Veröffentlicht am 13 April 2018

Thalamus Schlaganfall: Symptome, Ursachen, Behandlung, Erholung, Prognose

Strokes werden durch eine Störung des Blutflusses zum Gehirn verursacht. Ohne Blut und Nährstoffe, Ihre Hirngewebe beginnt schnell zu sterben, die nachhaltige Wirkung haben kann.

Ein Thalamus Schlaganfall ist eine Art von lacunar Schlaganfall , die in einem tiefen Teil des Gehirns zu einem Schlaganfall bezieht. Thalamus Schlaganfälle treten in der Thalamus , einem kleinen , aber wichtigen Teil Ihres Gehirns. Es ist in vielen wichtigen Aspekte Ihres täglichen Lebens, einschließlich Sprache, Gedächtnis, Gleichgewicht, Motivation und Empfindungen der körperlichen Berührung und Schmerz beteiligt.

Thalamus Schlaganfall-Symptome auf dem Teil des Thalamus variieren in Abhängigkeit davon betroffen ist. Allerdings sind einige allgemeine Symptome eines Thalamus Schlaganfall:

  • Verlust der Empfindung
  • Schwierigkeiten mit der Bewegung oder Erhaltung des Gleichgewichts
  • Sprachschwierigkeiten
  • Sehverlust oder Störung
  • Schlafstörungen
  • Mangel an Interesse oder Begeisterung
  • Änderungen in Aufmerksamkeitsspanne
  • Gedächtnisverlust
  • Thalamusschmerz, die auch als zentrale Schmerzsyndrom , die Empfindungen Brennen oder Einfrieren zusätzlich zu starken Schmerzen handelt, in der Regel in den Kopf, die Arme oder Beine

Strokes sind kategorisiert als entweder ischämischen oder hämorrhagischen , abhängig von ihrer Ursache.

Über 85 Prozent aller Schlaganfälle sind ischämischer. Das heißt , sie durch eine blockierte Arterie im Gehirn verursacht ist, oft aufgrund eines Blutgerinnsels . Hämorrhagische Schlaganfälle, auf der anderen Seite, werden durch einen Bruch oder Leckage eines Blutgefäßes in Ihr Gehirn verursacht.

Ein Thalamus Schlaganfall kann entweder ischämisch oder hämorrhagisch sein.

Manche Menschen haben ein höheres Risiko für einen Thalamus Schlaganfall. Dinge, die das Risiko erhöhen, gehören:

Wenn Ihr Arzt meint , können Sie einen Thalamus Schlaganfall erlitten haben, werden sie wahrscheinlich , indem ein Start - MRT oder CT - Scan des Gehirns , das Ausmaß des Schadens zu bestimmen. Sie können auch eine nehmen Blutprobe zur weiteren Prüfung auf den Blutzuckerspiegel, der Thrombozytenzahl und andere Informationen zu überprüfen.

Je nach Ihren Symptomen und Anamnese, können sie auch eine führen Elektrokardiogramm für alle Herz - Kreislauf Bedingungen zu überprüfen , dass Ihr Schlaganfall verursacht haben könnte. Sie können auch einen brauchen Ultraschall zu sehen , wie viel Blut durch die Arterien fließen.

Ein Schlaganfall ist ein medizinischer Notfall die sofortige medizinische Behandlung erfordert. Die spezifische Behandlung, die Sie erhalten werden, hängt ab, ob der Hub war ischämischen oder hämorrhagischen.

Der ischämische Schlaganfall-Behandlung

Die Behandlung durch eine verstopfte Arterie verursacht Striche in der Regel beinhaltet:

  • Blutgerinnsel-auflösenden Medikamenten Blut Schlag auf Ihre Thalamus wiederherzustellen
  • Gerinnselentfernung Verfahren, einen Katheter für größere Klumpen unter Verwendung

Hämorrhagischer Schlaganfall Behandlung

einen hämorrhagischen Schlaganfall Behandlung konzentriert sich auf die Suche nach und die Quelle der Blutung zu behandeln. Sobald die Blutung zum Stillstand gekommen ist, können andere Behandlungen umfassen:

  • Medikamente, die können Blutverdünnung zu stoppen
  • Medikamente gegen Bluthochdruck zu senken
  • Operation Blut zu verhindern, aus dem geplatzten Gefäße fließt
  • Chirurgie andere fehlerhafte Arterien zu reparieren, die ein Risiko von Zerreißen haben

Nach einem Thalamus Schlaganfall, kann vollständige Genesung dauert überall von einer Woche oder zwei bis zu mehreren Monaten. Je nachdem, wie stark der Hub war und wie es schnell behandelt wurde, können Sie einige dauerhafte Symptome haben.

