Veröffentlicht am 23 July 2018

Home Remedies für Harnverhalt

Harnverhalt ist die Unfähigkeit, voll die Blase zu entleeren. Während Harnverhalt kann jeden treffen, sind ältere Menschen anfälliger.

Es gibt zwei Hauptarten von Blasenretention:

  • akute Harnverhaltung
  • chronischer Harnverhalt

Akute Harnverhaltung tritt plötzlich auf, nur für eine kurze Zeit dauern. Diese Form kann lebensbedrohlich sein, wie es die Menschen aus dem Urinieren gar verhindert, auch wenn sie eine volle Blase hat.

Chronische Harnverhalt erfolgt über einen langen Zeitraum. Menschen mit dieser Form diagnostizierten können urinieren, sind aber nicht in der Lage vollständig auf ihre Blase zu entleeren.

Die Symptome dieser Erkrankung beteiligt sind je nach, welche Art von Harnverhalt Sie mit diagnostiziert haben.

Akute Harnverhaltung Symptome sind:

Chronische Harnverhalt Symptome sind:

  • Druck im Bauchraum
  • ein schwacher Urinstrom
  • Bauchschmerzen
  • häufiges Wasserlassen
  • Schwierigkeiten Entleerung der Blase komplett

Unbehandelt kann Harnverhalt starke Schmerzen verursachen, Beschwerden und andere medizinische Probleme. In einigen Fällen kann dieser Zustand lebensbedrohlich sein. Möglicherweise müssen Sie Notfall medizinische Behandlung suchen.

Eine Kombination von medizinischen und Behandlungen zu Hause kann die Symptome lindern und die Lebensqualität verbessern.

Hier sind fünf Blasenretentions Abhilfen:

Prostata Medikamente

Eine häufige Ursache für Harnverhalt, speziell bei Männern, ist Prostatavergrößerung . Aus diesem Grunde ist eine beliebte Form der Harnverhalt Behandlung Prostata Medikamente wie zum Beispiel:

Diese Medikamente können das Wachstum der Prostata stoppen, oder schrumpfen sie zusammen mit der Linderung der Symptome Harnverhalt. Prostata Medikamente können auch Ihre Blasenmuskulatur entspannen richtige Strömung zu fördern.

Vor dem Einbau von Medikamenten in Ihren Behandlungsplan, wenden Sie sich Optionen mit einem Arzt. Während nützlich, können einige Medikamente schädliche Nebenwirkungen verursachen, die auch Ihre Symptome verschlimmern kann.

Schmerzmittel

Blase Retention kann auch verursacht werden durch Infektionen der Blase oder Schwellung . Als Ergebnis können Sie eine schwere Beschwerden, Schmerzen und andere Verschlechterung der Symptome auftreten.

Schmerzmittel kann unangenehm Krämpfe oder Bauchschmerzen neben verschriebenen Antibiotika und Behandlung zu lindern. Ihr Arzt kann empfehlen , Paracetamol (Tylenol) oder Ibuprofen (Advil, Motrin) für vorübergehende Linderung.

Pfefferminz Öl

Ätherische Öle - wie Pfefferminzöl - sind bekannt für ihre heilenden Eigenschaften und ihre Fähigkeit bekannt , Schmerzen zu lindern. Allerdings Pfefferminzöl wird auch Blasenprobleme verwendet wird , zu behandeln.

In 2018 der klinischen Forschung , verwenden Forscher Pfefferminzöl postpartale Harnretention bei Frauen zu behandeln.

Zur Förderung Urinieren, legen Sie ein paar Tropfen Pfefferminzöl in das Toilettenwasser. Der Dampf aus dem Öl wird Kontakt mit dem Perineum Harnfluss zu erhöhen. Gelten nicht ätherische Öle direkt auf die Haut ohne verwässern.

Löwenzahn

Löwenzahn ist ein wildes Kraut bekannt für seine entzündungshemmenden Eigenschaften. Es wird verwendet , wurde historisch Nierenerkrankungen und Magenverstimmung zu behandeln.

Aufgrund seiner entzündungshemmenden Fähigkeiten, es ist auch verwendet worden, Blasenentzündung und -bindung zu behandeln.

Für den Einsatz, Löwenzahn kann als verbraucht wird Tee . Sie können diesen Kräutertee in lokalen Lebensmittelgeschäften. Trinken Sie den Tee zweimal täglich für die Ergebnisse.

Wenn Sie beginnen, sich verschlechternde Symptome zu erfahren, stoppen Sie einen Besuch bei Ihrem Arzt sofort zu verwenden und planen.

Brennnessel

Die Brennnessel Pflanze, auch bekannt als Urtica dioica , verwendet worden ist historisch Gelenkschmerzen zu behandeln. Allerdings ist es auch verwendet, um Symptome von einer vergrößerten Prostata zu lindern,einschließlich Harnverhalt.

Zur Anwendung verbraucht die Brennnesselwurzel als Tee dreimal täglich. Sie können auch diese Pflanze als eine Pille oder durch einen Extrakt verbrauchen.

Wenn Sie anfangen, unregelmäßige Blähungen oder Verdauungsprobleme zu erfahren, stoppen Sie umgehend die Verwendung.

Harnverhalt ist ein schmerzhafter und potenziell lebensbedrohlichen Zustand. Zwar gibt es Hausmittel für die Behandlung sind, empfehlen Ärzte traditionelle Behandlungsmöglichkeiten für ein effektiveren Ergebnisse.

Kräuter und andere Hausmittel sind oft nicht von der FDA für Qualität, Reinheit und Sicherheit überwacht. Vor der Verfolgung Behandlungsmöglichkeiten oder die Aufnahme natürliche Heilmittel in Ihren Behandlungsplan, besprechen Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Arzt.