Veröffentlicht am 19 March 2019

Geschwollene Wange Ursachen, Diagnostik und Therapie

Anschwellen ist, wenn Bereiche des Körpers vergrößern, oft aufgrund einer Entzündung oder Flüssigkeitsansammlung. Es kann in den Gelenken und Extremitäten auftritt, sowie in anderen Teilen des Körpers, wie das Gesicht.

Geschwollene Wangen können Sie Ihr Gesicht deutlich geschwollen oder runder machen. Die Schwellung kann ohne Schmerzen oder mit Symptomen wie Zartheit, Jucken oder Kribbeln entwickeln. Es könnte das Gefühl, als wenn man den Mund hat innerhalb der Wange Schwellung.

Während ein geschwollenes Gesicht Ihr Aussehen verändern können, sind geschwollene Wangen nicht immer ein ernstes Problem. Es kann eine kleinere gesundheitliche Bedenken zeigen, oder einen medizinischen Notfall, wie Anaphylaxie. Es könnte auch ein Symptom für eine ernsthafte zugrunde liegende Erkrankung, wie Krebs sein.

Lesen Sie weiter über häufige Ursachen für eine geschwollene Wange zu lernen, sowie Möglichkeiten zu reduzieren Schwellungen.

Wange Schwellung kann nach und nach über mehrere Stunden geschehen, oder erscheint aus dem Nichts. Es gibt keine einzelne Ursache für diese Veränderung im Aussehen, sondern mehr plausible Erklärungen.

Präeklampsie

Präeklampsie verursacht hohen Blutdruck während der Schwangerschaft, beginnen oft etwa 20 Wochen . Dieser Zustand kann plötzliche Schwellung im Gesicht und Händen führt.

Medizinischer Notfall

Wenn unbehandelt, Komplikationen der Präeklampsie sind Organschäden und Tod Mutter und Kind. Rufen Sie 911 oder gehen in die Notaufnahme, wenn Sie schwanger und Erfahrung sind:

Cellulitis

Diese bakterielle Infektion der Haut häufig wirkt sich auf die Unterschenkel, kann aber auch im Gesicht entwickeln, was zu geschwollen, geschwollene Wangen.

Cellulitis tritt auf, wenn Bakterien in die Haut durch eine Verletzung oder Bruch eintritt. Es ist nicht ansteckend, kann aber lebensbedrohlich sein , wenn die Infektion in den Blutstrom verbreitet. Suchen Sie einen Arzt für jede Hautinfektion , die nicht verbessert oder verschlechtert.

Andere Symptome von Cellulitis sind:

Anaphylaxie

Anaphylaxie ist eine lebensbedrohliche allergische Reaktion. Ihr Körper geht in einen Schockzustand , an welcher Stelle Ihre Atemwege verengt und Sie erleben Schwellungen im Gesicht, Zunge oder Rachen. Diese Schwellung kann Pausbacken verursachen.

Andere Symptome von Anaphylaxie niedrigem Blutdruck, einen schwachen oder schneller Puls, Ohnmacht , Übelkeit und Atembeschwerden.

Medizinischer Notfall

Wenn Sie Sie oder jemand anderes erleben Anaphylaxie glauben, rufen Sie 911 sofort und verwenden Sie ein EpiPen zu verabreichen Adrenalin eine schwere allergische Reaktion zu stoppen.

Zahn Abzess

Ein Zahnabszess ist eine Tasche von Eiter, die im Mund bildet. Es ist durch eine bakterielle Infektion verursacht und durch Schmerzen und Schwellungen um die Wangen aus.

Wenn unbehandelt, kann ein Abszess in Zahnverlust zur Folge hat, oder die Infektion kann im ganzen Körper verteilt. Symptome sind:

Sehen Sie einen Zahnarzt, wenn Sie irgendeine starke Schmerzen im Mund erfahren.

Perikoronitis

Diese Bedingung bezieht sich auf einer Entzündung des Zahnfleisches, in der Regel das Zahnfleisch um einen neuen Weisheitszahn zu beeinflussen. Die Symptome der pericoro n itis sind geschwollenes Zahnfleisch und Wangen, eine Entlastung von Eitern und einen schlechten Geschmack im Mund.

