Veröffentlicht am 5 July 2017

10 Hautausschläge verursacht durch Colitis ulcerosa

Überblick

Colitis ulcerosa (UC) ist eine chronisch entzündliche Darmerkrankung (IBD), die den Dickdarm betrifft, aber es kann auch zu Hautproblemen führen. Diese können schmerzhafte Hautausschläge sind.

Haut Probleme betreffen etwa 15 Prozent von allen Menschen mit verschiedenen Arten von IBD.

Einige der Hautausschläge können als Folge einer Entzündung im Körper kommen. Andere Hautprobleme zu UC verbunden durch die Medikamente verursacht werden Sie nehmen UC zu behandeln.

Eine Reihe von verschiedenen Arten von Hautproblemen kann durch UC, vor allem während der Schübe der Erkrankung verursacht werden.

Bilder von UC Hautausschläge

10 Hautprobleme im Zusammenhang mit UC

1. Erythema nodosum

Erythema nodosum ist die häufigste Haut Problem für Menschen mit IBD. Erythema nodosum sind zart rote Knötchen, die in der Regel auf der Haut der Beine oder Arme erscheinen. Die Knoten können auch einen Blick wie ein blauer Fleck auf der Haut.

Erythema nodosum wirkt sich überall aus 3 bis 10 Prozentvon Menschen mit UC. Es ist mehr bei Frauen als Männer gesehen.

Dieser Zustand neigt dazu, mit Schüben zusammenfallen, manchmal auftritt, kurz bevor eine Fackel beginnt. Sobald Ihr UC wieder unter Kontrolle ist, wird das Erythema nodosum geht wahrscheinlich weg.

2. Pyoderma gangraenosum

Pyoderma gangraenosum ist die zweithäufigsteHaut Problem bei Menschen mit IBD. Eine großeStudie mit IBD von 950 Erwachsenen festgestellt, dass Pyoderma gangraenosum betroffen 2 Prozent der Menschen mit UC.

Pyoderma gangraenosum beginnt als ein Cluster von kleinen Bläschen, die tiefe Geschwüre zu schaffen verbreiten und kombinieren können. Es ist in der Regel auf den Schienbeinen und Knöchel gesehen, aber es kann auch auf Ihren Armen erscheinen. Es kann sehr schmerzhaft sein und verursachen Narben. Die Geschwüre können infiziert werden, wenn sie nicht sauber gehalten sind.

Pyoderma gangraenosum wird angenommen, dass durch Störungen des Immunsystems verursacht werden, die auch UC beitragen können. Die Behandlung mit hohen Dosen von Kortikosteroiden und Medikamenten, die das Immunsystem unterdrücken. Wenn die Wunden schwerwiegend sind, kann Ihr Arzt auch Schmerzmittel verschreiben für Dich zu treffen.

3. Sweet-Syndrom

Sweet-Syndrom ist ein seltener Hautzustand durch schmerzhafte Hautläsionen gekennzeichnet ist . Diese Läsionen beginnen als kleine, zarte rote oder violette Beulen , die in schmerzhaften Cluster verteilt. Sie sind in der Regel auf dem Gesicht, Hals oder oberen Gliedmaßen gefunden. Sweet-Syndrom ist auf aktive Schübe von UC verbunden.

Sweet-Syndrom wird oft mit Kortikosteroiden in entweder Pille oder Injektion Form behandelt. Die Läsionen auf ihren eigenen gehen weg, aber Wiederholung ist weit verbreitet, und sie in Narben führen kann.

4. Bowel-assoziierte Dermatosen-Arthritis-Syndrom

Darm-assoziierten Dermatosen-Arthritis-Syndrom (Badas) auch als Bypass-Darm-Syndrom oder Syndrom der blinden Schlinge bekannt. Personen mit folgenden sind gefährdet:

  • eine aktuelle Darm-Chirurgie
  • Divertikulitis
  • Appendizitis
  • IBD

Ärzte glauben, dass es durch bewachsen Bakterien verursacht werden, was zu einer Entzündung kann.

Badas verursacht kleine, schmerzhafte Beulen, die in Pusteln im Laufe von ein bis zwei Tagen bilden. Diese Läsionen sind in der Regel auf der oberen Brust und Arme gefunden. Es kann auch Läsionen verursachen, die auf den Beinen wie blaue Flecken aussehen, ähnlich wie Erythema nodosum.

Die Läsionen in der Regel gehen weg auf ihre eigenen, sondern kann wiederkommen, wenn Ihr UC wieder aufflammt. Die Behandlung kann Corticosteroiden und Antibiotika umfassen.

5. Psoriasis

Psoriasis , eine Immun - Erkrankung, ist auch mit IBD verbunden. In einemStudie aus dem Jahr 1982, 5,7 Prozent der Menschen mit UC hatten auch Psoriasis.

