Veröffentlicht am 10 July 2019

Was tun, wenn Sie von Typ-2-Diabetes sind müde

Im Rückblick auf den neun Jahren seit meiner Diagnose, das Leben mit Typ-2-Diabetes (T2D) war nicht gerade eine glatte Straße.

Als ich diagnostiziert wurde, war meine A1c durch das Dach - über 13 Prozent! Im Laufe der 18 Monate, die folgten, gelang es mich, meinen A1c um fast die Hälfte mit Medikamenten, Ernährung und Bewegung zu reduzieren. An diesem Punkt war ich zuversichtlich Leben mit Typ-2-Diabetes wäre überschaubar.

Inspiration für t2dShare on Pinterest
Neun Jahre des Lebens mit Typ-2-Diabetes hat seine Höhen und Tiefen, wie in meinem A1c Ergebnisse wider.

Aber, wie sie sagen, das Leben passiert ist. Jobwechsel. Krankheit. Kinder aufwachsen und geht aufs College ab. Älterwerden. All diese Ereignisse im Leben beeinflussen, wie ich das Leben mit T2D verwaltet.

Es gibt nur so viele Stunden am Tag und nur so viel Kraftstoff in meinem Tank. Manchmal konnte ich besser als andere. Manchmal, aus Gründen, nicht mir klar, ich habe am Ende nicht mit den Ergebnissen bis ich wollte oder erwartet, obwohl ich meine Medikamente nahm, wie vorgeschrieben und praktiziert gesunde Gewohnheiten.

Nach einer Weile war es leicht, entmutigt und frustriert zu fühlen, auch ausgebrannt.

Sie können nicht alles kontrollieren

Das erste, was ich hatte für meine eigene geistige Gesundheit zu erkennen, dass das Leben mit T2D unglaublich komplex ist und nicht alles ist in meiner Kontrolle. Es gibt keine Vorhersage- mit Sicherheit, was mein Blutzucker (BG), Energie oder Stimmung an einem bestimmten Tag sein wird. Selbst wenn ich die gleiche Routine von Selbstpflege, Medikamente und Arbeitsplan zu folgen, konnte meine Ergebnisse von einem Tag auf den anderen verschieden sein.

BG Ebene sind das tägliche Maß dafür , wie gut Diabetes verwaltet wird. Aber so viele Faktoren beeinflussen BG Ebenen , die sie sind alles andere als vorhersehbar - die Website Diatribe veröffentlichte eine Liste von 42 Faktoren, die BG beeinflussen . Alles aus der Menge der Kohlenhydrate essen Sie nicht genug Schlaf oder eine Allergie - Attacke, die sogar bräunt werden kann Ihre BG nach oben oder unten fahren.

Mit all dieser Unsicherheit haben es oft genug, als ich entmutigt und frustriert oder fühlte sich ausgebrannt.

Sie können Ihr Denken und Reaktion steuern

Ein Wendepunkt in meiner Frustration Ebene kam einmal merkte ich, dass es eine Sache ist, die ich im Leben kontrollieren kann. Das ist, wie ich denke, und auf die Höhen und Tiefen antworten.

Für mich ist mein mentales Spiel Verwaltung so wichtig wie die Einnahme von Medikamenten und Üben gesunde Gewohnheiten. Aufmerksamkeit auf mein Denken bringt mich in den Fahrersitz. Sobald ich eine Wahl oder Entscheidung zu treffen, bin ich mehr Vertrauen in meinem Ergebnis.

Als ich mich finden Gefühl entmutigt, frustriert oder sogar ausgebrannt, gibt es vier Haupt Dinge, die ich tun, um wieder auf Kurs zu bringen. Sie können ihnen einen Versuch geben und sehen, wie sie Ihnen helfen.

Vier Dinge zu versuchen, wenn Sie müde sind von Typ-2-Diabetes

Sei nett zu dir selbst

Keine Schuld. Keine Schande. Als selbstkritisch nichts helfen - das alles tun werden, ist man weiter in die Verzweiflung treiben.

Ziel ist es für die Verbesserung, nicht Perfektion. Perfektion gab es nicht vor Diabetes in Ihr Leben gekommen, und es existiert schon gar nicht mit Diabetes.

Sie wollen es besser machen, und manchmal muss man die Straße mit T2D zu einem besseren Verwaltung des Lebens beginnt wieder mit kleinen Schritten.

Seien Sie ehrlich mit sich selbst

Nur durch die Anerkennung, was wirklich los ist kann man eine wirksame Änderung vornehmen.

Um die Entscheidungen darüber zu treffen, was zu ändern, müssen Sie zuerst zu adressieren, was wirklich passiert oder nicht in Ihrem Leben geschieht.

Jede Reise beginnt irgendwo. Manchmal ist der Ausgangspunkt nicht, wo wir wirklich sein wollen, aber es ist, wo wir sind. Kein Problem.

Ändern Sie die Dinge

Versuche etwas Neues. Wenn Ihr Gesundheits Routine ist nicht für Sie arbeiten, eine Änderung vornehmen. Wenn Sie nicht gut körperlich fühlen oder geistig, eine Änderung vornehmen.

Manchmal alles, was Sie brauchen, ist ein wenig etwas Neues Ihren Tag zu erhellen. Kochen Sie ein neues Rezept. Machen Sie einen Spaziergang außerhalb. Kaufen Sie eine pfiffige neue Tasche Ihren Diabetes liefert in tragen.

Manchmal ist eine größere Änderung erforderlich. Vereinbaren Sie einen Termin mit einem Spezialisten, wie ein Endokrinologen oder Ernährungsberater auf. Schauen Sie in ein anderes Medikament. Ban Kartoffelchips aus dem Hause.

Wählen Sie, was basierend auf ändern, was für Sie von Bedeutung ist.

Bitten Sie um Hilfe

Leben mit Diabetes kann überwältigend sein. Unterstützung von anderen kann die Last erleichtern.

Leben mit Diabetes zu verstehen, ist ein komplexer und kontinuierlicher Prozess. mit jemandem Beratung, die mehr über sie weiß, kann man neue Ansätze und Probleme lösen lernen helfen, wenn Herausforderungen ergeben.

Diese Unterstützung kann von jemandem, den Sie bequem kommen fühlen im Gespräch mit - einem Freund, ein Familienmitglied, mit Ihrem Arzt oder einem anderen Arzt. Sie können auch auf andere Menschen erreichen, die mit Diabetes leben. Ihr Arzt könnte Sie zu einer Peer-Support-Gruppe in Ihrer Gemeinde der Lage sein, zu verweisen.

Es gibt eine lebendige Gemeinschaft von Diabetes Peers online, bekannt als die #DOC oder Diabetes Online - Community. Online können Sie Diskussionsforen, Twitter - Chats und Facebook - Gruppen zu finden. Einer der Vorteile der in den #DOC Klopfen ist , dass es 247 egal ist , wo Sie sind.

Vor allem, denken Sie daran, dass das Leben mit T2D ist ein langer Weg. Zwangsläufig wird es grober Patches sein - aber es wird nicht alles schlecht sein. Sie haben die Macht, Entscheidungen zu treffen und die Dinge ändern sich.


Corinna Cornejo ist ein Latina Leben mit Typ - 2 - Diabetes. Diagnostizierte im Jahr 2009, ist sie ein aktiver Patientenvertreter und Blogs über das Leben, Freiheit und das Streben nach Glück mit Typ - 2 - Diabetes zu werden type2musings.com . Sie können sie auf finden Twitter .