Medikation

Wenn Ihr Schlaganfall ein Blutgerinnsel zurückzuführen ist, kann Ihr Arzt verschreiben Blutverdünner für zukünftigen Blutgerinnsel zu verhindern. In ähnlicher Weise könnten sie auch den Blutdruck Medikamente verschreiben , wenn Sie hohen Blutdruck haben.

Wenn Sie zentrales Schmerzsyndrom haben, kann Ihr Arzt verschreiben Amitriptylin oder Lamotrigin zu helfen , Ihre Symptome zu verwalten.

Je nach Ihrem allgemeinen Gesundheitszustand, müssen Sie möglicherweise auch Medikamente für:

  • hoher Cholesterinspiegel
  • Herzkrankheit
  • Diabetes

Physikalische Therapie und Rehabilitation

Ihr Arzt wird wahrscheinlich Rehabilitation empfehlen, in der Regel innerhalb eines Tages oder zwei einen Schlaganfall. Das Ziel ist es, Fähigkeiten wieder zu erlernen , die Sie während des Hubes verloren haben könnten. Etwa zwei Drittel der Menschen , die einen Schlaganfall haben erfordern ein gewisses Maß an Rehabilitation oder Physiotherapie.

Die Art der Rehabilitation Sie hängt von der genauen Lage und Schwere des Schlaganfalls benötigen. Gängige Typen sind:

  • physikalische Therapie für alle körperlichen Behinderungen, wie zum Beispiel nicht in der Lage zu kompensieren ist eine Ihrer Hände zu verwenden, oder Stärke in der Schlaganfallgeschädigte Gliedmaßen wieder aufbauen
  • Logopädie, damit Sie verloren Sprachfähigkeiten wieder
  • kognitive Therapie mit Gedächtnisverlust helfen
  • Beratung oder eine Selbsthilfegruppe Beitritt helfen Sie mit anderen in einer ähnlichen Situation wie alle neuen Änderungen und schließen anpassen

Änderungen des Lebensstils

Sobald Sie einen Schlaganfall erlitten haben, haben Sie ein höheres Risiko ein anderes zu haben. Sie können Ihr Risiko zu reduzieren, indem sie helfen:

  • nach einer Herz-gesunder Ernährung
  • aufhören zu rauchen
  • regelmäßige Bewegung
  • Verwalten Sie Ihr Gewicht

Wie Sie wiederherzustellen, müssen Sie wahrscheinlich eine Kombination von Medikamenten, Rehabilitation und Änderungen des Lebensstils. Lesen Sie mehr über das, was zu erwarten , wie man es von einem Schlaganfall erholen.

Empfohlene liest

  • Mein Stroke of Insight “ wird von einem Neurowissenschaftler geschrieben , die einen schweren Schlaganfall hatten , die acht Jahre Wiederherstellung erforderlich. Sie Details sowohl ihre persönliche Reise sowie allgemeine Informationen über Wiederherstellung nach Schlaganfall.
  • Der zerbrochene Gehirn Healing “ enthält 100 Fragen häufig von Leuten gefragt , die Anschläge und ihre Familien hatten. Ein Team von Ärzten und Therapeuten bietet kompetente Antworten auf diese Fragen.

Jeder erholt sich von Schlaganfällen anders. Je nachdem, wie stark der Hub wurde, können Sie mit permanentem gelassen werden:

  • Gedächtnisverlust
  • Verlust der Empfindung
  • Sprech- und Sprachprobleme
  • Speicherprobleme

Jedoch können diese verweilenden Symptome im Laufe der Zeit mit der Rehabilitation verbessern. Denken Sie daran, mit einem Schlaganfall erhöht das Risiko ein anderes zu haben, so ist es sehr wichtig, um den Plan zu halten Sie und Ihr Arzt kommen mit Ihren Risiken zu reduzieren, ob es sich um Medikamente, Therapie, Veränderungen im Lebensstil oder eine Kombination aller drei .