Veröffentlicht am 13 July 2018

Thoracic Spondylose: Übungen, Symptome, Ursachen, Behandlung

Wenn man älter wird, die Wirbel (Knochen der Wirbelsäule) neigen dazu, nach unten zu tragen. Die Knochenscheiben und Gelenke können knacken.

Sie müssen nicht eine Verletzung haben, wie ein Fall, damit dies geschehen kann . Der Verschleiß jeden Knochen auf eine Ursache Stressfraktur .

Die Zeit kann auch den Knorpel führen, das Polster zwischen den Knochen, dünner zu wachsen. Die Bänder, die die Knochen verbinden können dicker und weniger flexibel wachsen.

Wenn diese Änderungen in der Mitte der Wirbelsäule entwickeln, wird die Bedingung als Thorax Spondylose bekannt.

Der Brustabschnitt der Wirbelsäule bezieht sich auf die Mitte des Rückens. Ihre Wirbelsäule umfasst zwei weitere Abschnitte auf der Ober- und Unterseite des Brustbereiches.

Die zervikale Teil der Wirbelsäule ist der obere Abschnitt, der den Hals umfasst. Der Lendenabschnitt ist die untere Rücken. Jeder Abschnitt kann Spondylose erleben. Thoracic Spondylose ist weniger verbreitet als Lenden- oder zervikale Spondylose .

Spondylose in jedem Teil des Rückens kann auch von einer Sportverletzung zur Folge hat, dass eine kleine Fraktur in einem Wirbel verursacht. Kinder und Jugendliche können besonders anfällig für dieses Problem, weil ihre Knochen noch in der Entwicklung.

Thoracic Spondylose führt nicht immer zu einer spürbaren Symptome. Wenn es der Fall ist, neigen Sie dazu, steif oder wund oder beides zu fühlen.

Wenn der Schmerz beteiligt ist, ist es oft, weil Änderungen in den Scheiben verursachen eine oder mehr von ihnen auf den Nerven zu drücken, die aus dem Wirbelkanal erstrecken. Zum Beispiel können Gewebe einen Klumpen um einen Ermüdungsbruch bilden die Knochen zu heilen. Aber ein Stück Gewebe kann Spinalnerven drücken gegen auslöst Schmerzen oder andere Symptome.

Spondylose in jedem Teil des Rückens, einschließlich der Brustabschnitt kann Schmerzen verursachen nach unten in die Beine ausstrahlen. Schmerzen können mit Aktivität schlimmer aber verbessern, mit Ruhe.

Ihre Beine kann prickelnd oder taub geworden. Sie können auch Muskelschwäche in Armen und Beinen, sowie Schwierigkeiten beim Gehen auftreten.

Eine weitere Komplikation der Spondylose ist Spondylolisthesis , in dem ein Wirbel gleitet nach vorne und auf die Knochen darunter und quetscht einen Nerv. Dieser schmerzhafte Zustand wird oft als ein eingeklemmter Nerv bezeichnet. Schauen Sie sich diese Übungen, um den Schmerz zu lindern.

Thoracic Spondylose ist oft eine altersbedingte Erkrankung. Mit jedem Jahr, Ihre Chancen auf eine Form von Spondylose Anstieg zu entwickeln. Selbst relativ gesunde Menschen können etwas Scheibendegeneration erleben.

Weil Sie weniger Belastung für die Brustwirbelsäule als die anderen Teile des Rückens setzen, entwickelt thorakale Spondylose in der Regel, weil es ersten Hals oder Lendenwirbelsäulenspondylose gewesen. Wenn ein Teil des Rückens Probleme erfährt, ist der Rest der Wirbelsäule ein höheres Risiko von Schwierigkeiten.

Für ältere Erwachsene, fügt der Tag-zu-Tag Stress auf der Wirbelsäule einfach im Laufe der Zeit. Die Ursache für Spondylose kann tatsächlich eine Kombination von schwerem Heben und einem aktiven Lebensstil. Osteoporose , ein Knochen-Verdünnung Zustand auch mit dem Alter verbunden sind , beitragen können Brüche in den Wirbeln zu betonen.

