Veröffentlicht am 20 June 2016

Top 10 Male Gesundheitliche Probleme: Was Sie achten sollten

Wenn Sie sich besser um Ihr Auto oder Lieblingsgerät als Ihr Körper nehmen, sind Sie nicht allein. Nach Angaben der Health Network Männer , ein Mangel an Bewusstsein, schwache Gesundheitserziehung und ungesunde Arbeit und persönlichen Lebensstil haben eine stetige Verschlechterung des Wohlbefindens der amerikanischen Männer verursacht.

Besuchen medizinischen Einrichtung zu erfahren, wie Sie Ihr Risiko von gemeinsamen Bedingungen gegenüber Männern zu reduzieren, wie Krebs, Depressionen, Herzerkrankungen und Erkrankungen der Atemwege.

Herzkrankheit kommt in vielen Formen. All seinen Formen können , wenn unentdeckt zu schweren, tödlichen Komplikationen führen. Die American Heart Association besagt , dass mehr als ein Drittel der erwachsenen Männer irgendeine Form von Herz - Kreislauferkrankungen haben. Afro-amerikanische Männer entfallen 100.000 mehr Herz - Kreislauf- Erkrankungen Todesfälle als kaukasische Männer.

Hub zielt auf mehr als 3 Millionen Menschen. Hohe Blutdruck ist bei Männern unter 45 Jahren üblich, nach der American Heart Association . Routine Check - ups können helfen, dieses Herz zu schlagen halten.

Ihr Arzt kann das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen auf der Grundlage mehrere Risikofaktoren, einschließlich Ihrer Cholesterin, Blutdruck und Rauchgewohnheiten berechnen.

Viele Erkrankungen der Atemwege beginnen mit einem unschuldigen „Raucherhusten“ . Im Laufe der Zeit, dass Husten zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Lungenkrebs, Emphysem, oder führen kann COPD . Alle diese Bedingungen stören Ihre Fähigkeit zu atmen.

Nach Angaben der American Lung Association , jedes Jahr mehr Menschen mit diagnostiziert und Lungenkrebs als in den vergangenen Jahren entwickeln. Afro-amerikanische Männer haben ein höheres Risiko an der Krankheit zu sterben , im Vergleich zu anderen Rasse oder die ethnischen Gruppen. Während der Exposition gegenüber arbeitsbedingten Gefahren wie Asbest Ihr Risiko erhöht, das Rauchen bleibt die häufigste Ursache für Lungenkrebs.

Wenn Sie mehr als 30 Jahre geraucht haben, scannen ein Niedrigdosis-CT vielleicht klug für Lungenkrebs zu screenen.

Laut Centers for Disease Control and Prevention (CDC), Stehen Männer höhere Raten von alkoholbedingten Todesfällen und Hospitalisierungen als Frauen. Männer Binge trinken doppelt so viel wie Frauen. Sie sind auch anfällig für erhöhte Aggression und sexuelle Gewalt gegen Frauen.

Der Alkoholkonsum erhöht das Risiko für Krebs im Mund, Rachen, Speiseröhre, Leber und Dickdarm. Alkohol stört auch Hodenfunktion und Hormonproduktion. Dies kann zu Impotenz und Unfruchtbarkeit führen. LautCDCMänner sind häufiger als Frauen Selbstmord zu begehen. Sie sind auch eher so zu tun, vor dem Trinken haben.

Forscher an der National Institute of Mental Health (NIMH) schätzen , dass mindestens 6 Millionen Menschen leiden depressiven Störungen , einschließlich Suizidgedanken, jährlich.

Einige Möglichkeiten, Depressionen zu bekämpfen sind:

  • regelmäßige Bewegung, auch nur für Routine Spaziergänge in der Nachbarschaft gehen
  • Journaling oder Schreiben Sie Ihre Gedanken
  • Kommunikation offen mit Freunden und Familie
  • suche professionelle Hilfe

Richtlinien für die Suizidprävention

Wenn Sie glauben, dass jemand ist bei unmittelbarer Gefahr der Selbstverletzung oder eine andere Person zu verletzen:

• Rufen Sie 911 oder Ihre örtliche Notrufnummer.

• mit der Person bleiben, bis Hilfe eintrifft.

• Entfernen Sie alle Pistolen, Messer, Medikamente oder andere Dinge, die Schaden verursachen können.

• Hören, aber nicht beurteilen, argumentieren sie, bedrohen oder schreit.

