Veröffentlicht am 17 May 2017

Tummy Tuck Erholung: Was ist zu erwarten

Wenn Sie erwägen, eine Bauchdeckenstraffung mit oder hat eine geplant, ist es wichtig, zu überlegen, was die Erholung zu beteiligen. Ihre Erholung wird von mehreren Faktoren ab, einschließlich Alter, Gesundheit und Körpergewicht. Es wird auch auf die Art der Tummy Tuck ab, die Sie haben.

Es ist natürlich normal wieder auf die Beine nach der Operation zu wollen, aber es ist wichtig, dass Sie Ihrem Körper Zeit geben, um zu heilen. Sie dürfen nur im Krankenhaus für ein paar Stunden nach der Operation bleiben müssen, oder Ihr Arzt kann Sie für eine Nacht oder länger bleiben. Und wenn Sie das Krankenhaus verlassen, beginnt die wirkliche Erholung. Hier ist, was Sie wissen müssen.

Sie wollen einen Zeitrahmen für die Wiederherstellung, um herauszufinden, so dass Sie genügend Zeit haben, um zu heilen und eine Pause von bestimmten Aspekten des Lebens nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Vorkehrungen zu treffen und sind für Ihre Erholungsphase vollständig vorbereitet.

Ihre Abläufe werden für ein paar Tage in nach der Operation verlassen werden. Sie werden gezeigt , wie zu kümmern und die Kanalisation gelangen lassen. Sie werden wahrscheinlich ein Antibiotikum und ein Antikoagulans während Abflüsse sind in stattfinden müssen.

Sie werden eine Bauchbinde für etwa sechs Wochen tragen. Dies trägt dazu bei Flüssigkeitsansammlung zu vermeiden und hilft, Ihren Bauch zu unterstützen.

Während der Erholungsphase in der Regel kürzer für eine Mini-Tummy Tuck ist, müssen Sie noch anstrengende Tätigkeit für mindestens sechs Wochen zu vermeiden. Dies schließt jede körperliche Belastung oder schweres Heben.

Ihr Arzt oder die Krankenschwester wird kurze Sie richtig wie erholen zu Hause.

Sie werden gesagt:

  • wie für Inzisionen und Entwässerungsrohre sorgen
  • was bewusst im Hinblick auf die Infektion oder die allgemeine Gesundheit zu sein
  • was zu vermeiden in Bezug auf die körperliche Aktivität , die Einfluss auf die Schnittlinie für 6 Wochen
  • wenn Sie benötigen, um Ihre plastischen Chirurgen wieder zu sehen
  • wie lange der Druck im Bauchraum Kleidungsstück zu tragen,
  • wie viel Ruhe
  • was Sie essen

Sie müssen jemanden haben, den Sie vom Krankenhaus nach Hause fahren kann und helfen , zumindest in den ersten Tagen nach der Operation um Sie zu kümmern. Sie können duschen , 48 Stunden nachdem Sie Ihre Drainagen entfernen. Vielleicht möchten Sie einen Schwamm Bad nehmen , bis Sie duschen können. Sie können einen Stuhl verwenden geraten, wenn einige Zeit Duschen.

Sie werden ein verschrieben werden Antibiotika und möglicherweise ein Antikoagulans. Sie können irgendeine Art von Medikamente verabreicht werden , um die Haut aufzuzutragen. Nehmen Sie keine Schmerzen Medikamente , wie verwiesen. Sie sollten keine Medikamente einnehmen , die Aspirin , es sei denn , durch Ihren Arzt.

Sie sollten auch Alkohol vermeiden, wenn Sie Schmerzmittel nehmen, und vermeiden Sie mindestens sechs Wochen jede Form von Nikotin für. Rauchen kann den Heilungsprozess behindern und kann zu Komplikationen führen.

