Veröffentlicht am 10 July 2019

6 Fragen und Antworten zu Luftfilter

Mehr als 50 Millionen Amerikaner sind von verschiedenen Arten von Allergien jedes Jahr betroffen. Gepaart mit dem jüngsten Anstieg der Pollenflug in weiten Teilen der Vereinigten Staaten, wie es scheint , hat es nie eine bessere Zeit, um in einem Luftfilter zu prüfen , zu investieren. Aber was genau sind Luftfilter und sind sie wirklich die richtige Lösung Leichtigkeit zu helfen oder Symptome verschiedener Erkrankungen der Atemwege zu verhindern? Um einige der am häufigsten gestellten Fragen rund um diese Geräte zu beantworten, fragten wir die Meinung von drei verschiedenen medizinischen Experten: Alana Biggers, MD, MPH , ein Board-zertifizierten Inneren Medizin Arzt; Stacy Sampson, DO , ein Board-zertifizierten Familienmedizin Arzt; und Judith Marcin, MD , ein Board-zertifizierten Familie Medizin Arzt.

Hier ist, was sie zu sagen hatte.

Was ist in der Luft, die Verbraucher sollten über aus gesundheitlicher Sicht betroffen sein?

Alana Biggers: Allergene aus der Luft umfassen:

  • Staub
  • Schmutz
  • Blütenstaub staub~~POS=HEADCOMP
  • Schimmel und Schimmelsporen
  • Fasern und Flusen, Metall
  • Gips oder Holzpartikel
  • Haar und Tierfell
  • Bakterien
  • andere Mikroorganismen

Stacy Sampson: Es gibt unsichtbare Partikel in der Luft , die Sie nicht mit dem bloßen Auge sehen kann, und diese Teilchen können Reizungen an den Körper in irgendeiner Weise verursachen. Dies kann Hustenanfälle gehören, eine laufende Nase, Niesen, Übelkeit, Kopfschmerzen oder sogar allergische Reaktionen. Im Laufe der Zeit zu Problemen führen , in die Atemwege und andere Körpersysteme Langzeit könnten irritierende Substanzen inhaliert.

Judith Marcin: Partikel und Gas: Die Qualität der Innen- und Außenluft kann durch zwei Arten von Substanzen beeinflusst werden.

Raumluftqualität wird häufig durch Partikel wie Staub, Tierhaare betroffen, Schädlinge wie Schaben und Nagetiere und Viren. Gase neigen dazu, Kohlenmonoxid, Rauch, Kochdünste und chemische Dämpfe ist. Diese Arten von Substanzen können eine Vielzahl von Reaktionen von leicht allergisch verursachen potenziell lebensbedrohlich.

Außenluftqualität durch Partikel, wie Verschmutzung, Bau Staub, Asche, Abgas- und Außen Allergenen, wie Baumpollen und Gräser betroffen. Gas ansammeln von Dingen wie die Verbrennung von Kohle oder Diesel, Autoabgase und Industrieabfällen. Einige nützliche Maßnahmen der Luftqualität im Freien gehören die Luftqualitätsindex und Pollenflug.

Im Laufe der Zeit können beide Innen- und Außen Substanzen Entzündung verursachen, die zu einem dauerhaften Lungenschädigung führt, Erkrankungen wie verursacht chronisch - obstruktive Lungenerkrankung (COPD) und Lungenfibrose . Innen- und Außenverschmutzung und Allergene können auch Allergien und Asthma verschlimmern.

Was tut der Filter tatsächlich in der Luft? Wie funktioniert es ändern?

AB: Luft gefiltert wird , wenn es wieder durch eine Einheit gebracht hat konditioniert werden und dann neu verteilt. In einem Auto, verhindern die Luftfilter Schmutz, Ablagerungen und Verunreinigungen ab, in Ihren Motor und Staub, Pollen, Schmutz und andere Schadstoffe aus dem Einstieg in Ihre Luft und Wärmeabzugsanlagen .

SS: Der Luftfilter läßt die Luft aus Ihrer Heizung und Klimaanlage in Ihrem Hause an das Kanalsystem durchlaufen, während zur gleichen Zeit die kleinen Partikel in der Luft , in der Hoffnung läßt sie nicht durch den Rest passieren Einfangen von das Haus. Dies ermöglicht die Luft durch das System Ihrer Belüftung vorbei weniger eine Chance zu haben , um Reizstoffe verbreiten , die inhaliert werden können.

