Veröffentlicht am 4 April 2016

Testicle Lump: Ursachen, Symptome und Diagnose

Ein Hoden Klumpen ist eine abnorme Masse , die die Hoden bilden in kann. Die Hoden oder Hoden , sind eiförmig männliche Fortpflanzungsorgane , die unter dem Penis in einem Sack hängen das Skrotum genannt. Ihre Hauptfunktion ist Spermien zu produzieren und ein Hormon namens Testosteron .

Eine Hodenmasse oder Klumpen, ist eine ziemlich häufige Erkrankung, die viele verschiedene Ursachen haben kann. Hoden- Klumpen können bei Männern, Teenager oder jüngere Kinder auftreten. Sie können in einer oder beiden Hoden befinden. Hoden- Klumpen sind Anzeichen von Problemen mit Ihren Hoden. Sie können durch eine Verletzung verursacht werden, aber sie können auch ein ernsthaftes zugrundees liegendes medizinisches Problem hinweisen.

Lesen Sie mehr: 9 Warnzeichen der niedrigen Testosteron »

Nicht alle Klumpen weisen auf das Vorhandensein von Hodenkrebs. Die meisten Klumpen werden durch gutartige oder noncancerous Bedingungen verursacht. Diese erfordern in der Regel keine Behandlung. Dennoch sollten Sie Ihren Arzt alle Änderungen in Ihren Hoden untersuchen, vor allem Klumpen oder Schwellungen. Es gibt keine Studien , die Nutzen oder Schaden für klinische oder persönliche Hoden Prüfungen zeigen. Unabhängig davon , ob Männer sollten monatlich Hoden Selbstuntersuchungen tun , ist eine umstrittene Frage. Wenn Sie jedoch passieren etwas Ungewöhnliches zu bemerken, für einen Termin mit Ihrem Arzt Hoden Prüfung . Sie können Sie frühzeitig auf potenzielle Probleme behandeln.

Fast alle Hoden Klumpen verursachen merkliche Schwellung und Veränderungen in der Textur der Hoden. Andere Symptome variieren, abhängig von der zugrunde liegenden Ursache Ihrer Hoden Klumpen:

  • Eine Varikozele verursacht selten Symptome. Wenn es Symptome verursacht, kann der betroffene Hoden fühlen schwerer als der andere Hoden oder der Klumpen wie ein kleiner Sack von Würmern fühlen.
  • Ein hydrocele ist schmerzlos bei Säuglingen, aber es kann ein Gefühl von Druck im Bauchraum bei älteren Jungen und Männern verursacht. Es verursacht auch sichtbare Schwellung der Hoden.
  • Epididymal Zysten sind im Allgemeinen auch schmerzlos. Bei einigen Männern kann ein Hoden fühlt schwerer als normal.
  • Eine Infektion kann zu Schmerzen, Schwellung oder Zärtlichkeit in einer oder beiden Hoden verursacht. Es kann auch dazu führen , Fieber , Übelkeit und Erbrechen .

Obwohl es spontan auftreten kann, Hodentorsion ist eine Erkrankung , die durch eine Hodenverletzung typischerweise verursacht wird . Es ist ein medizinischer Notfall. Es kann äußerst schmerzhaft sein und kann die folgenden Symptome beinhalten:

  • ein Fieber
  • häufiges Wasserlassen
  • Bauchschmerzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Schwellung des Skrotum
  • ungewöhnliche Positionierung eines Hoden, die höher als normal ist oder seltsam abgewinkelte

Ein Klumpen verursacht durch Hodenkrebs kann folgende Symptome hervorrufen:

  • ein dumpfer Schmerz in Ihrem Bauch oder Unterleib
  • Schwellung oder Empfindlichkeit in der Brust
  • Schwere in Ihrem Skrotum
  • eine plötzliche Ansammlung von Flüssigkeit in Ihrem Skrotum
  • Schmerzen

Es gibt mehrere mögliche Ursachen für Hoden Klumpen, einschließlich Verletzungen, Geburtsschäden, Infektionen und anderen Faktoren ab.

