Veröffentlicht am 24 July 2018

Dichtigkeits in Knee: Ursachen, Symptome und Behandlungen

Kniedichtheit oder Steifheit in einem oder beiden Knien ist ein häufiges Problem. Beklemmung in der Knie kann durch Verletzungen, mechanische Probleme oder körperliche Stressoren auf die Knie wie zusätzliches Gewicht verursacht werden. Mangelnde Flexibilität oder Stärke können auch Faktoren beitragen werden. Kniedichtigkeit ist besonders wahrscheinlich, wenn Sie eine Knieverletzung gehabt haben oder wenn Sie eine Erkrankung wie Gicht, Arthritis oder eine Infektion.

Hier sprechen wir über verschiedene Ursachen für Kniesteifigkeit und die Grundlagen dessen, was Sie tun damit verbundenen Symptome zu verwalten.

Lassen Sie uns zunächst über Schmerzen sprechen: Es ist der Körper die Möglichkeit Sie zu verhindern, schlimmer eine Verletzung von zu machen. Da Schmerz Bewegung begrenzen kann, kann es Steifheit in den Knien führen, da kann jeder laufenden Verletzungen.

Knees anschwellen, wenn überschüssige Flüssigkeit im Knie baut aufgrund einer Verletzung, Übernutzung oder medizinischen Zustand. Dies kann Empfindungen von Enge verursacht sowie Schmerzen. kann Anschwellen subtil sein, Sie werden feststellen, so dass nicht immer, es sei denn es eine schwere Verletzung ist. Da die Schwellung nicht sichtbar sein kann, können Sie dies als Steifheit im Knie fühlen.

Jede Art von Schwellung verursacht begrenzte Bewegung da gibt es weniger Platz im Knie. Gereiztheit, innere Blutungen und Verletzungen im Knie kann zu Flüssigkeitsansammlungen führen. Arthritis, Gicht und Tumoren oder Zysten sind Bedingungen, die auch Schwellungen verursachen können.

Schmerzen und Schwellungen sind zwei Mechanismen Ihr Körper nutzt, um sich zu schützen. Gemeinsam können sie auf die Steifigkeit im Knie führen. Als nächstes wollen wir auf mögliche Ursachen suchen.

Bandverletzungen können durch ein Trauma oder verursacht werden Überstreckung des Knies . Diese Verletzungen passieren oft in sehr aktiven Menschen oder beim Sport. Wenn Sie eine der Schaden Kniebänder mit einer Verstauchung, Bruch oder Risse, kann es innere Blutungen sein. Dies führt zu Schwellungen, Steifigkeit und eine begrenzte Bewegung.

Was können Sie für einen verletzten Knieband tun:

  • Seien Sie mit dem Knie über das Herz erhöht und regelmäßige Eis-Behandlungen.
  • Nehmen Sie Schmerzmittel.
  • Unterstützung und zum Schutz der verletzten Bänder durch eine Schiene, Klammer, oder Krücken, während Sie heilen.
  • Verfolgen Physiotherapie, Rehabilitation, oder eine Operation, wenn Ihre Verletzung schwerwiegend genug ist, es zu erfordern.

Eine Meniskusverletzung tritt auf, wenn Sie den Knorpel zwischen den Knochen des Kniegelenks beschädigt werden oder reißen. Dies kann passieren , wenn Sie unter Druck setzen oder drehen Sie das Knie, ein gemeinsames Auftreten bei Sportarten , die plötzlichen Wendungen und Anschläge beinhalten. Ein Meniskusriss kann auch passieren , während etwas so einfache wie Aufstehen zu schnell aus einem besetzten Hause oder über Treppen zu tun. Degenerative Erkrankungen wie Arthrose kann auch Meniskusrisse verursachen.

Ein Meniskusriss kann Schmerzen und Schwellungen verursachen. Es kann schwierig sein Knie über seinen gesamten Bewegungsbereich zu bewegen, und das Knie in einer bestimmten Position verriegelt fühlen. Diese Bewegungseinschränkungen führen im Knie zu Steifigkeit.

Was können Sie für einen verletzten Meniskus tun:

  • Um eine Meniskusverletzung zu behandeln, Ruhe mit Ihrem Beine über das Herz erhöht und Eis Behandlungen mehrmals pro Tag.
  • Nehmen Sie nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente.
  • Verwenden Sie einen Kompressionsverband Entzündung zu verringern.
  • Vermeiden Sie zuzunehmen auf Ihren verletzten Knie und Verwendung Krücken, wenn nötig.
  • Verfolgen physikalische Therapie oder Operation, wenn Ihre Situation es erfordert.