JM: Die Typen von Luftfiltern Menschen am häufigsten verwenden , in ihren Häusern als mechanische Luftfilter bekannt sind. Dies sind Filter zur Verwendung in einem HVAC - System. Einwegfilter müssen in regelmäßigen Abständen ausgetauscht und Systeme gereinigt werden. Mechanische Luftfilter arbeiten durch Partikel aus der Luft auf den Filter eingeschlossen werden . High Efficiency Particulate Air (HEPA) Filter sind ein Typ von hohen Effizienz mechanischer Filter. Während mechanische Ausgangsfilter können von Staubfalle alles Allergene und Tierhaare Kakerlake, tun sie nicht trap Gase.

Können Luftfilter helfen Menschen mit Atemwegsproblemen Erleichterung finden?

AB: Ja, Luftfilter helfen Allergene herausfiltern , die ein Auslöser für Menschen mit Atemwegsproblemen sein können, wie Asthma oder COPD.

SS: Ja, vor allem , wenn sie jede Art von bereits existierenden Atemwegserkrankungen wie Asthma, COPD oder Allergien haben. Luftfilter kann durch Abfangen Reizstoffe in der Verringerung des Risikos einer akuten Atemwegs Angriffe von Vorteil sein , die in die Kanäle des Lüftungssystems passieren versuchen, so dass Sie leichter atmen.

JM: Leider ist es nicht immer wieder gezeigt, dass allein die Luftqualität durch Filtration Verbesserung der Allergie oder Asthma - Symptome verbessern helfen. Dies ist wahrscheinlich auf die Tatsache zurückzuführen, dass größere Allergene sind oft nicht leicht zerstreut, so dass sie nicht gefiltert werden. Stattdessen lassen sie sich auf Oberflächen. Reguläre Verstäuben, Saugen, Waschen Blätter und harte Oberflächen sauber zu halten sind die besten Möglichkeiten , diese größeren Teilchen zu steuern. Viele Experten empfehlen eine Kombination von Methoden Allergien und Asthma zu steuern , die eine Reinigungsroutine, mechanische Filter enthält und tragbare Luftreiniger. Es wird jedoch empfohlen, tragbare Luftreiniger oder andere elektronische Luftreinigungssysteme zu vermeiden , das Ozon erzeugt, von denen bekannt ist , ein Lungenreizmittel zu sein.

Sind die Vorteile von Luftfiltern signifikant genug, um die Kosten zu aufwiegen?

AB: Nicht alle Filter behandeln die gleiche Luft Partikel. Die höhergradigen Filter sind teurer, aber filtern sehr kleine Partikel. Die Vorteile davon können die Kosten überwiegen, vor allem wenn Sie Allergien oder Atemwegs Problem.

SS: Ja, die Vorteile überwiegen die Kosten. Wenn bei den Kosten für einen Besuch in einer Notaufnahme oder eine Arztpraxis für eine Untersuchung suchen, gemischt mit den Kosten und Nebenwirkungen von potenziellen Medikamenten für respiratorische damit zusammenhängende Fragen, ist ein Luftreiniger im Vergleich definitiv eine kluge Investition. Wenn Sie ein Haus mit mehreren Bewohnern , die aufgrund eines verschmutzten Luftfilter Atemprobleme haben könnte, kann am Ende einen Filter alle paar Monate zu kaufen ist billiger als mehrere Leute, die um den Arzt zu einer Zeit zu sehen.

JM: A 2011 Überprüfung der Studien über Luftfilter und Luftreiniger zeigt , dass ein Filter MERV 12 hat Asthma - Symptome in einer der Studien , die sie ausgewertet verbessern. Insgesamt schlossen diese Experten , dass eine Kombination von mittleren bis hohen Effizienz Filter, mit tragbaren Raumluftreinigern kombinierten Bereiche in Schlaf scheint die beste Linderung der Symptome für die Kosten anbieten zu können.

Wie können die Verbraucher die Wirksamkeit eines bestimmten Modells des Filters bestimmen?

AB: Filter arbeiten auf einem Mindestwirkungsberichtswert (MERV Stern) mit einem Bereich von 1 bis 20. Je höher die Bewertung desto höher ist die Menge an Luft , die Partikel - Luftfilter filtern. Es gibt jedoch einige Vorschläge , die authentische hpea Filter glauben , zwischen 17 und 20 bewertet .