Der Teil eines Wirbels am häufigsten mit Spondylose verbunden ist , ist ein Abschnitt der angerufene Interartikularportion . Die pars verbindet die beiden Facettengelenke auf der Rückseite eines Wirbels. Selbst ein sehr kleiner Riss in der Pars kann Spondylose führen.

Für junge Menschen mit Wirbel that’re noch wächst und sich entwickelt, Trauma von einem Fußball bekämpfen oder Stress aus einer Gymnastik-Routine kann zu Spondylose führen.

Genetik kann auch eine Rolle spielen. Sie können aus einer Familie kommen, in dem Wirbelknochen dünner ist.

Wenn ein wund und steifen Rücken beginnen mit Ihrem täglichen Betrieb zu stören oder verhindern, dass Sie schlafen oder Ihre übliche Lebensqualität zu genießen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Da die Schmerzen und Kribbeln sind oft in das Gesäß und die Beine fühlten, ist es nicht immer einfach, die Quelle Ihrer Symptome genau zu bestimmen. Sie können geneigt sein, es zu ankreiden Problemen im unteren Rücken, und nicht eine Fraktur oder anderes Problem mit dem Brust-Teil der Wirbelsäule.

Zusätzlich zu Ihrer medizinischen Vorgeschichte und Ihre aktuellen Symptome zu sammeln, wird Ihr Arzt wahrscheinlich Röntgenstrahlen bestellen , wenn Spondylose vermutet wird. Die meisten Erwachsenen über 60 Jahren haben einige Zeichen von Spondylose , die in einem Röntgen auftauchen wird. Röntgenstrahlen können die Position und Größe von Knochenbrüchen offenbaren.

MRI-Scans detaillierte Ansichten der Nerven und Weichgewebe rund um die Wirbelsäule zur Verfügung stellen kann. Wenn Ihr Arzt einen eingeklemmten Nerv vermutet, kann eine MRT-Diagnose oft das Problem.

Das Ziel der Behandlung ist in der Regel Operation wenn möglich zu vermeiden. Die Symptome können durch schmerzlindernde Medikamente und physikalische Therapie kontrolliert werden.

Wenn jedoch thorakalen Spondylose wird auf einen Nerv drückt, kann ein chirurgischer Eingriff, den Druck entlasten. Chirurgische Optionen umfassen:

  • Diskektomie, die die verletzte Scheibe entfernt
  • Laminektomie , die entfernt Knochensporne oder die Lamina, der Bogen in den Rücken eines Wirbels
  • Laminoplastie, die die Position des Plättchens ändert, um mehr Raum für Nervengewebe innerhalb der Wirbelsäule zu erstellen
  • Spondylodese , die mit transplantierten Knochenteilen der Wirbelsäule verbindet, entweder mit oder ohne Stangen oder Schrauben zu helfen , verbindet zwei oder mehr Knochen

Eine Rückenstütze kann helfen, die Wirbelsäule stabil zu halten, entweder nach der Operation oder anstelle der Operation, während die Fraktur heilt von alleine.

Rest kann am besten für Thorax- , Spondylose, bis Sie sich besser zu fühlen beginnen. Allerdings wollen Sie nicht ans Bett gefesselt zu lange bleiben. Liegen oder Sitzen über einen längeren Zeitraum das Risiko für die Bildung von erhöhen Blutgerinnsel in den Beinen. Leichte Wanderungen und andere Aktivitäten können hilfreich sein, aber Sie sollten Ihren Arzt , um Auskunft über fragen , wann zu beginnen und wie viel ist sicher.

Ihr Arzt kann entzündungshemmende Medikamente verschreiben, sowie Schmerzmittel, wenn Sie eine Operation gehabt haben. Seien Sie sicher, dass alle Medikamente, die Sie nehmen unter Aufsicht des Arztes sind.