Psoriasis führt zu einer Anhäufung von Hautzellen, die in erhabene, rote Flecken auf der Haut weiß oder silber aussehende Schuppen bilden. Die Behandlung kann topische Kortikosteroide oder Retinoide enthalten.

6. Vitiligo

Vitiligo trittöftersbei Menschen mit UC und Morbus Crohn als in der Gesamtbevölkerung. In Vitiligo, die Zellen, die zur Herstellung des Pigments der Haut verantwortlich sind, werden zerstört, um weißen Flecke auf der Haut führt. Diese weißen Flecken auf der Haut kann überall auf Ihrem Körper entwickeln.

Die Forscher glauben, dass Vitiligo ist auch eine Immun-Erkrankung. schätzungsweise20 Prozent von Menschen mit Vitiligo hat auch eine andere Immunerkrankung, wie UC.

Die Behandlung kann topische Kortikosteroide oder eine Kombination Pille und Lichtbehandlung wie Psoralen und Ultraviolett A (PUVA) -Therapie bekannt sind, umfassen.

Erfahren Sie mehr: Was ist wie Vitiligo aussehen? »

7. Pyodermatitis-Pyostomatitis vegetans

Pyodermatitis vegetans ist ein Hautausschlag mit roten Pusteln, die platzen können und erhöht schuppige Flecken auf der Haut bekannt als Plaques bilden. Es ist in der Regel in der Hautfalte Achsel oder Leiste gefunden. Es ist zu einem ähnlichen Zustand der Haut als Pyostomatitis vegetans bekannt verbunden, in welcher Form in dem Mund Pusteln. Die beiden Zustände sind als pyodermatitis-Pyostomatitis vegetans (PPV) gemeinsam bekannt.

PPV ist so eng mit UC verbunden, dass manche Menschen nur mit UC nach einem diagnostiziert werden oder beiden Formen der PPV entwickeln. Die Pusteln erscheinen in der Regel nach UC für mehrere aktiv warJahre.

8. Leukozytoklastische Vaskulitis

Leukozytoklastische Vaskulitis ist auch bekannt als Hypersensitivitätsvaskulitis . In leukozytoklastische Vaskulitis, verursacht eine Entzündung kleine Blutgefäße zu platzen und Blut unter der Haut zu bündeln. Dies führt zu einem lila-farbigen Flecken wie bekannt Purpura . Die Spots können kleine oder große Flecken sein und sind in der Regel an den Knöcheln oder Beinen gefunden.

In den meisten Fällen von leukozytoklastische Vaskulitis, die Hautveränderungen gehen weg, sobald die zugrunde liegenden UC behandelt wird.

9. Akne

Colitis ulcerosa ist auch auf zystische Akne bei manchen Menschen verbunden. Zystische Akne ist eine schmerzhafte Art von Akne, die unter der Haut entwickelt. Zystischer Akne kann mit topischen Rezepturen wie Retinol oder Benzoylperoxid behandelt werden.

Wenn Sie zystische Akne haben und entweder UC oder haben ein hohes Risiko der Entwicklung, sollten Sie nicht das verschreibungspflichtige Medikament Accutane verwenden. Accutane wurde verbunden zu UC und anderen IBDs.

Lesen Sie mehr: Akne-Behandlung Typen und Nebenwirkungen »

10. Hives

Hives sind rot und oft juckende Hautausschläge, die auf jedem Teil des Körpers auftreten kann. UC ist auf Fälle von chronischer Nesselsucht verbunden. Sie können als Reaktion auf Medikamente auftreten Sie Ihre UC nehmen zu verwalten.

Wenn Sie ein neues Medikament und anhaltende Nesselsucht auftreten, wenden Sie Ihren Arzt über Alternativen.

Was bei einem Aufflammen zu tun

Die meisten Hautprobleme mit UC assoziiert werden am besten behandelt durch die UC so weit wie möglich die Verwaltung, da viele dieser Ausschläge mit UC-Schüben zusammenfallen kann. Andere können das erste Anzeichen von UC in jemanden, der noch nicht diagnostiziert worden ist.

Kortikosteroide kann mit der Entzündung helfen, die Haut Probleme im Zusammenhang mit UC oft verursacht. eine gut ausgewogene Ernährung kann helfen, die allgemeine Gesundheit zu fördern und bei der Verhinderung von Hautproblemen helfen kann.

Wenn Sie ein Aufflammen der UC Hautausschlag auftreten zu tun, gibt es mehrere Dinge, die Sie ausprobieren können:

  • Halten Sie die Läsion zu reinigen Infektionen zu verhindern.
  • Suchen Sie Ihren Arzt für verschreibungspflichtige antibiotische Salbe oder Schmerzmittel, wenn nötig.
  • Halten Sie mit einem feuchten Verband abgedeckt Läsionen, um die Heilung zu fördern.