Veröffentlicht am 12 October 2017

Thunderclap Kopfschmerzen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ein Donnerschlagkopfschmerz ist ein schweren Kopfschmerzen, die plötzlich beginnt. Diese Art von Kopfschmerzen Schmerzen nicht allmählich an Intensität bauen. Stattdessen ist es eine intensive und sehr schmerzhafte Kopfschmerzen, sobald es beginnt. In der Tat ist es oft als schlechte Kopfschmerzen des Lebens beschrieben.

Ein Donnerschlagkopfschmerz kann ein Zeichen für eine Erkrankung, die lebensbedrohlich sein kann. Es kann bis zu einem gewissen Art von Blutungen im Gehirn verbunden sein. Es ist wichtig, dass Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie denken, dass Sie eine erlebt werden können. Es kann auch eine gutartige Ursache hat, die nicht lebensbedrohlich ist, sollte aber nach wie vor sofort überprüft werden, um herauszufinden, was es verursacht.

Die Symptome eines Donnerschlagkopfschmerz sind egal ähnlich, was die Ursache ist. Diese Symptome können sein:

  • starke Kopfschmerzen Schmerzen, die wie aus dem Nichts beginnt
  • Erbrechen und Übelkeit
  • Ohnmacht
  • das Gefühl, als wäre es das Schlimmste, Kopfschmerzen ist Sie je hatten
  • Schmerz gefühlt überall in Ihrem Kopf
  • Kopfschmerzen einschließlich den Hals oder den unteren Rücken

Es kann durch bestimmte Aktivitäten ausgelöst werden oder haben überhaupt keinen Abzug.

Ein Donnerschlagkopfschmerz wird in der Regel erreicht den schlimmsten Punkt nach nur 60 Sekunden. Viele Male, wird es entfernt etwa eine Stunde von der Spitze der schlimmsten Schmerzen zu gehen beginnen, aber manchmal kann es für eine Woche oder länger dauern.

Die meisten thunderclap Kopfschmerzen sind nicht das gleiche wie eine Migräne . Allerdings ist es für diejenigen , die häufig thunderclap Kopfschmerzen erleben häufige Migräne in der Vergangenheit gehabt hat.

Der größte Unterschied zwischen einer schweren Migräne und einem Donnerschlagkopfschmerz ist die Schwere der Schmerzen. Der Schmerz eines Donnerschlagkopfschmerz wird die schlimmsten Kopfschmerzen Schmerzen, die Sie jemals gefühlt haben. Dies gilt auch für diejenigen, die Migräne haben. fühlen Ein Donnerschlagkopfschmerz kann auch ähnlich wie bei einem „Crash“ Migräne. Nur Tests, die von einem Arzt durchgeführt kann feststellen, welche Art von Kopfschmerzen Sie haben.

Wenn Tests zeigen, dass Ihre Kopfschmerzen nicht thunderclap eine lebensbedrohliche Ursache haben, dann kann es eine Störung sein, die eine Art von Migräne betrachtet wird.

Ein Donnerschlagkopfschmerz ist meist ein Symptom für eine Subarachnoidalblutung oder Blutungen im Gehirn, die lebensbedrohlich sein kann , wenn nicht schnell behandelt. Die häufigste Ursache für diese Art von Blutungen ist ein geplatzten Aneurysmas im Gehirn . Andere schwere und möglicherweise lebensbedrohliche Ursachen können sein:

In einigen Fällen kann keine physische Ursache für Ihren Donnerschlagkopfschmerz gefunden werden. Diese Arten von Kopfschmerzen thunderclap gelten als eine idiopathische benigne rezidivierende Kopfschmerzerkrankung zurückzuführen sind. Diese Störung ist eine Art von Migräne und ist in der Regel nicht lebensbedrohlich. Diese Störung kann nur nach der Prüfung für alle anderen Ursachen diagnostiziert werden.

Zwar gibt es keine Ursache für diese Art sein kann, gibt es einige Dinge, die häufige Auslöser sind. Diese Auslöser sind:

  • sexuelle Aktivität
  • physische Aktivität
  • ein Stuhlgang, die Sie verursacht belasten
  • Verletzung

Der erste Schritt bei der Behandlung von Kopfschmerzen thunderclap ist es, die Ursache zu ermitteln. Nach einer physikalischen Auswertung und das Sammeln von Informationen über Ihre Symptome, wird Ihr Arzt in der Regel mit einem Start CT - Scan . CT - Scans wird oft genug sein für Ihren Arzt , um die Ursache zu ermitteln. Allerdings, wenn es ihnen eine klare Ursache nicht geben wird, werden Sie zusätzliche Tests durchgeführt haben. Einige dieser Tests sind:

  • Magnetresonanztomographie (MRI). Ein MRI kann Ihren Arzt helfen , die Strukturen des Gehirns zu sehen.
  • Magnetresonanz - Angiographie (MRA). Ein MRA bildet den Blutfluss im Gehirn einer MRI - Maschine.
  • Lumbalpunktion. Eine Lumbalpunktion , entfernt die üblicherweise als Lumbalpunktion bezeichnet, um eine Probe von Blut oder Flüssigkeit aus dem Rückenmark , das dann getestet werden. Diese Flüssigkeit ist das gleiche wie das, was Ihr Gehirn umgibt.

Es gibt mehrere Behandlungsmöglichkeiten basierend auf, was Ihre thunderclap Kopfschmerzen verursacht. Die Behandlungen konzentrieren sich auf die Ursache Ihrer Kopfschmerzen zu behandeln. Behandlungen können gehören:

  • Chirurgie zu reparieren eine Träne oder Verstopfung
  • Medikament Blutdruck zu kontrollieren
  • Schmerzmittel rezidivierenden thunderclap Kopfschmerzen zu kontrollieren, insbesondere diejenigen, die einen bestimmten Auslöser haben

Dies ist keine vollständige Liste der Behandlungsmöglichkeiten für einen thunderclap Kopfschmerzen. Ihr Arzt wird Ihnen von Behandlungsmöglichkeiten beraten auf der Grundlage der spezifischen Ursache Ihrer Kopfschmerzen.

Viele Ursachen von thunderclap Kopfschmerzen sind lebensbedrohlich, wenn nicht diagnostiziert und umgehend behandelt. Bedingungen, die mit thunderclap Kopfschmerzen können in Verbindung gebracht werden sind:

  • Hüben
  • Migräne
  • Kopfverletzung
  • Bluthochdruck

Sie sollten ärztliche Hilfe suchen sofort, wenn Sie zuerst einen schweren und plötzliche Kopfschmerzen jeglicher Art erleben. Diese Art von Kopfschmerzen kann ein Zeichen oder Symptom eines lebensbedrohlichen Zustandes sein.

Einige Ursachen eines Donnerschlagkopfschmerz kann nicht lebensbedrohlich sein. Jedoch nur ein Arzt kann bestimmen, was Ihre Kopfschmerzen verursacht.

Wenn Sie sofort medizinische Hilfe suchen, wenn Sie einen thunderclap Kopfschmerzen auftreten, kann die Ursache in der Regel wirksam behandelt oder verwaltet werden. Allerdings könnte die medizinische Behandlung zu verzögern tödlich sein.

Wenn Sie regelmäßig Migräne auftreten, sollen Sie noch ärztliche Hilfe so schnell wie möglich suchen, wenn Sie einen plötzlichen und starke Kopfschmerzen haben, die in Ihrer Vergangenheit als jede andere Migräne schlimmer.