Abhängig von der Schwere Ihrer Erkrankung und ob Sie sich eine Operation unterzogen, müssen Sie unter Umständen von schwerem Heben und anderen Aktivitäten verzichten , die über oder Bücken für eine erfordern Biegen wenigen Wochen bis zu einigen Monaten .

Sie können Übungen beginnen, die Ihren Rücken strecken und stärken, sobald Ihr Arzt Ihnen grünes Licht gibt. Sie profitieren am meisten von der physikalischen Therapie ist, in dem Sie die richtige Technik für wirbelsäulenfreundliche Übungen lernen werden.

Wenn mit Brust-Spondylose ausüben, erinnere mich an die Leitung von Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten zu folgen und zu stoppen, wenn Sie Schmerzen.

Übung sollte sich auf die Verbesserung:

  • Haltung
  • Bewegungsfreiheit
  • Muskelflexibilität
  • Kernkraft, da die Muskeln in Ihrem Bauch Hilfe halten die stabile Wirbelsäule
  • Wirbelsäule Muskelkraft
  • Gewichtsmanagement
  • Verkehr
  • allgemeine Fitness

Core-Kräftigungsübungen, die Wirbelsäule Gesundheit kritisch sind, können zu Hause durchgeführt werden. Der Beckenschiefstand ist einfach:

  • Liegen auf dem Rücken und beugen Sie die Knie. Stellen Sie Ihre Füße flach auf dem Boden.
  • Verwenden Sie Ihre Bauchmuskeln Ihres Bauchnabels nach unten in Richtung Wirbelsäule zu ziehen.
  • Halten Sie diese Position für 10 bis 15 Sekunden.
  • Pause und ein paar Sekunden lang entspannen.
  • 10-mal wiederholen.
  • Führen Sie 3 Sätze von 10 Wiederholungen.

Eine weitere Übung zu stärken, um die Muskeln im Rücken eine Brücke genannt:

  • Liegen auf dem Rücken und beugen Sie die Knie. Stellen Sie Ihre Füße flach auf dem Boden.
  • Verwenden Sie die Muskeln in Ihrem Gesäß und Rücken Sie Ihre Hüften zu heben, während die Schultern flach auf dem Boden zu halten.
  • Halten Sie diese Position für 5 Sekunden.
  • Entspannen Sie sich und senken Sie Ihre Hüften.
  • 10-mal wiederholen.
  • Führen Sie 3 Sätze von 10 Wiederholungen.

Schwimmen ist eine Low-Impact-Übung, die Rücken- und Schulter Kraft, Beweglichkeit helfen steigern und Flexibilität. Hydrotherapie ist eine weitere Pool-basierte Behandlung, die Schmerzen lindern helfen kann und verspannte Muskeln lockern.

Vor Beginn jede Form der Therapie oder jede Übung Behandlungsplan, sollten Sie das grüne Licht von Ihrem Arzt zu bekommen.

Trainieren auf Ihre Wirbelsäule und Rumpfmuskulatur zu stärken und pflegen Sie Ihre Flexibilität ist auch wichtig, wenn Sie nicht thorakale Spondylose Symptome haben. Diese Übungen können helfen, zumindest zu verhindern oder verzögern Probleme zurück.

Wenn Sie Symptome tun haben, ignorieren sie nicht. Haben sie von einem Wirbelsäulenspezialisten ausgewertet und arbeitet, um einen Behandlungsplan aus, unter Berücksichtigung der Tatsache, dass eine Operation als letzten Ausweg angesehen werden soll. Das Ignorieren Symptome können langfristige neurologische Probleme wie Schmerzen, Taubheit, und Muskelschwäche führen.

Durch eine Diagnose bekommen und mit physikalischer Therapie und anderen Veränderungen im Lebensstil folgenden durch, können Sie viele Jahre mit wenig oder ohne Rückenschmerzen genießen.