Varikozele

Diese Art von Hoden Klumpen ist die häufigste Form. Es tritt in etwa einer von sieben Männern, nach Weill Cornell Medical College . Erweiterten Venen in die Hoden verursachen Varikozele Klumpen. Sie werden stärker spürbar nach der Pubertät, das heißt , wenn der Blutfluss erhöht sich in Ihrem voll entwickelten Hoden.

Wasserbruch

Eine Ansammlung von Flüssigkeit in den Hoden verursacht eine hydrocele. Die Mayo Clinic schätzt , dass diese Art von Hoden Klumpen tritt in einem bis zwei von 100 männlichen Neugeborenen. Frühgeborene haben ein höheres Risiko ein hydrocele zu entwickeln.

Nebenhodenzyste

Eine epididymal Zyste tritt auf, wenn das lange, gewundene Rohr hinter den Hoden die genannten Nebenhoden mit Flüssigkeit gefüllt wird und nicht abfließen kann. Wenn es Sperma enthält, wird es als Spermatozele bekannt. Diese Form von Hoden Klumpen ist sehr verbreitet. Die meisten löst oft für sich allein.

Hodentorsion

Hodentorsion tritt auf, wenn die Hoden verdreht werden, in der Regel aufgrund einer Verletzung oder eines Unfalls. Dieser Zustand tritt am häufigsten bei Jungen im Alter zwischen 13 und 17 Jahren alt, aber es kann Menschen aller Altersgruppen betreffen. Dies ist ein medizinischer Notfall, die dringende Untersuchung und mögliche Behandlung erfordert.

Epididymitis und Orchitis

Ihre Epididymis ist die Struktur oberhalb der Hoden die Spermien speichert. Epididymitis ist eine Entzündung der Nebenhoden. Eine bakterielle Infektion verursacht es oft. Dazu gehören auch einige sexuell übertragbare Infektionen (STI) , wie Gonorrhoe oder Chlamydien.

Eine Infektion verursacht auch Orchitis , die eine Entzündung der Hoden ist. Bakterien oder Mumps - Virus kann die Infektion verursachen.

Hernie

Ein Leistenbruch tritt auf, wenn ein Teil Ihres Darmes durch Ihre Leiste stößt. Dies kann dazu führen , dass Skrotum vergrößert werden.

Hodenkrebs

Einige Klumpen zeigen das Wachstum von Hodenkrebs . Nur ein Arzt kann feststellen , ob ein Klumpen ist Krebs. Hodenkrebs ist insgesamt nicht üblich, aber es ist die häufigste Krebsart bei amerikanischen Männern im Alter zwischen 15 und 34.

Ihr Arzt kann richtig die Ursache eines Hoden Klumpen diagnostizieren. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt , wenn Sie einen Klumpen während einer Selbstuntersuchung feststellen , oder Sie erleben die oben beschriebenen Symptome. Wenn Sie Symptome einer Hodentorsion nach einer Verletzung, gehen Sie zu einer Notaufnahme sofort erleben. Wenn sie unbehandelt gelassen wird , kann Hodentorsion Hoden Tod und verursacht Unfruchtbarkeit .

Vor dem Termin, notieren Sie alle Symptome Sie erleben und wie lange Sie haben sie zu spüren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Verletzungen vor kurzem gehabt haben. Sie sollten auch bereit sein, über Ihre sexuelle Aktivität zu sprechen.

Ihr Arzt wird auf Handschuhe anziehen und körperlich untersucht Ihre Hoden ihre Größe und Positionierung zu beachten und für Schwellungen und Zärtlichkeit zu überprüfen. Die meisten Hoden Klumpen können während einer körperlichen Untersuchung diagnostiziert werden. Jedoch kann Ihr Arzt andere Tests, um die Diagnose zu bestätigen.