Sie können auf einer schiefen Ebene für die ersten paar Tage nach schlafen müssen Chirurgie . Helfen Schwellung reduzieren können Sie Ihren Oberkörper leicht gebeugt mit den Knien in einem Winkel angehoben zu halten. Putting Kissen unter den Knien kann auch Druck auf dem Bauch reduzieren. Ihr Arzt wird Ihnen dies mitteilen.

Halten Sie nach der Operation zu bewegen, auch wenn es nur ein bisschen zu Fuß ist. Dies hilft Ihrem Blut im Fluss zu halten, die mit dem Heilungsprozess hilft und verringert die Chancen eines Blutgerinnsels in den Beinen.

Ihr Arzt wird Ihnen auch sagen , wie eine optimale Ruhe finden Position , die am bequemsten ist. Seien Sie so viel wie möglich , da Sie fühlen sich müde für Wochen oder sogar Monate.

Es wird mehrere Wochen dauern , bis Sie vollständig wieder normal sind. Sie werden nicht in der Lage zu fahren für ein paar Wochen. Sie werden auch anstrengende Übung und anspruchsvolle körperliche Aktivität für vier bis sechs Wochen zu begrenzen. Ihr Arzt kann Ihnen helfen zu entscheiden , welche Aktivitäten Sie ausführen können und wie lange Sie arbeiten ergreifen müssen , um aus.

Die meisten der intensiven Schmerz wird in den ersten Tagen nach der Operation sein. Sie können Schmerzmittel nehmen die Schmerzen kontrollieren Sie wahrscheinlich zu erleben sind. Sie können erleben Schwellung nach der Operation für bis zu drei Monaten.

Ihr Bauch kann das Gefühl , dass es gezogen wird , wenn Sie versuchen , gerade zu stehen. Sie fühlen sich Taubheit in Ihrem Bauch für Monate oder sogar Jahre. Es ist normal , Prellungen im Bauchbereich zu haben. Sie müssen möglicherweise mit Flüssigkeit gefüllte über der Narbe Schwellung, aber das wird weggehen. Ihre Narbe kann rot und aufgewachsen, aber es wird schließlich verblassen.

Schritte unternehmen eine gesunde Erholung ist wichtig, um sicherzustellen. Sie werden so gesund wie möglich während dieser Zeit sein wollen.

Stellen Sie einen bequemen Platz, wo man sich entspannen und haben Ihre Bedürfnisse erfüllt. Lassen Sie sich voll und ganz für mindestens zwei Wochen, um Ruhe und stellen Sie sicher, nicht selbst zu schieben etwas körperlich zu tun, bevor Sie bereit sind.

Sie wollen, viel Wasser trinken, um Ihren Körper von Giftstoffen zu spülen und Schwellung zu reduzieren. Halten Sie Ihre Ernährung so gesund wie möglich. Fügen Sie so viel frisches Obst und Gemüse wie möglich.

Scottsdale Tummy Tuck empfiehlt:

  • Nehmen Sie Vitamin A und Vitamin C-Präparate.
  • Grünen Tee trinken Immunität und Antioxidansniveaus zu steigern.
  • Nehmen Sie eine probiotische Ergänzung.
  • Essen Ananas und Papaya Blähungen und Entzündungen zu reduzieren.
  • Verwenden Sie Arnika zu Schwellungen, Blutergüsse und Schmerzen zu lindern.
  • Nehmen Sie einen staphysagria ergänzt Ihren Schnitt zu heilen.
  • Nehmen Sie einen Phosphor zu ergänzen oder trinken Ingwer-Tee Übelkeit zu lindern.

Es gibt eine Menge bis zu prüfen, wie Tummy Tuck Recovery geht, aber alles ist erreichbar und überschaubar. Es erfordert nur, dass Sie betrachten und planen für alle Aspekte dieses Heilungsprozesses, einschließlich der Zeitrahmen.

Es ist ein langsamer Prozess, so konzentrieren sich auf immer besser jeden Tag, wie Sie zu Ihrem beabsichtigten Ziel der vollständigen Genesung zu bewegen. Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt oder eine Krankenschwester zu überprüfen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.