Wenn Sie glauben, dass jemand Selbstmord erwägt, bekommt Hilfe von einer Krise oder Suizidprävention Hotline. Versuchen Sie, die National Suicide Prevention Lifeline unter 800-273-8255.

Das CDC Listen unbeabsichtigte Verletzungen als häufigste Todesursache für Männer im Jahr 2006 Ertrinken umfasst, Schädel-Hirn-Verletzungen, und Feuerwerk bedingte Pannen.

Kraftfahrzeug Sterblichkeitsraten für männliche Fahrer und Passagiere im Alter von 15 bis 19 waren fast doppelt so hoch Frauen im Jahr 2006. Männliche Arbeitnehmer entstehen 92 Prozent der 5524 insgesamt gemeldeten tödlichen Arbeitsunfälle. Denken Sie daran, Sicherheit an erster Stelle.

Ihre Leber ist die Größe eines Fußballs. Es hilft Ihnen, Nahrung zu verdauen und absorbieren Nährstoffe. Es befreit auch Ihren Körper von toxischen Substanzen. Lebererkrankungen gehören Erkrankungen wie:

Nach Angaben der American Cancer Society , Alkohol- und Tabakkonsum erhöht die Chance , eine Lebererkrankung zu entwickeln.

Wenn unbehandelt, Diabetes kann zu Nerven führt und Nierenschäden, Herzerkrankungen und Schlaganfall und sogar Sehstörungen oder Blindheit. Männer mit Diabetes stehen vor einem Risiko von niedrigeren Testosteronspiegeln und sexueller Impotenz. Dies kann zu einem erhöhten Depression oder Angst führen.

Die American Diabetes Association (ADA) feiert heutigen „modernen Menschen“ , wie jemand, der mehr bewusst sein Blutzucker Gesundheit. Die ADA empfiehlt , dass Männer „raus, werden Sie aktiv, und informieren Sie sich .“ Der beste Weg , um Ihren Diabetes zu kontrollieren , ist gesund und Bewegung zu essen. Wenn Sie eine Familiengeschichte von Diabetes haben, ist es wichtig , Ihren Arzt zu sehen regelmäßige Vorführungen für Diabetes.

Influenza und Pneumokokken - Infektion sind zwei führende Gesundheitsrisiken für Männer. Männer , die das Immunsystem aufgrund COPD beeinträchtigt haben, Diabetes, Herzinsuffizienz, Sichelzellenanämie, AIDS oder Krebs sind anfälliger für diese Krankheiten.

Männer sind etwa 25 Prozent wahrscheinlicher , von diesen Krankheiten als Frauen zu sterben, nach der American Lung Association. Zur Vorbeugung gegen Grippe und Lungenentzündung, die American Lung Association empfiehlt die Impfung.

Nach Angaben der Skin Cancer Foundation , zwei Drittel der Melanome Todesfälle im Jahr 2013 waren Männer. Das ist mehr als doppelt so schnell wie die Frauen. Sechzig Prozent aller Melanom - Todesfälle waren weißen Männer im Alter von 50.

Sie können Hautkrebs schützen gegen durch das Tragen von langen Ärmeln und Hosen, Hüte mit breiten Krempen, Sonnenbrille und Sonnenschutz, wenn im Freien helfen. Sie können auch durch die Vermeidung von Exposition gegenüber UV-Lichtquellen, wie Solarium oder sunlamps das Risiko von Hautkrebs senken.

Männer , die mit infizierten HIV kann nicht erkennen , dass es, als erste Symptome einer Erkältung oder Grippe nachahmen kann. Ab 2010 entfallen Männer für 76 Prozent der Menschen mit HIV infiziert ist , nach demCDC.

Das CDCstellt weiter fest, dass Männer, die Sex mit Männern für die meisten neuen und bestehenden HIV-Infektionen Konto haben. Afro-amerikanische Männer haben die höchste Rate der HIV-Infektion unter allen Menschen.

Nun, da Sie über die Top-10 Gesundheitsrisiken wissen, dass Männer, ist der nächste Schritt beeinflussen Ihre Gewohnheiten zu ändern und um Ihre Gesundheit proaktiv.

Addressing Ihre Gesundheit kann beängstigend sein, aber es ganz zu vermeiden kann tödlich sein. Die vielen Organisationen in dieser Diashow bieten Informationen, Ressourcen zitiert, und die Unterstützung, wenn Sie irgendwelche Symptome auftreten, fühlen Sie eine Bedingung haben können, oder wollen einfach nur eine Überprüfung zu erhalten.

Tags: Gesundheit,