Mumps

Mu m ps ist eine Art von Virusinfektion , die auch zu geschwollenen Wangen führen kann. Diese Infektion wirkt sich auf die Speicheldrüsen , verursacht Schwellungen auf einer oder beiden Seiten des Gesichts. Andere Symptome sind:

  • Fieber
  • Kopfschmerzen
  • Muskelkater
  • Schmerzen beim Kauen

Komplikationen von Mumps sind:

sehen, wenn Sie Mumps haben, einen Arzt für Schmerzen oder Schwellungen in den Hoden, oder wenn Sie einen steifen Hals, starke Bauchschmerzen entwickeln, oder starke Kopfschmerzen.

Gesichtsverletzung

Eine Verletzung im Gesicht kann auch eine geschwollene Wange verursachen. Dies kann auf das Gesicht nach einem Sturz oder Schlag geschehen. Eine Verletzung im Gesicht kann manchmal in einem Knochen führt Bruch .

Anzeichen einer Gesichts-Fraktur sind Quetschung, Schwellungen und Zärtlichkeit. Suchen Sie einen Arzt nach einer Gesichtsverletzung, wenn Sie schwere Prellungen oder Schmerzen haben, die nicht verbessert.

Hypothyreose

In Hypothyreose , erzeugt der Körper genug nicht das Schilddrüsenhormons. Dies kann auch ein geschwollenes Gesicht verursachen. Andere Symptome sind Müdigkeit, Gewichtszunahme, Muskelschwäche, Gelenksteife und Gedächtnisstörungen.

Cushing-Syndrom

Mit dieser Bedingung produziert der Körper zu viel des Hormons Cortisol . Cushing - Syndrom kann die Gewichtszunahme in den verschiedenen Teilen des Körpers verursachen, einschließlich des Gesichts und Wangen.

Manche Menschen mit Cushing - Syndrom auch leichter blaue Flecken. Andere Symptome sind lila oder rosa Dehnungsstreifen, Akne und langsam heilenden Wunden. Wenn unbehandelt, kann diese Bedingung verursachen Bluthochdruck , Typ - 2 - Diabetes , sowie Verlust der Knochenmasse und Muskelmasse.

Langzeit-Steroid verwenden

Langfristige Nutzung des Steroids Prednison (verwendet , um Autoimmunerkrankungen zu behandeln) ist eine weitere mögliche Ursache für geschwollene Wangen. Es ist auch eine andere Ursache des Cushing - Syndroms. Dieses Medikament kann die Gewichtszunahme und Fettablagerungen an den Seiten des Gesichts und auf der Rückseite des Halses verursachen.

Andere Nebenwirkungen von Steroiden sind Kopfschmerzen, Ausdünnung der Haut und Unruhe.

Speicheldrüsentumor

Ein Tumor in der Speicheldrüse kann auch dazu führen , in den Wangen Anschwellen sowie den Mund, Kiefer und den Hals. Eine Seite des Gesichts kann auch in Größe und Form verändern. Andere Symptome eines Tumors in diesem Teil des Körpers sind:

  • Taubheit im Gesicht
  • Gesichts-Schwäche
  • Schwierigkeiten beim Schlucken

Einige Speicheldrüsentumoren sind gutartig . Ein bösartiger Tumor ist jedoch bösartig und kann lebensbedrohlich sein. Suchen Sie einen Arzt für jede unerklärliche Schwellungen in den Wangen, vor allem , wenn Schwellung durch Taubheit oder Gesichtsschwäche begleitet wird.

Einige Bedingungen, die eine geschwollene Wange beeinflussen beide Seiten des Gesichts verursachen. Andere verursachen nur auf einer Seite Anschwellen des Gesichts. Häufige Ursachen für Wange auf der einen Seite Schwellung umfassen:

  • Zahn Abzess
  • Gesichtsverletzung
  • Speicheldrüsentumor
  • Cellulitis
  • Perikoronitis
  • Mumps

Schwellung, die nicht nur die Wangen betrifft, sondern auch das Zahnfleisch ein darunter liegendes Zahnproblem hinweisen kann. Häufige Ursachen für geschwollenes Zahnfleisch und Wangen sind Perikoronitis oder einen Zahn Abszess.

Manche Menschen mit geschwollenen Wangen Erfahrung Schmerzen, aber andere haben keine Zärtlichkeit oder Entzündung. Bedingungen, die ohne Schmerzen kann verursachen Schwellungen gehören:

  • Anaphylaxie
  • Hypothyreose
  • langfristige Anwendung von Steroiden
  • Cushing-Syndrom

Kinder können auch geschwollene Wangen entwickeln. Einige der wahrscheinlichsten Ursachen sind:

  • Mumps
  • Cellulitis
  • Cushing-Syndrom
  • Verletzung
  • Zahn Abzess
  • langfristige Nutzung der Steroide
  • Anaphylaxie

Da es nicht eine einzige Ursache für geschwollene Wangen ist, ist es nicht ein einziger Test, um das zugrunde liegende Problem zu diagnostizieren.

