Veröffentlicht am 24 August 2016

Zu den potenziellen Risiken von Over-the-Counter-Augentropfen

Wenn Sie unter trockenen Augen leiden, over-the-counter (OTC) Augentropfen können schnelle Linderung. Sie könnten sie mehrmals am Tag, um Ihre Augen zu schmieren. OTC-Augentropfen sind besonders hilfreich, weil sie immer ein Rezept Symptome, ohne den Aufwand zu entlasten.

Aber OTC Augentropfen kommt mit ihrem eigenen Satz von Risiken. Einige Tropfen enthalten Chemikalien, die Ihre Augen sollten nicht langfristig ausgesetzt werden. Aus diesem Grunde muss man vorsichtig sein, um jeden Tag nur eine bestimmte Menge an Tropfen zu verwenden.

Arten von OTC-Augentropfen

Es gibt zwei Arten von künstlichen Tränen: Augentropfen mit Konservierungsstoffen und frei von Konservierungsmitteln Augentropfen.

Augentropfen, die Konservierungsstoffe haben eine längere Haltbarkeit aufweisen. Die Konservierungsmittel sind Chemikalien, die das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Dies ermöglicht Ihnen eine Flasche Augentropfen für eine lange Zeit zu verwenden.

Jedoch verursachen die Konservierungsstoffe in OTC - Augentropfen Augenreizung , schlechter werden. Augenspezialisten der Regel wird empfohlen, diese Art von Augen verwenden fallen nicht mehr als vier Mal pro Tag.

Konservierungsmittelfreie Augentropfen kommen in mehreren einmaligen Gebrauch Fläschchen. Nachdem Sie eine Dosis des Tropfen anwenden, müssen Sie das Fläschchen wegwerfen. Sie haben diese Art von Augentropfen häufiger zu kaufen, da sie nicht lagerstabil ist. Einmal-Tropfen ist hilfreich, wenn Sie schwere trockene Augen haben und müssen mehr als vier Anwendungen pro Tag.

Risiken von OTC-Augentropfen

Viele Zutaten gehen in eine Flasche Augentropfen, einschließlich Konservierungsmittel und Verdickungsmittel. Diese Bestandteile können Sie Ihre Augen auf lange Sicht reizen. Weitere Risiken von Augentropfen enthalten Verunreinigungen und lose Sicherheitssiegel.

Konservierungsmittel

Konservierungsmittel geben Auge eine längere Haltbarkeit für zusätzlichen Komfort fällt. Allerdings können diese Chemikalien die Augen reizen. Wenn Sie Auge verwenden mit Konservierungsmitteln fällt, sollten Sie nicht mehr als vier Dosen an einem Tag gelten. Wenn Ihr trockenes Auge schwer ist, können Sie mehr als vier Dosen pro Tag benötigen. In diesem Fall sollten Sie konservierungsmittelfreie Augentropfen erhältlich sind. Überprüfen Sie immer das Etikett Ihres Auges vorsichtig fällt.

Kontamination

Die Spitze des Augentropfenflasche kann verunreinigt werden, wenn es Ihr Auge oder eine andere Oberfläche berührt. Sie müssen mit der Augentropfen Flasche sehr vorsichtig sein. Setzen Sie den Deckel, sobald Sie den Tropfen fertig aufbringt und darauf achtet, nicht die Spitze zu Ihrem Auge zu berühren. Lesen Sie die Anweisungen und Warnungen auf dem Etikett Kontamination zu vermeiden.

Lockere Sicherheitssiegel

Das FDA warntOTC Auge gegen den Kauf fällt mit losen Dichtungen oder Ringe. Einige Flaschen haben lose sitzende Teile, die in der Benutzer Augen gelandet.

Normalerweise sollten die Sicherheitssiegel an der Flasche angebracht bleiben. Wenn sie lose sind, können sie zu Verletzungen führen. Achten Sie die Art der Flasche Sie den Kauf. Versuchen Sie, eine mit einer fest angebrachten Sicherheitsdichtung oder Ring zu finden.

Nebenwirkungen

Beachten Sie, dass künstliche Tränen manchmal Nebenwirkungen haben. Zum Beispiel kann trübe Sicht vorübergehend auftritt gerade nach der Anwendung. Sie sollten kein Fahrzeug oder Maschinen für mehrere Minuten nach dem Auftragen von Augentropfen arbeiten.

Sie sollten auch für allergische Reaktionen auf der Hut sein. Beachten Sie, dass nur 5 bis 10 Prozent der Arzneimittelreaktionen allergisch sind. Anaphylaktische allergische Reaktionen auf Medikamente könnten gehören Nesselsucht, Schwellungen, Atemnot, Schwindel oder Erbrechen. Wenn Sie irgendwelche Symptome wie diese sehen, stoppen Sie das Produkt verwenden und sofort ärztliche Hilfe bekommen.

Wegbringen

OTC-Augentropfen ist eine gute Option, wenn Sie einen milden Fall von trockenen Augen haben, so lange, wie Sie die Aufmerksamkeit auf das Etikett zu bezahlen. Befolgen Sie diese Tipps für die Verwendung von Augentropfen sicher:

  • Wenn Sie kaufen Auge mit Konservierungsstoffen fällt, nicht mehr als vier Dosen pro Tag.
  • Wenn Sie Single-use-Augentropfen kaufen, wirft die Flasche sofort nach jedem Gebrauch entfernt.
  • Halten Sie ein Auge für die Nebenwirkungen und verwenden eine gute Hygiene mit Ihrer Flasche Augentropfen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen auftreten, oder wenn Sie Ihre Augentropfen verhindern, dass Ihre Symptome helfen. Wenn Sie sich selbst zu finden, um im Auge regelmäßig fällt, dann ist es wichtig, Ihren Arzt für die weitere Auswertung zu sehen.