Die gemeinsamen Arten von Knieoperationen sind:

Einige Kniesteifigkeit ist normal nach der Operation und kann mit der richtigen Pflege verbessert werden . Es ist wichtig , dass Sie die richtigen Maßnahmen zu ergreifen , um vollständig zu heilen und Knie Dichtheit nach der Operation zu verhindern. Nehmen Sie sich Zeit , die Stärke, Stabilität und Flexibilität des Knies aufzubauen durch Rehabilitation Übungen. Es kann einige Wochen dauern , bis Sie zu Ihren normalen Aktivitäten wieder aufnehmen können. Es kann drei bis sechs Monate dauern , bevor Sie auf körperliche Arbeit und Aktivitäten zurückkehren können.

Verwenden Sie Ihre Kniestütze und Krücken

Wenn Sie schon für eine Kniestütze oder hatte man Ihnen empfohlen, sicherzustellen, dass es richtig eingebaut. Sie sollten zwei Finger unter dem Gurt einfügen können. Wenn es schwierig ist, zwei Finger passen oder wenn Sie einen dritten Finger passen, werden Sie die Dichtheit anpassen müssen. Normalerweise werden Sie die Klammer für zwei bis sechs Wochen tragen.

Verwenden Sie Krücken , wenn sie schon gegeben worden und vermeiden Sie Druck auf Ihre Knie setzen , bis Ihr Arzt sagt , es ist okay. Warten Sie mindestens zwei Wochen oder bis Ihr Arzt Ihnen grünes Licht gibt , bevor Sie baden, schwimmen oder einen Whirlpool nutzen. Befolgen Sie eine gesunde Ernährung und viel trinken. Essen Sie ballaststoffreiche Lebensmittel wie frisches Obst und Gemüse , um sicherzustellen , Sie regelmäßigen Stuhlgang haben. Dies wird helfen , wenn Sie nicht in den Genuss der Bewegung um so viel wie üblich haben.

Was können Sie für Kniesteifigkeit nach der Operation tun:

  • Machen Sie regelmäßige Eis Behandlungen für 10-20 Minuten mehrmals pro Tag.
  • Elevate Ihr Bein oft während der ersten paar Tage.
  • Holen Sie sich genügend Ruhe und Schlaf während Ihrer Genesung.
  • Schlafen mit dem Knie angehoben.
  • Folgen Sie den Empfehlungen des Arztes.

Osteoarthritis und rheumatoide Arthritis sind zwei häufige Arten von Arthritis, die auf Knie Dichtigkeit führen kann. Osteoarthritis bewirkt , dass der Knorpel in dem Knie erodieren, um eine Fehlstellung führt. Rheumatoide Arthritis verursacht Schäden an der Auskleidung der Gelenke, die zu einer Entzündung führt. Beiden Arten von Arthritis können auf begrenzte Funktion und Beweglichkeit, Deformitäten und Dichtheit führen.

Übungen, die die umliegenden Muskelgruppen stärken können Ihre Beweglichkeit und Kniestabilität helfen.

Was Sie Arthritis Steifigkeit tun verwalten:

  • Versuchen Sie diese Übungen für Knie Arthritis Mobilität entwickelt .
  • Üben Sie Low-Impact-Übungen, wie Laufen, Übungen im Wasser, oder einem Ellipsentrainer, ein paar Mal pro Woche.
  • Nehmen Sie Schmerzmittel (Naproxen, Ibuprofen) 45 Minuten, bevor Sie Übung.
  • Führen Sie eine Wärmebehandlung vor dem Training beginnen und / oder tun ein Eis Behandlung, wenn Sie fertig sind.

Die Aufrechterhaltung flexible Muskeln um die Knie, die Ihren Körper stark genug sind, zu unterstützen, kann helfen, Engegefühl im Kniebereich zu lindern oder zu verhindern. Starke Beine, Hüften und Gesäß sind gedacht, um Knie Dichtheit zu reduzieren.

Forschung die Vorteile der starken Beinmuskeln in Bezug auf Knie Dichtheit Umgebung variiert. Laut einer 2010 - Studie , die bei mehr als 2.000 Knien von Männern und Frauen sah , die bei Arthrose gefährdet hatten oder waren, vorhergesagt weder Achillessehne noch Quadrizeps Stärke häufige Knie Symptome wie Schmerzen, Schmerzen und Steifheit.

