Veröffentlicht am 26 June 2019

Gemeinsame Speisen und Getränke, die Ihre Energie töten,

Jeder fühlt sich von Zeit zu Zeit müde. Wenn Ihre Müdigkeit laufender und unhandlich ist, sollten Sie einige Lebensstil Änderungen berücksichtigen. Ausreichend Schlaf, Essen gut, und für Ihre Gesundheit und Schlaf körperlich aktiv ist kritisch zu bleiben.

Lebensmittel Kraftstoffe Ihren Körper. Je mehr Energie Sie haben, desto leichter ist es durch den Tag zu bekommen. Aber einige Lebensmittel sind besser Energiequellen als andere. Bestimmte Nahrungsmittel und Getränke können Sie Ihre Energie auf lange Sicht zerstören.

Hier sind acht Nahrungsmittel und Getränke zu begrenzen oder zu vermeiden, wenn Sie Ihre Energie erhöhen möchten.

1. Frühstückscerealien

Getreide ist eine bequeme und einfache Möglichkeit, sich am Morgen zu füllen. Aber einige Getreide haben einen hohen glykämischen Index, den Körper bedeutet, absorbiert und verdaut diese Kohlenhydrate schneller. Dies bewirkt, dass Blutzucker schnell zu erhöhen. Der Energieschub Sie fühlen sich schon früh nach dem Essen wird von einem Abfall des Blutzuckers und Müdigkeit folgen.

Es gibt gesunde Optionen, wenn es um Frühstückszerealien kommt. Wählen Sie Getreide wenig Zucker, mit etwa fünf Gramm Zucker oder insgesamt weniger pro 100 Gramm. Dazu gehören Vollkorngetreide, die in der Faser ebenfalls hoch sind.

2. Alkohol

Es ist OK, um ein Bier oder einen Cocktail jeder einmal in eine Weile zu genießen. Aber wenn Sie Alkohol in großen Mengen oder zu oft zu trinken, können Sie während des Tages schläfrig fühlen.

Alkohol die beruhigende Wirkung kann dazu führen, Sie fühlen sich müde. Aus diesem Grunde trinken einige Leute einen Cocktail vor dem Schlafengehen. Wenn die sedierende Wirkung von Alkohol nachlässt, können jedoch Sie aufwachen und nicht in der Lage zu schlafen zurückgreifen. Auch kann Alkohol vor dem Schlafengehen trinken dazu führen, dass die Kehle Muskeln entspannen, Schlafapnoe verschlechtert.

Versuchen Sie, Alkohol zu vermeiden, wenn Sie Probleme haben, im Laufe des Tages zu bleiben wachsam. Zumindest begrenzen Cocktails bis in den frühen Abendstunden, und nicht vor dem Schlafengehen.

3. Kaffee

Das Koffein im Kaffee ist ein Stimulans. Viele Menschen verlassen sich auf Kaffee wachsam zu bleiben während des Tages. Aber wenn das Koffein, sich zu abzunutzen beginnt, können Sie beginnen, träge zu fühlen.

Als allgemeine Regel gilt, vier Tassen Kaffee ist ein Tag sicher für die meisten Erwachsenen. Wenn Sie mehr müde als Alarm fühlen, nachdem Koffein trinken, zurückzufahren oder schalten Sie zum Decaf.

4. Energy Drinks

Energy-Drinks können irreführend sein. Obwohl sie einen Energieschub bieten, sind sie mit Koffein gemacht. Genau wie Kaffee, können Sie sich benommen fühlen beginnen, nachdem die Wirkung des Koffeins schwinden.

Diese Getränke können zu anderen Themen wie Reizbarkeit und hohem Blutdruck. Sie können auch Ihren Schlaf in der Nacht stören.

5. Zucker

Wenn in Maßen verzehrt, Zucker kann keinen wesentlichen Einfluss auf Ihre Energie haben. Aber wenn Sie viel Zucker regelmäßig haben, können Sie extreme Zunahmen und Abnahmen in Ihren Blutzucker erleben. Wenn Ihr Blutzucker abstürzt, sind Sie wahrscheinlich, Müdigkeit, Trägheit und Reizbarkeit erleben.

6. Rotes Fleisch

Wenn Sie einige Trägheit nach dem Essen von roten Fleisch bemerken, das ist normal. Rotes Fleisch ist nährstoffreiche, aber auch mit hohem Fett. Es braucht mehr Energie für Ihren Körper dieser Mahlzeiten zu brechen. Je mehr Energie speichern Sie verwenden, desto weniger Energie, die Sie haben.

Um niedrige Energie zu bekämpfen, nicht essen jeden Tag rotes Fleisch. Wechseln Sie zu mageres Fleisch wie Pute oder Lachs, und vergessen Sie nicht, auf pflanzlicher Basis Optionen vorzubereiten.

7. Weißbrot

Weißbrot Notwasserung kann auch Ihr Energieniveau eine dringend benötigte Pick-me-up geben. Wie Frühstückszerealien, hat Weißbrot einen hohen glykämischen Index. Wenn Sie für diese Art von Brot entscheiden, kann es eine schnelle Energieburst liefern, aber Sie sind wahrscheinlich später zum Absturz bringen.

Betrachten wir zum Vollkornbrot wechseln. Diese verdauen langsamer und halten Sie Ihren Blutzucker stabilisiert.

8. Fried Lebensmittel

Fried Lebensmittel sind Ablässe must-have, aber Mäßigung ist der Schlüssel. Diese Lebensmittel enthalten Kartoffelchips, gebratenes Huhn, Französisch Frites, Maishunde und dergleichen. Sie sind arm an Kohlenhydraten und reich an Fett. Ähnlich wie rotes Fleisch, braucht es mehr Energie für Ihren Körper das Fett in frittierten Lebensmitteln zu verdauen.

Während gebratene Lebensmittel, die Sie Energie im Moment geben können, werden Sie träge und müde auf lange Sicht fühlen.

Wegbringen

Mit niedriger Energie Tag für Tag mit Ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Ihre Leistung bei der Arbeit kann verrutschen. Sie können auch feststellen, es ist schwer mit einem sozialen Leben zu halten, wenn man die ganze Zeit müde sind.

Es ist nicht immer eine einzelne Ursache für Müdigkeit, sondern eine Kombination von Faktoren ab. Es ist wichtig, Ihren Arzt für jede unerklärliche Müdigkeit zu sehen. Sie können ein zugrunde liegendes Gesundheitsproblem haben, oder Sie können Ihre Ernährung anpassen müssen.