Veröffentlicht am 8 December 2017

Tattoo Entfernungs-Creme: funktioniert es wirklich? Plus Weitere Abbaumethoden

Tattoo Entfernung Cremes sind in der Hoffnung, das Löschen der Tinte auf tätowierten Haut aufgetragen. Viele von ihnen sind in Kaufhäusern oder Online-Händlern zur Verfügung, aber es gibt wenig Anzeichen dafür, dass Tattoo-Entfernung Cremes Tätowierungen tatsächlich entfernen.

Die meisten dieser Produkte behaupten nicht, auch Tätowierungen ganz zu entfernen. Stattdessen behaupten sie zu helfen, Ihre Tätowierungen weniger bemerkbar zu machen.

Tattoo Entfernung Cremes tragen auch schwere Nebenwirkungen, einschließlich Brennen und Narben.

Halten Sie zu lesen, um zu erfahren, warum Tattooentfernung Cremes nicht funktionieren und welche Methoden können Sie verwenden, um vollständig Tätowierungen zu entfernen, ohne den Körper zu schädigen oder zu schädigen die Haut.

Die kurze Antwort? Nein.

Diese Cremes Anspruch Tätowierungen durch Bleichen zu entfernen oder die oberste Schicht der Haut (Epidermis) Peeling entfernt. Einige behaupten sogar, die weißen Blutkörperchen auf der Haut (Makrophagen) zu ersetzen, die mit Tätowierung Tinte gefüllt sind.

Tätowierfarbe in die nächste Schicht der Haut injiziert wird (Dermis), so viele dieser oberflächen Ebene Behandlungen durch Tattooentfernung Cremes sind unwirksam bei der Tätowierfarbe zu entfernen. Allenfalls wird eine Creme der Tätowierung verblassen machen weg, eine verzerrtes, verfärbte Version der Tätowierung zu verlassen, die eine permanente Narbe werden können.

Tattoo - Entfernung Cremes enthalten auch Chemikalien, wie beispielsweise das Mittel Trichloressigsäure Peeling, die auch in der Behandlung von anderen Hauterkrankungen eingesetzt werden. Obwohl Trichloressigsäure regelmäßig durch medizinisches Fachpersonal für verwenden professionelle Hautbehandlungen , kann es gefährlich sein , ohne Aufsicht zu Hause zu nutzen.

Chemikalien wie Trichloressigsäure werden von der Food and Drug Administration (FDA) reguliert, aber ihre Verwendung in diesen Cremes ist es nicht. Keine Tattooentfernung Creme derzeit auf dem Markt wurde von der FDA zugelassen.

Die Chemikalien in diesen Produkten können schmerzhafte Nebenwirkungen haben, einschließlich:

  • Röte
  • Ausschlag
  • Verbrennung
  • Peeling
  • bleibende Narben
  • permanent Hautentfärbung
  • Entzündung

Wenn Sie Allergien haben, eine fragwürdige Creme verursachen könnte potenziell lebensbedrohlichen Symptomen.

Diese schließen ein:

Mehrere Tattooentfernung Optionen gelten als sicher, wenn sie von einem Arzt, Dermatologen fertig sind, oder andere medizinische Fachmann lizenziert.

Das beinhaltet:

Laser - Chirurgie Tätowierungen entfernt eine spezielle Art von Laser genannt gütegeschalteten Laser. Dieser Laser gilt einen Impuls von konzentrierter Wärme, die die Tinte in der Haut aufbricht.

Wegen der Hitze beteiligt ist, könnte die Haut anschwellen, Blase oder von der Behandlung bluten. Ihr Arzt wird Ihnen eine antibakterielle Salbe, wie Neosporin, eine Infektion zu verhindern.

Laser-Chirurgie Umzugskosten variieren je nach Größe, Farben und Art der Tätowierung entfernt werden. Im Durchschnitt kann eine einzelne Sitzung $ 200 bis $ 500 kosten.

Laser-Chirurgie kann mehrere Sitzungen, um vollständig die Tätowierung zu entfernen, so dass eine vollständige Behandlung kann überall von $ 1.000 bis über $ 10.000 kosten.

Um dies zu tun, wird Ihr Arzt betäubt die Haut um die Tätowierung mit einem Lokalanästhetikum. Dann werden sie mit einem Skalpell verwenden, um die tätowierte Haut zu schneiden und Nähte verwenden, um die Haut zu nähen zurück.

Die chirurgische Exzision ist schnell und effektiv , weil es in einer Sitzung durchgeführt werden kann und vollständig entfernt alle tätowierten Haut. Aber es kann eine sichtbare Narbe hinterlassen und arbeitet vielleicht nicht gut auf größeren Tätowierungen.

Die chirurgische Exzision Kosten hängen von der Größe und Lage der Tätowierung, sowie, ob Ihr Arzt schlägt vor, Hauttransplantationen verwenden. Im Durchschnitt chirurgische Exzision kostet etwa 850 $.

Dermabrasion erfolgt unter Verwendung eines Werkzeugs, der mit einem Rotationsschleifer ähnlich ist. Nach betäubender Ihrer Haut durch Einfrieren oder eine lokale Betäubung, wird Ihr Arzt eine kreisförmige Schleifbürste verwenden tätowierten Haut abkratzen.

Dermabrasion kann die Haut für mehr als eine Woche roh fühlen, nachdem das Verfahren durchgeführt wird. Es ist nicht so effektiv wie Laser oder chirurgische Techniken, so dass es nicht in der Regel mit Ihrem Arzt des erste Wahl für die Entfernung von Tätowierungen.

Die Kosten für Dermabrasion sind abhängig von der Größe der Tätowierung. Eine kleine Tätowierung kann für weniger als $ 100, aber eine größere Tätowierung von $ 1.000 bis $ 5.000 kann entfernt werden, reichen.

Nicht alle Tattoo-Entfernung Techniken können auch für Sie arbeiten. Die Größe, Farbe oder Art der Tätowierung Tinte verwendet werden, können alle beeinflussen, wie erfolgreich jede Behandlung sein wird.

Ihr Arzt kann nicht Laser-Entfernung empfehlen, wenn Sie empfindliche Haut haben oder wenn Ihre Haut reagiert nicht gut auf andere Behandlungen. Laser-Entfernung könnte auch teurer oder zeitaufwendig sein, als Sie es vorziehen, vor allem, weil größere Tätowierungen viele Behandlungen zur vollständigen Entfernung erfordern.

Die chirurgische Exzision kann eine deutliche Narbe hinterlassen oder zu schmerzhaft sein für größere Tätowierungen. Diese Technik ist am effektivsten auf kleine Tattoos.

Dermabrasion kann eine gute Alternative sein, wenn Laser oder Exzision Techniken für Sie funktionieren nicht oder sind zu teuer. Es kann auch billiger und schneller für kleinere Tattoos sein. Aber Dermabrasion ist auch viel weniger wirksam als Laser oder chirurgische Behandlung.

Bevor Sie eine Tätowierung entfernt bekommen, fragen Sie Ihren Arzt, die folgenden Fragen:

  • Welche Verfahren sind am sichersten für meine Haut?
  • Welche Behandlung würden Sie mir empfehlen?
  • Wie viel wird die Entfernung kosten?
  • Wie lange dauert die Behandlung? Kann ich mehrere Behandlungen haben müssen?
  • Gibt es Risiken, die ich mit Tattoo-Entfernung gegenüber?
  • Wird die Behandlung weh? Welche Arten von Anästhesie oder betäubend sind sicher zu verwenden?
  • Werden die Entfernung Behandlungen keine Beschwerden in meinen täglichen Aktivitäten führen?
  • Wie kann ich sicherstellen, dass ich bin bereit für die Behandlung?
  • Wie effektiv wird die Behandlung?

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt über seriöse Tattoo-Entfernung Büros fragen. In einigen Fällen können Sie Ihren Arzt, der Lage sein, Sie zu einem Chirurgen oder Dermatologen zu verweisen.

Die Person, die Entfernung zu tun sollte entweder ein lizenzierter Arzt, Chirurg oder Dermatologe mit Know-how in Tattooentfernung. Sie sollten auch Zugriff auf Ihre medizinischen Aufzeichnungen müssen sicherstellen, dass Sie genug für das Verfahren gesund sind.

Tattoo Entfernung Cremes nicht funktionieren und können zu schweren Hautreaktionen verursachen, die in permanenter Haut oder Gewebeschäden führen. Diese Cremes sollten nicht als Alternative zur FDA-zugelassenen Behandlungen verwendet werden.

Viele seriösen Tattoo - Entfernung existieren, können Sie mit sicheren, wirksamen Behandlungen bieten. Einige Organisationen, wie Homeboy Industries , bieten kostenlose Tattoo - Entfernung von freiwilligen Ärzten für Menschen , die wollen Bande bezogene Tätowierungen entfernen. Andere Organisationen können kostenlos Tattoo - Entfernung für rassistische oder andere abfällige Tinten bieten.