Veröffentlicht am 4 April 2019

Testosteron und Ihr Herz

Die Hoden machen das Hormon Testosteron . Dieses Hormon hilft bei der Bildung der männlichen Geschlechtsmerkmale und spielt eine wichtige Rolle Muskelmasse und gesunde Knochendichte aufrechtzuerhalten. Gesunden Testosteronspiegel Kraftstoff auch einen Sexualtrieb des Mannes und eine positive mentale Einstellung.

Allerdings beginnt die Produktion von Testosteron etwa ab dem 30. Lebensjahr Eine Blutprobe abnehmen kann Ihre Testosteronspiegel bestimmen und ob Sie fallen in einen niedrigen, hohen oder normalen Bereich. Vielleicht möchten Sie Testosteron-Therapie prüfen, ob Ihre Ebenen erheblich sinken.

Testosteron ist als Injektion, ein Patch, ein Gel, ein Pellet unter der Haut platziert, und eine Tablette in die Wange gelegt, bis es sich auflöst.

Diese Art der Hormonersatztherapie wurde gezeigt hoche kardiovaskuläre Risiken in der Vergangenheit haben. Doch neuere Untersuchungen zeigen, dass es als bisher verstanden sicherer sein kann.

Im Jahr 2015 der US Food and Drug Administration (FDA)seine Empfehlungen für Testosteron aktualisiert. Die FDA rät jetzt, dass Testosteron für die Menschen nur dann genehmigt werden soll, die wegen bestimmter Erkrankungen niedrige Testosteron haben.

Bedingungen wie Störungen der Hoden oder ein Problem mit der Hypophyse können niedrige Testosteronspiegel bei Männern verursachen. Gesenkte Testosteron tritt auch als normale Folge des Alterns und bedeutet nicht immer, dass etwas mit dir nicht stimmt.

In der Vergangenheit Testosteron-Therapie Ärzte häufig für Männer verschrieben, ohne medizinische Bedingungen, die niedrige Testosteron als Folge des normalen Alterungsprozesses hatte. Aber jetzt, empfiehlt die FDA, dass Testosteron nicht für niedrige Pegel als Folge des normalen Alterungsprozesses verwendet werden.

Diese FDA Warnung basiert auf ältere Hinweise darauf , dass Testosteron das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen kann, aber neuere Forschung ist eine Herausforderung , diese Gedanken. Zum Beispiel wird eine 2018 - Studie festgestellt , dass mit einem niedrigen Testosteronspiegel tatsächlich zu Herzproblemen verbunden sein kann.

Eine weitere aktuelle Studie veröffentlicht in der Zeitschrift The Aging Male fand auch einen Zusammenhang zwischen niedrigen Serum - Testosteron und Herzprobleme. Und obwohl mehr Langzeitstudien erforderlich sind, neuere Forschung auf Männer , die Testosteron nehmen hat vorgeschlagen , dass sie nicht haben , kein erhöhtes Risiko von Herzproblemen aus dem Testosteron allein in kurzfristig.

In der Tat, eine andere Studie festgestellt , dass Testosteron - Ergänzung einige Männer Herzinfarkte vermeiden helfen kann, aber letztlich die Ergebnisse waren nicht schlüssig.

Die Forschung legt nahe , dass die niedrige Testosteron selbst zu Herzproblemen verbunden sein kann , und nicht nur die Testosteron - Therapie. Also, Männer , die Testosteron einnahmen waren anfälliger für haben Herzinfarkte und Schlaganfälle in den ersten Platz.

Allerdings ist die FDA noch untersucht , was Testosteron - Risiken könnten den Menschen auf die Herzgesundheit haben. Vorschriften verlangen , dass alle Medikamente , die Testosteron enthält , mit dem möglichen erhöhten Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall bei Männern markiert ist. Sie fördern auch Männer mit ihren Ärzten über die Vorteile und Risiken zu sprechen , bevor sie eine Testosteron - Therapie beginnen.

Es wird empfohlen, dass, wenn Sie eine männliche Einnahme von Testosteron sind, können Sie eine der folgenden Bedingungen zu Ihrem Arzt und sofort einen Arzt aufsuchen berichten sollten, da sie ein Zeichen für einen Herzinfarkt sein kann:

  • Brustschmerz
  • Kurzatmigkeit oder Atemnot
  • Schwäche in einem Teil oder einer Seite des Körpers,
  • undeutliches Sprechen

Ein erhöhtes Risiko für Schlafapnoe ist ein weiterer Aspekt der Testosteron - Therapie , die kardiovaskuläre Gesundheit auswirkt. Mit Schlafapnoe, stoppen Sie vorübergehend oft zu atmen , während Sie schlafen.

Schlafapnoe kann Ihr erhöhen den Blutdruck , das erhöht das Risiko für einen Schlaganfall. Es ist auch mit einem höheren Risiko für Herzklappenerkrankungen und gefährlichen Herzrhythmus genannt assoziiert Arrhythmien .

Testosteron - Therapie kann Ihren erhöht den Cholesterinspiegel . Erhöhte Cholesterinaufbau im Blut zu Ihren Herzen versorgenden Arterien kann zu einem Herzinfarkt führen. Andere Nebenwirkungen sind fettige Haut, Flüssigkeitsretention, und eine Verringerung der Größe der Hoden.

Empfangen von Testosteron-Therapie kann auch Ihre natürliche Produktion von Testosteron beeinflussen, wenn Ihr Hormonspiegel normal ist.

Hormonersatz mit bestimmten Nebenwirkungen verbunden, aber diese Therapie hat viele Menschen helfen, eine verminderte Libido wiederherstellen und Muskelmasse aufzubauen. Mit zunehmendem Alter neigt Muskelmasse zu sinken, und Ihr Körper neigt dazu, mehr Fett zu halten.

Testosteron kann helfen, diese Trends umzukehren. Wenn Sie jedoch, Sie gehen Hormone zu nehmen, sollten Sie dies nur tun, unter Ihrem Arzt die Führung.

Forscher weiterhin die Risiken und Nutzen der Testosteron-Therapie zu erforschen. Neue Studien deuten darauf hin, dass es nicht ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall mit Testosteron sein, aber mehr Forschung ist notwendig.

Während Testosteron für viele Männer wie ein Jungbrunnen zu sein scheint, kann eine Hormontherapie nur für einen Teil der rechten Seite.

Es ist eine gute Idee, eine ausführliche Diskussion mit Ihrem Arzt zu haben, zu wissen, was Therapie Testosteron-Ersatzes kann und nicht kann. Achten Sie darauf, die möglichen Nebenwirkungen suchen, bevor Sie eine Entscheidung treffen.