Dennoch kann starkes Quadrizeps mit helfen, das Risiko von Knieproblemen zu reduzieren, können da stärkere Muskeln das Kniegelenk unterstützen helfen.

A 2014 Studie , die mehr als fünf Jahre mit 2404 Teilnehmern durchgeführt wurde, der auch mit einem Risiko für Arthrose hatte oder waren gefunden, dass schwacher Quadrizeps mit einem erhöhten Risiko einer Verschlechterung der Knieschmerzen bei Frauen verbunden war , aber nicht bei Männern. Forscher anerkannt , dass ihre längere Studie über ähnliche Studien von kürzerer Dauer gebaut (2,5 Jahren) und kleineren Gruppengrößen, die Verbindung zwischen Beinmuskelkraft und Knieschmerzen zu unterstützen. Ihre Studie legt nahe , es auch sein kann „geschlechtsspezifische Unterschiede in den Risikofaktoren für die Verschlechterung Knieschmerzen.“

Was können Sie für Ihre Beinmuskeln tun:

  • Versuchen Sie Übungen entworfen gesunde Bewegung in die Knie zu unterstützen.
  • Die Arbeiten an Flexibilität in den Beinen mit Beinstrecken .
  • Haben Strecken und Yoga - Posen ein paar Mal pro Woche , die verspannte Oberschenkelmuskulatur entlasten helfen.
  • Haben Hüftabduktion Übungen für eine gute Bewegungsmuster und Stabilität zu fördern.
  • Betrachten wir regelmäßige Sitzungen mit einem Massagetherapeuten.
  • Sprechen Sie mit einem Physiotherapeuten für einen Behandlungsplan, der Berücksichtigung Ihrer spezifischen Bedürfnisse nimmt.

Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn die Behandlung zu suchen. Ein Arzt kann die Ursache für Ihre Knie Dichtheit bestimmen, und zusammen können Sie einen Behandlungsplan entwickeln Ihren Zustand zu beheben. Sie können eine körperliche Untersuchung, bildgebende Untersuchungen oder Labortests haben.

Sie können zu einem Arzt verwiesen werden in der physikalischen Therapie oder Muskel-Skelett-und Gelenkproblemen spezialisiert, oder einen Rheumatologen. Wenn Sie eine Operation benötigen, werden Sie zu einem Orthopäden bezeichnet werden.

Wenn Sie Knie streckt tun und Übungen ist es wichtig, dass Sie ein paar Richtlinien folgen, um den maximalen Nutzen zu erhalten. Hier sind ein paar Tipps:

  • Beginnen Sie immer Stretching nach Ihren Muskeln aufgewärmt.
  • Statt in einer Stretch-Prellen, Leichtigkeit in die Pose sanft Muskelrisse zu verhindern. Halten Sie die Position für 15 bis 60 Sekunden, oder 5 bis 10 tiefe Atemzüge, und wiederholen Sie 3 oder 4 mal.
  • Haben erstreckt sich ein Minimum von 2 bis 3-mal pro Woche für mindestens 10 Minuten pro Tag. Es ist besser, eine kurze Menge an Dehnung, so oft wie möglich zu tun, anstatt eine längere Sitzung der Dehnung weniger häufig. oft kann Stretching helfen, Ihre Flexibilität und Beweglichkeit zu erhöhen.
  • Verwenden Sie die richtige Form und Haltung. Es kann vor dem Spiegel zu üben helfen oder jemand in Ihrer Ausrichtung suchen.
  • Dehnen Sie beiden Seiten des Körpers gleichermaßen.
  • überlasten oder verschärft nicht mit Gewalt Muskeln weiter zu strecken, als sie bereit sind.
  • Gehen Sie zu Ihrem eigenen Rand oder Punkt der Empfindung, ohne es zu übertreiben oder Schmerzen verursachen.

Während Knie Enge ein häufiges Problem ist, können Sie Schritte unternehmen, um sie zu heilen und zu verhindern, dass es wiederkehrend. Verpflichten, einen Aktionsplan, die Sie positive Ergebnisse bringt. Nehmen Sie sich Zeit zum Ausruhen, Eis und heben Sie das Bein bis zum Knie vollständig verheilt ist. Starten Sie eine Dehnung und Trainingsprogramm und konsistent in Ihrer Praxis.

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Maßnahmen getroffen haben, den Zustand des Knies zu verbessern und es ist nicht immer besser, vor allem, wenn Ihre normalen Wirkstoffe und Bewegungen betroffen sind. Suchen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie ein starken Schmerzen oder Begleiterscheinungen haben.