SS:Es gibt verschiedene Bewertungssysteme von Filter Filter und sogar von Marke zu Marke. Sobald Sie die Größe der Filter, die Sie benötigen, entweder verschiedene Filter persönlich zu vergleichen oder online wird Ihnen helfen, mit den zur Verfügung stehenden Optionen und Preisklassen vertraut. Einige Filter werden zum Ausfiltern von mehr Arten von Teilchen als andere bewertet. Mit dem MERV Bewertungssystem, im allgemeinen je höher die Zahl Bewertung, desto größere Anzahl von kleineren Teilchen kann es aus der Luft filtern. Allerdings, je nach dem Alter Ihres HVAC-System ist, desto höher MERV bewerten Filter können auch die Luft blockieren, wirksam durch die Filter reisen zu können, die im Hinblick auf Verschleiß härter sein können und reißen auf Ihrem Ofen oder AC-System.

JM: Die MERV System Grade die Qualität der mechanischen Filter auf einer Skala von 1 bis 20 auf , was es filtert. Das System wurde von der entworfenen American Society of Heating, Refrigeration, und Klimatechniker :

  • Grade 1 bis 4 (geringe Effizienz) ausgelegt ist , das HVAC - System zu schützen , jedoch nicht die Luftqualität zu verbessern.
  • Grade 5 bis 13 (mittleres Wirkungsgrad) können eine Reihe von kleinen zu großen Teilchen aus der Luft entfernen , einschließlich Viren, anderen Formen, Tierhaare und Bakterien. Nicht als nützlich gegen Hausstaubmilben. Klassen 7 bis 13 Funktion auf einem Niveau nahe genug , um einen hohen Wirkungsgrad für die meisten Filter Indoor - Allergene.
  • Grade 14 bis 16 (hohe Effizienz) sind die besten Standardfilter zur Verfügung. Sie können entfernen sehr kleine Partikel von 0,3 Mikrometern oder größer.

Ihrer Meinung nach funktionieren Luftfilter? Warum oder warum nicht?

AB : Meiner Meinung nach , Luftfilter arbeiten Luftpartikel zu entfernen. Sie können sehr hilfreich sein für Menschen mit Allergien oder Atemwegsproblemen. Luftfilter nehmen nicht alle Luftpartikel entfernt und nicht verhindern , dass Menschen aus krank zu werden . Tragbarer Luftfilter kann in einem Raum helfen , aber nicht ein ganzes Haus helfen. Tragbarer Luftfilter sind auch begrenzt in dem, was sie filtern.

SS: Ja, Luftfilter arbeiten , um die Menge an potenziell schädlichen Mikropartikel zu verringern , eine aus der Luft atmen konnte. Dies kann Umwelt Allergien verhindern, und andere Atemwegserkrankungen aus Entwicklungs- und Symptomen auftreten.

JM: Luftfilter , um Partikel funktionieren, aber es ist wichtig zu verstehen , was sie zu filtern. Während diese mechanischen Filter fangen klein , um große Partikel zu tun haben Studien nicht in der Lage tatsächlich verbessert Asthma oder Allergie - Symptome allein , dass eine wirksame Filterung zu beweisen.

Vieles davon hat mit der Tatsache, dass größere Allergenpartikel setzen sich auf Teppichböden, Oberflächen und Bettwäsche nicht zirkulierende durch die Luft zu tun. Die Daten zeigen, dass die Kombination von mittleren bis hohe Effizienz Luftfilter mit einem tragbaren Luftreiniger in dem Schlafraum genutzt, zusammen mit einer regelmäßigen Reinigung Routine sind die besten Möglichkeiten, Asthma und Allergie-Symptome zu verwalten.

Dr. Alana Biggers ist ein Bord-zertifiziert Innere Medizin Arzt. Sie studierte an der University of Illinois in Chicago. Sie ist ein Assistant Professor an der University of Illinois in Chicago College of Medicine , wo sie in der Inneren Medizin spezialisiert hat . Sie hat auch einen Master der öffentlichen Gesundheit in der chronischen Krankheit Epidemiologie. In ihrer Freizeit mag Dr. Biggers gesundes Leben Tipps mit Anhänger auf teilen Twitter .



Dr. Judith Marcin ist ein Bord-zertifizierte Hausarzt. Sie studierte an der University of Illinois in Chicago. Sie war ein Absolvent medizinische Erzieher in den letzten 15 Jahren. Wenn sie nicht oder Lesen Schreiben, genießt sie auf der Suche nach der besten Wildlife-Abenteuer Reisen.




Dr. Stacy Sampson ist ein Bord-zertifiziert Familie Medizin Arzt. Sie studierte an der Des Moines University College of Osteopathic Medicine in Iowa. Sie hat Erfahrung in der Nutzung Management und Krankenhaus Medizin und ist ein freiwilliger Arzt an einer freien Klinik. Sie mag Zeit mit ihrer Familie verbringen und ist ein Bastler Musiker.