Diese Tests können Folgendes umfassen:

  • ein Ultraschall , die Schallwellen verwendet , um ein Bild von Hoden, Hodensack und Bauch zu schaffen
  • ein Bluttest, bei dem eine Probe des Blutes auf das Vorhandensein von Tumorzellen getestet wird, Infektionen oder anderer Anzeichen von Problemen
  • ein STI-Screening, bei demeine Probe der Flüssigkeit in einem Labor für Gonorrhoe und Chlamydien von Ihrem Penis mit einem Tupfer gesammelt und analysiert
  • eine Biopsie , bei dem eine kleine Gewebeprobe aus dem Hoden mit Spezialausrüstung entfernt und an ein Labor für die Prüfung geschickt

Ihr Behandlungsplan variieren, abhängig von der Ursache Ihrer Hoden Klumpen.

Varikozele

Schmerzen von einer Varikozele nachlässt in der Regel ohne Behandlung. Jedoch kann Ihr Arzt Schmerzmittel verschreiben oder beraten Sie over-the-counter Schmerzmittel zu verwenden. In Fällen von Episoden von Beschwerden wiederkehrenden, können Sie eine Operation benötigen die Staus in den Adern zu reduzieren. Die Operation kann es sich um off Binden der betroffenen Venen oder den Blutfluss in diesen Venen durch andere Methoden, umgeleitet wird. Dies bewirkt, dass Blut, diese Adern zu umgehen, die die Schwellung eliminiert.

Wasserbruch

Behandlung für eine hydrocele Klumpen beinhalten kann auch Operation, aber es am löscht oft bis auf seine eigene nach Alter 2. Die Operation einen kleinen Schnitt in den Hodensack beinhaltet das Herstellen überschüssige Flüssigkeit abfließen kann.

Nebenhodenzyste

Eine epididymal Zyste muss nicht behandelt werden, wenn es Schmerzen oder Beschwerden verursacht. Sie können Chirurgie benötigen. Während dieses Vorgangs wird Ihr Arzt die Zyste entfernen und versiegeln Ihr Skrotum mit Stichen, die in der Regel innerhalb von 10 Tagen auflösen.

Hodentorsion

Hodentorsion erfordert eine sofortige Operation Ihre Hoden aufzudrehen und den Blutfluss wiederherzustellen. Ihre Hoden sterben können , wenn Sie keine Behandlung für die Torsion innerhalb von sechs Stunden bekommen, warnt die American Cancer Society . Wenn Ihre Hoden sterben, wird Ihr Arzt hat sie chirurgisch zu entfernen.

Epididymitis und Orchitis

Ihr Arzt kann Infektionen in Ihrem Nebenhoden oder Hoden mit Antibiotika behandeln, wenn Bakterien sind die Ursache. Im Falle eines STI, kann Ihr Partner auch behandelt werden müssen.

Hernie

Eine Hernie ist oft mit einer Operation behandelt. Ihr Arzt können Sie zu einem Hernie Spezialisten für Behandlung zuführen.

Hodenkrebs

Hodenkrebs ist mit einer Operation behandelt, Chemotherapie , Bestrahlung und andere Methoden. Ihre spezifischen Verlauf der Behandlung hängt davon ab , wie früh der Krebs erkannt wird und andere Faktoren. Die chirurgische Entfernung des Hodens helfen , den Krebs Ausbreitung auf andere Teile des Körpers stoppen kann.

Ihre Aussichten hängen von der zugrunde liegenden Ursache Ihrer Hoden Klumpen.

Die meisten Fälle von Hoden Klumpen sind nicht schwerwiegend oder bösartig. Hodenkrebs ist selten. Es ist auch sehr gut behandelbar, und es ist heilbar, wenn Sie es früh finden.

Da es schwierig ist, die Ursache eines Hoden Klumpen allein auf Ihre Symptome basiert, um herauszufinden, ist es wichtig, einen Arzt zu besuchen, wenn Sie Änderungen bemerken. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Klumpen bemerken, Schwellungen oder Schmerzen in den Hoden. Regelmäßige Hoden Selbst-Prüfungen können Sie diese Änderungen helfen früh zu finden.

Tags: Gesundheit,