Veröffentlicht am 24 August 2016

Behandlungen für chronische Dry Eye

Trockenes Auge kann eine vorübergehende oder chronische Erkrankung mit vielen Ursachen. In beiden Fällen kann Ihr Arzt Ihnen helfen, Wege zu finden, Ihre Symptome zu reduzieren.

Aber Sie müssen nicht immer nur mit Ihrem Arzt angewiesen. Viele Menschen haben Erfolg mit natürlichen Mitteln zu Hause durchgeführt haben. Die Behandlung, die Sie für Ihre chronischen trockenen Augen wählen, ist bis zu Ihnen. Und Ihre Wahl hängt davon ab, wie viel Entlastung, die Sie benötigen und wie bequem Sie Ihre Behandlung.

Was ist eine chronische trockene Augen?

Wenn ein Zustand bezeichnet wird als „chronisch“, bedeutet es, es für eine lange Zeit gegangen ist. Normalerweise Symptome besser oder schlechter, aber nie ganz weggehen. Für die meisten chronischen Erkrankungen, wurden Behandlungen entwickelt, um Patienten zu helfen, gut genug, um das Gefühl, den Alltag zu genießen.

Chronische trockenes Auge tritt auf, wenn die Augen nicht genug Tränen produzieren können. Dies kann sein, weil deine Tränen zu schnell verdunsten. Es kann auch in oder um das Auge aufgrund einer Entzündung sein.

Temporäre trockenes Auge wird oft durch Umweltfaktoren verursacht. Sie können die Symptome durch das Tragen Kontakt zu lang oder zu sein in einer trockenen Umgebung sehen. Chronische trockenes Auge, auf der anderen Seite, wird oft durch eine zugrunde liegende Erkrankung verursacht.

Bedingungen die Augen Drüsen, Hauterkrankungen in der Nähe der Augen beteiligt und Allergien können alle dazu beitragen, die laufenden trockenen Auges.

Glücklicherweise gibt es viele Möglichkeiten, sogar trockenes Auge zu behandeln, wenn sie chronisch ist.

Prescription Behandlungen

Es gibt viele verschreibungspflichtige Medikamente für trockene Augen. Die meisten von ihnen konzentrieren sich auf eine Entzündung der Augenlider zu reduzieren. Wenn die Augenlider geschwollen sind, verhindern sie Ihren von Talgdrüsen Öl in Tränen zu bekommen. Ohne Öl verdampfen Ihre Tränen zu schnell.

Sie sollten ihr Augenmerk auf Ihren Lebensstil bezahlen und bestimmen, ob es etwas äußere Ursache Ihrer trockenes Auge ist. Zum Beispiel können einige Medikamente trockene Augen verursachen.

Medikamente

Ein Arzt kann verschiedene Arten von oralen Medikamenten verschreiben, trockenes Auge zu behandeln. Eine Möglichkeit ist durch Antibiotika. Es gibt bestimmte Antibiotika, die gefunden wurden Ölproduktion in den Drüsen rund um die Augen zu stimulieren.

Diese Medikamente können oral gegeben werden oder als Augentropfen. Wenn Ihr Arzt glaubt, wird Ihre trockenen Augen verursacht in erster Linie durchEntzündungKönnen sie entzündungshemmende Antibiotika verschreiben.

Eine weitere orale Medikation, die verschrieben werden können, ist Ciclosporin genannt. Cyclosporin wird auch zur Behandlung von Patienten mit rheumatoider Arthritis und Psoriasis eingesetzt. Dieses Medikament unterdrückt das Immunsystem, so dass der Körper selbst stoppt angreifen. Ciclosporin kommt entweder als Kapsel oder Flüssigkeit, und arbeitet durch eine Entzündung zu verhindern.

Augentropfen

Eine gemeinsame Behandlung für chronische trockene Augen ist eyedrops. Prescription eyedrops sind oft entzündungshemmend. Ciclosporin kann auch durch eyedrops zu diesem Zweck verabreicht werden.

Entzündungshemmende Augentropfen Abnahme Entzündung auf die Oberfläche des Auges, so dass Tränen mehr in den Augen bleiben. Over-the-counter (OTC) Augentropfen, auf der anderen Seite, sind in der Regel nur künstliche Tränen.

Augeneinsätze

Wenn regelmäßiger OTC Tränenersatztropfen nicht funktionieren, Augeneinsätze könnten eine Option sein. Diese kleinen, klar Röhren von Medikamenten aussehen wie Reiskörner und gehen ins Auge wie Kontakte.

Sie legen die Einsätze im Auge zwischen Augapfel und Unterlid. Medizin ist den ganzen Tag veröffentlicht das Auge feucht zu halten.

Verfahren für chronische trockene Augen

Neben verschreibungspflichtigen und OTC-Medikamente können bestimmte Prozeduren verwendet werden, um chronische trockenes Auge zu behandeln.  

