt Ihre Blutgruppe, falls Sie eine Bluttransfusion benötigen. Dies ist wichtig für eine größere Operation, wie eine abdominale Hysterektomie.

Sie können wie ein Follow-up-Ultraschall vor der Operation durchgeführt mehr Imaging-Tests haben.

Rauchen

Wenn Sie rauchen, müssen Sie das Rauchen vor dem Eingriff zu stoppen. Rauchen jegliche Art - Zigaretten, Tabak oder Marihuana - erhöht das Risiko von Problemen während und nach der Behandlung.

Das American College of Surgeons empfiehlt bleiben rauchfrei nach mindestens vier bis sechs Wochen vor dem Eingriff und vier Wochen. Dies hilft Ihnen , besser zu heilen und senkt das Risiko von Komplikationen um etwa 50 Prozent.

Menstruation

Wenn Sie menstruieren, lassen Sie Ihren Arzt das Datum Ihrer letzten Periode kennen. Eine uterine Polyp Entfernungsprozedur wird in der Regel geplant nach Menstruationsblutung und bevor Sie zum Stillstand gekommen ist Eisprung beginnen. Dies ist etwa 1 bis 10 Tage nach der Periode.

Verschreibungen

Ihr Arzt kann verschreiben Antibiotika und Schmerzmittel. Antibiotika können vor und nach dem Eingriff genommen werden. Dies hilft , eine Infektion zu verhindern.

Vor dem Eingriff

Vereinbaren Sie für jemand , den Sie zu Hause nach dem Eingriff zu fahren. Sie werden sich nicht nach Hause fahren können , um eine Vollnarkose oder während bestimmte Schmerzmittel nehmen.

Wenn Sie eine Vollnarkose benötigen, werden Sie nicht in der Lage sein, etwas zu essen oder zu trinken für bis zu 12 Stunden vor der Operation. Nehmen Sie alle verschriebenen Medikamente mit einem kleinen Schluck Wasser nur.

Versuchen Sie Ihren Darm vor dem Eingriff zu leeren. Dies macht alle Arten von Bauch Prüfungen und Verfahren bequemer.

Wenn Sie unter Vollnarkose gehen, können Sie eine Beratung mit dem Anästhesisten haben, entweder in den Tagen vor der Operation oder am selben Tag.

Was während und nach dem Uterus Polypen Entfernungsprozedur hängt von der Art der Behandlung zu erwarten. Sie haben lokale Betäubung oder vollständig schlafen.

Ankunft im Krankenhaus oder eine Klinik in Ihrer geplanten Zeit. Eine Krankenschwester prüft auch Ihren Blutdruck. Lassen Sie Ihren Arzt oder Krankenschwestern wissen, wenn Sie etwas gehabt haben zu essen oder zu trinken.

Wenn Sie das Verfahren mit Vollnarkose haben sollte, wird ein Anästhesist gibt Ihnen ein intravenöses Medikament oder Medikamente, die Sie einatmen werden. Das macht Sie einschlafen. Wenn Sie lokale Anästhesie haben sollten, werden Sie eine oder mehrere Injektionen gegeben werden. Dadurch wird der Bereich nach einigen Minuten betäuben. Sie können auch ein Beruhigungsmittel gegeben werden Sie sich entspannt fühlen.

Ihr Arzt kann einen Bereich verwenden, um die Behandlung zu helfen, führen. Luft oder Salzlösung kann in die Gebärmutter es zu erweitern gestellt werden.

In einer Polypektomie werden Polypen mit chirurgischen Scheren entfernt, Zangen (spezielle Pinzette), ein Laser oder einem elektrischen Gerät. Der Chirurg wird verwenden, um eine chemische Silbernitrat genannt, um eine Blutung zu stoppen.

Post-op

Wenn Sie eine Hysterektomie oder eine kompliziertere Polypektomie haben, werden Sie in einem Aufwachraum sein, wenn Sie von der allgemeinen Narkose aufwachen. Sie können im Krankenhaus für ein bis zwei Tage oder länger bleiben müssen.

Sie werden in der Lage sein, nach Hause am selben Tag nach einer Polypektomie mit Lokalanästhesie zu gehen. Nach einer Polypen Entfernungsprozedur wird der Polyp an ein Labor für die Prüfung geschickt. Dies wird bestätigen, ob es gutartig oder bösartig.

Sie können einige Beschwerden und Zärtlichkeit nach dem Eingriff haben. Ihr Arzt wird Ihnen Schmerzmittel diese Zeit ähnliche Schmerzen zu lindern. Eine warme Kompresse oder ein Heizkissen hilft auch.

Sie können Licht unmittelbar nach einer Gebärmutterentfernung Polypen haben Blutungen. Sie können auch die Entlastung für bis zu 14 Tage nach der Behandlung. Die Flüssigkeit kann hellrosa in der Farbe braun sein.

Ihr Menstruationszyklus wird wieder normal nach einer Polypektomie. Eine Hysterektomie endet Perioden, weil sie den gesamten Gebärmutter entfernt.

mindestens zwei Wochen nach dem Eingriff Verwenden Sie keine Tampons für. Vermeiden Sie schweres Heben und anstrengende Übung. Sie müssen auch bis Sie voll Geschlechtsverkehr zu haben, geheilt warten. Diese dauern zwei Wochen oder länger nach einer Polypektomie. Die Erholungszeit für eine Hysterektomie dauert vier bis sechs Wochen oder länger.

Die Erholungszeit unterscheidet sich auch unter den Menschen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, wann es am besten für Sie wieder an die Arbeit und andere Aktivitäten.

Suchen Sie Ihren Arzt für einen Follow-up-Termin um eine Woche nach dem Eingriff. Dies ist für eine Überprüfung, um sicherzustellen, Sie heilen gut. Ihr Arzt kann Sie können Sie auch die Laborergebnisse für den Polypen wissen.

Eine erfolgreiche Operation umfasst den Polypen vollständig zu entfernen, was eine Verbesserung der Symptome und Heilung gut.

Uterine Polyp Entfernung normalerweise verbessert die Symptome. Sie können jedoch einige Blutungen oder Schmerzen nach dem Eingriff haben.

Komplikationen , die aus einer Gebärmutter-Polyp Entfernungsverfahren umfassen Infektion . Ein Zeichen dafür ist ein Schmerz oder ein Geruch aus der Gegend kommen. Rufen Sie Ihren Arzt sofort , wenn Sie irgendwelche Symptome einer Infektion haben.

Wenn Sie versuchen , schwanger zu werden, Gebärmutter - Polypen entfernen kann helfen , Fruchtbarkeit .

Gehen Sie auf alle Ihre Follow-up-Termine. Lassen Sie Ihren Arzt über alle Symptome kennen. Ein uteriner Polyp kann wieder wachsen, nachdem es entfernt wurde. Sie können wieder eine Behandlung benötigen.

Wenn Sie eine anderen Polypen haben, kann Ihr Arzt andere Behandlungen vorschlagen, um künftige uterine Polypen zu verhindern. Diese schließen ein: