Veröffentlicht am 5 May 2016

Ultraschall: Zweck, Verfahren und Vorbereitung

Eine Ultraschalluntersuchung ist ein medizinischer Test, der Hochfrequenz-Schallwellen verwendet, Live-Bilder aus dem Inneren des Körpers zu erfassen. Es ist auch als Sonographie bekannt.

Die Technik ist ähnlich dem von Sonar und Radar, das die militärischen Flugzeuge und Schiffe erkennen helfen. Ein Ultraschall kann Ihr Arzt Probleme mit Organen, Gefäßen zu sehen, und Geweben, ohne einen Einschnitt zu machen.

Im Gegensatz zu anderen bildgebenden Verfahren verwendet Ultraschall keine Strahlung. Aus diesem Grund ist es die bevorzugte Methode für einen sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft sehen.

Die meisten Menschen assoziieren Ultraschalluntersuchungen mit der Schwangerschaft. Diese Scans können eine werdende Mutter mit dem ersten Blick auf ihrem ungeborenen Kind zur Verfügung stellen. Allerdings hat der Test viele andere Verwendungen.

Ihr Arzt kann eine Ultraschall bestellen, wenn Sie mit Schmerzen, Schwellungen oder andere Symptome, die eine Innenansicht Ihrer Organe erfordern. Ein Ultraschall kann eine Ansicht des bereitzustellen:

  • Blase
  • Gehirn (bei Säuglingen)
  • Augen
  • Gallenblase
  • Nieren
  • Leber
  • Ovarien
  • Pankreas
  • Milz
  • Schilddrüse
  • Hoden
  • Uterus
  • Blutgefäße

Ein Ultraschall ist auch eine hilfreiche Art und Weise Chirurgen Bewegungen bei bestimmten medizinischen Verfahren, wie Biopsien zu führen.

Die Schritte, die Sie wird für einen Ultraschall zur Vorbereitung auf das Gebiet oder Organ ab, die untersucht wird.

Ihr Arzt kann Ihnen sagen, für acht bis 12 Stunden vor dem Ultraschall schnell, vor allem, wenn Ihr Bauch untersucht wird. Unverdaute Nahrung kann die Schallwellen blockiert, ist es schwierig für die Techniker zu machen, ein klares Bild zu bekommen.

Für eine Untersuchung der Gallenblase, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz oder können Ihnen eine fettfreie Mahlzeit am Abend vor Ihrem Test essen gesagt werden, und dann, bis das Verfahren zu schnell. Sie können jedoch weiterhin Wasser trinken und keine Medikamente nehmen, wie angewiesen. Bei anderen Untersuchungen können gefragt werden Sie viel Wasser zu trinken und Urin zu halten, so dass die Blase voll und besser sichtbar ist.

Achten Sie darauf, Ihren Arzt über alle verschreibungspflichtigen Medikamente zu erzählen, over-the-counter Medikamente oder pflanzliche Präparate, die Sie vor der Prüfung.

Es ist wichtig, die Anweisungen Ihres Arztes zu folgen und stellen Fragen Sie vor dem Eingriff haben.

Ein Ultraschall trägt minimale Risiken. Im Gegensatz zu Röntgenstrahlen oder CT-Scans verwendet Ultraschall keine Strahlung. Aus diesem Grund sind sie die bevorzugte Methode für einen sich entwickelnden Fötus während der Schwangerschaft zu untersuchen.

Vor der Prüfung, werden Sie in ein Krankenhaus Kleid ändern. Sie werden höchstwahrscheinlich mit einem Abschnitt des Körpers für den Test ausgesetzt werden, die auf einem Tisch.

Ein Ultraschall-Techniker, ein Sonographeur genannt, wird ein spezielles Gleitgel auf die Haut auftragen. Dies verhindert, dass die Reibung, so dass sie den Ultraschallwandler auf der Haut reiben können. Der Wandler hat ein ähnliches Aussehen wie ein Mikrofon. Das Gelee hilft auch, die Schallwellen zu übertragen.

Der Wandler sendet hochfrequente Schallwellen durch den Körper. Die Wellen Echo, da sie ein dichtes Objekt, wie ein Organ oder Knochen getroffen. Diese Echos werden dann zurück in einen Computer reflektiert. Die Schallwellen sind mit einer zu hohen, einen Platz für das menschliche Ohr zu hören. Sie bilden ein Bild, das vom Arzt interpretiert werden kann.

Je nach Bereich geprüft wird, müssen Sie möglicherweise Positionen ändern, so kann der Techniker einen besseren Zugang haben.

Nach dem Eingriff wird das Gel aus der Haut gereinigt. Das gesamte Verfahren dauert in der Regel weniger als 30 Minuten, abhängig von dem Bereich untersucht wird. Sie werden kostenlos über Ihre normalen Aktivitäten zu gehen, nachdem das Verfahren abgeschlossen ist.

Im Anschluss an die Prüfung, wird Ihr Arzt die Bilder bewertet und für eventuelle Anomalien überprüfen. Sie rufen Sie die Ergebnisse zu diskutieren, oder einen Follow-up-Termin zu vereinbaren. Sollte etwas Ungewöhnliches auf dem Ultraschall auftauchen, können Sie andere Diagnosetechniken unterzogen werden müssen, wie ein CT-Scan, MRI oder eine Biopsie Gewebeprobe je nach Gebiet untersucht. Wenn Ihr Arzt eine Diagnose Ihrer Erkrankung auf Basis von Ultraschall zu machen ist in der Lage, können sie Ihre Behandlung sofort beginnen.

Tags: Gesundheit,