Schließen Tränenkanäle

Es kann zweckmäßig sein, Ihre Tränenkanäle geschlossen zu haben. Wenn Ihre chronischen trockenen Augen reagieren nicht traditionelle Methoden, kann Ihr Arzt dieses Verfahren empfehlen. Die Idee ist, dass die Tränen in den Augen länger bleiben, wenn es nirgendwo für sie zu entleeren.

Besondere Kontakte

Sie können durch das Tragen von Lederhaut oder Verbandkontaktlinsen Linderung von chronischen trockenen Augen finden. Diese speziellen Kontakte sind so konzipiert, um die Oberfläche des Auges zu schützen und verhindern, dass Feuchtigkeit entweichen kann. Diese Option ist hilfreich, wenn Ihre chronischen trockenen Augen verursacht wird hauptsächlich durch Tränen zu schnell zu verlieren.

Der Umgang mit Öldrüsen

Ihr Arzt kann ein Verfahren bekannt empfehlen als LipiFlow thermisches Pulsieren. Die Technik beinhaltet eine kleine Tasse über das Auge platziert. Und dann warmes Wasser fließt über das Auge für 15 Minuten. Die Idee ist, eine blockierte Öl-Drüse zu löschen.

alternative Behandlungsmethoden

Verschreibungen sind nicht der einzige Weg, chronisch trockene Augen zu behandeln. Genau wie bei temporärem trockenem Auge, es gibt Dinge, die man im Laden kaufen kann zu helfen. Sie können auch Ihre Gewohnheiten ändern oder natürliche Alternativen zu verwenden, um diesen Zustand zu behandeln.

Over-the-counter Medikamente

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, trockenes Auge zu behandeln, ist durch OTC-Augentropfen, künstliche Tränen genannt. Konservierende-basierter Augentropfen bleibt auf dem Regal für eine lange Zeit. Nonpreservative Augentropfen in mehreren Einweg-Fläschchen kommen, die Sie einmal benutzen und wegwerfen.

Künstliche Tränen einfach die Augen befeuchten. Wenn Sie moderate Symptome des trockenen Auges, auch wenn sie chronisch ist, können künstliche Tränen sein alles, was Sie brauchen. Sie können jedoch haben sie mehrmals täglich anzuwenden.

Salben können auch verwendet werden, aber sie neigen dazu, Vision trüb zu machen. Salben Mantel Ihre Augen besser als Augentropfen tun. Da sie jedoch Vision verschwommen machen, werden sie am besten direkt vor dem Zubettgehen verwendet.

Vermeiden Sie Augentropfen verwenden, die Rötung zu reduzieren. Diese können schließlich die Augen reizen, weil sie die Blutgefäße verengen.

natürliches Heilmittel

Es gibt mehrere natürliche Alternativen, die chronisch trockene Auge helfen können.

  • Intensiv gepulste Licht - Therapie , zum Beispiel wurde mit positiven Ergebnissen verwendet , wenn Sie Talgdrüse Probleme haben.
  • Ein warmes, feuchtes Tuch für fünf Minuten über die Augen gehalten werden , können Symptome des trockenen Auges reduzieren.
  • Alternative Behandlungsmethoden wie Fischöl, Rizinusöl Augentropfen, und Akupunktur können auch trockene Augen lindern.

Änderungen des Lebensstils

Es gibt einige at-home - Behandlungen , die Ihre chronische Symptome des trockenen Auges verbessern. Diese schließen ein

  • Sonnenbrille mit Seitenschutz tragen Tränen nicht verflüchtigt
  • oft zu blinken, wenn die gleiche Aufgabe für eine lange Zeit zu tun, wie das Lesen oder an einem Computer suchen
  • mit einem kühlen Nebel-Luftbefeuchter Feuchtigkeit an der Luft hinzufügen
  • Wasser den ganzen Tag trinken zu bleiben hydratisiert

Welche Behandlung ist am besten für Sie?

die Behandlung der Entscheidung für Ihre chronischen trockenen Augen zu suchen, hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Zum einen, was sagt Ihr Arzt? Wenn Ihr trockenes Auge durch eine zugrunde liegende Erkrankung, wie eine Drüse Störung verursacht wird, Behandlung hierfür kann vorgeschrieben werden.

Wenn Ihre Symptome mild sind, können Sie weniger aggressive Behandlung zu suchen. Wenn Sie nicht künstliche Tränen im Laufe des Tages der Anwendung nichts dagegen, sein, dass kann alles, was Sie brauchen.

Beachten Sie, dass die schwereren Ihre Symptome sind, desto aggressive Behandlung sein könnte. In einigen Fällen ein Verfahren mit bekommen geschlossen Ihre Drüsen könnte die beste Option sein. Es hängt nur von Ihrem Arzt der Meinung, was Sie sind komfortabel mit, und wie schwerwiegend Ihre Symptome sind.