Ein Arzt könnte in der Lage sein, einige Bedingungen aus einer Beschreibung der Symptome und einer körperlichen Untersuchung basiert zu diagnostizieren. Dazu gehören Anaphylaxie, Mumps, Cellulitis, und einen Zahn Abszess.

Manchmal sind weitere Tests erforderlich, um die Ursache zu diagnostizieren, einschließlich:

Seien Sie konkret, wenn die Symptome zu erklären. Ihre Beschreibung kann der Arzt helfen, mögliche Ursachen verengen, die ihnen helfen können, welche Diagnosetests bestimmen zu laufen.

Die Behandlung von geschwollenen Wangen variiert und hängt von der zugrunde liegenden medizinischen Problem.

Hausmittel

Puffiness vielleicht nicht ganz weggehen, bis Sie die Ursache für dieses Symptom behandeln, aber die folgenden Maßnahmen können dazu beitragen, in den Wangen Schwellung zu verringern:

  • Kalte Kompresse . Kältetherapie reduziert Schwellungen und kann durch betäubende den Bereich Schmerz stoppen. Tragen Sie eine kalte Packung auf Ihre Wangen für 10 Minuten auf 10 Minuten ab. Stellen Sie kein Eis direkt auf der Haut. Wickeln Sie das Cold - Pack in einem Handtuch statt.
  • Elevate Kopf. Elevation verringert den Blutfluss in dem geschwollenen Bereich und reduziert Schwellungen. Schlaf aufrecht auf einem Stuhl, oder heben Sie den Kopf mit zusätzlichen Kissen im Bett.
  • Reduzieren Salzkonsum. Essen salzige Lebensmittel kann eine Flüssigkeitsretention erhöhen und geschwollene Wangen verschlechtern. Bereiten Sie Mahlzeiten mit Salzersatz oder Kräutern.
  • Massage Wangen. Kann den Bereich Massieren hilft aus diesem Teil des Gesichts überschüssige Flüssigkeit zu bewegen.

Medizinische Behandlung

In Abhängigkeit von der zugrunde liegenden Ursache, Behandlung für geschwollene Wangen könnten Medikamente erfordert ein korrigieren Hormon - Ungleichgewicht . Dies ist häufig der Fall , wenn Sie mit Hypothyreose oder Cushing - Syndrom diagnostiziert sind.

Wenn Sie ein Steroid nehmen, wie Prednison, Ihre Dosis zu reduzieren oder sich aus der Droge Entwöhnung kann auch Schwellungen reduzieren. Allerdings nicht stoppen Ihre Medikamente einnehmen, ohne vorher mit Ihrem Arzt zu sprechen.

Ihr Arzt kann auch ein Antibiotikum , wenn die zugrunde liegende Ursache eine zahnärztliche oder Infektion der Haut ist.

Ein Antihistaminikum (oral oder intravenös) kann eine allergische Reaktion, die Verringerung Schwellungen im Gesicht behandeln.

Im Fall von Präeklampsie, benötigen Sie Medikamente den Blutdruck zu senken und möglicherweise ein Corticosteroid oder krampflösende , um die Schwangerschaft zu verlängern. Wenn diese Medikamente nicht funktionieren, müssen Sie unter Umständen Ihr Baby früh liefern .

Wenn Sie einen Tumor in der Speicheldrüse haben, kann die Operation ein gutartiges Wachstum entfernen. Die Strahlentherapie oder Chemotherapie kann auch für eine maligne (Krebs) das Wachstum notwendig sein.

Andere mögliche Behandlungen für geschwollene Wangen sind:

Suchen Sie einen Arzt für jede Wange Schwellung, die nicht verbessert oder verschlechtert sich nach ein paar Tagen. Sie sollten auch einen Arzt für alle Begleitsymptome sehen wie zum Beispiel:

  • starke Schmerzen
  • Atembeschwerden
  • Bluthochdruck
  • Schwindel
  • starke Magenschmerzen.

Die Entwicklung eines volleren, geschwollenes Aussehen in einer oder beiden Wangen alarmierend sein kann. Aber in den Wangen Schwellung zeigt nicht immer ein ernstes Problem. Immerhin, ignorieren nie unerklärliche Schwellungen.