Veröffentlicht am 7 September 2017

Schwefel Burps: Ursachen und Behandlungen

Aufstoßen ist ein sehr häufiges Vorkommen. Es passiert , wenn Gas in Ihrem Darm - Trakt aufbaut. Ihr Körper muss dieses Gas entweder durch Aufstoßen oder Blähungen entfernen. Wenn Sie rülpsen, ist Ihr Körper Gas nach oben aus Ihrem Verdauungstrakt durch den Mund freigesetzt wird . Ihr Körper könnte Gas im Durchschnitt zwischen passiert 14 und 23 Mal pro Tag .

Oft ist das Gas Sie vertreiben ist geruchlos. Dies ist, weil Ihr Körper läßt aus allgemein Gas, das nicht, wie Kohlendioxid und Sauerstoff riecht, unter anderem. Manchmal ist das Gas Sie vertreiben hat entlang des Verdauungstraktes mit Schwefel irgendwo gemischt worden. Dies kann einen starken Geruch verursachen, wenn Aufstoßen oder Blähungen Auslassen.

Rülpst, die gelegentlich wie Schwefel riechen oder faulen Eiern nichts zu besorgt sein. Häufige Schwefel rülpsen oder übermäßiges Aufstoßen kann das Zeichen von etwas ernster sein. Ursachen von Schwefel rülpst können variieren und können Ihre Ernährung oder Verhalten, oder ein zugrunde liegendes medizinisches Problem sind.

Es gibt keine einzelne Ursache für Schwefel rülpst. Aufstoßen ist ein normaler Teil des Lebens. Sie können rülpst häufiger aufgrund von Verhaltensweisen oder Ernährung erfahren. Aufstoßen kann auch ein Zeichen eines anderen gesundheitlichen Zustand sein.

Verhaltensbedingten Ursachen von burps können mit einem Überschuß Ansaugen von Luft in Verbindung gebracht werden. Sie können zu viel Luft schlucken aus:

  • essen zu schnell
  • essen, wenn im Gespräch
  • mit Kohlensäure versetzte Getränke zu trinken
  • Überessen
  • Rauchen
  • Trinken aus einem Strohhalm
  • Kaugummi
  • Saugen auf Hartbonbons
  • mit losem Zahnersatz

Nahrungsmittel und Getränke können auch zusätzliche Gase in Ihrem Körper verursachen. Sie können feststellen, dass Ihr Körper auf bestimmte Arten von Lebensmitteln besonders empfindlich ist, die in stark riechend rülpst führen.

Bestimmte Lebensmittel, die einen Aufbau von Gas verursachen können, gehören:

  • frittierte Gerichte
  • Lebensmittel mit hohem Fett-
  • Lebensmittel und Getränke enthalten Laktose
  • Kreuzblütler wie Brokkoli, Rosenkohl und Kohl
  • ballaststoffreiche Lebensmittel
  • Knoblauch und Zwiebeln

Schwefel rülpst kann auch durch eine zugrunde liegende Gesundheitszustand oder Medikamente, die Sie nehmen verursacht werden. Einige gesundheitlichen Bedingungen, die zu abnormen Aufstoßen führen können, umfassen:

Im Allgemeinen ist, Aufstoßen eine Grundfunktion des Körpers. Sie können andere Symptome im Zusammenhang mit zu viel Gas, einschließlich

  • Blähung
  • Blähungen
  • Schmerzen im Bauch

Aufstoßen und diese anderen Symptome sollten nicht von Belang sein, wenn sie nicht in der Art und Weise des täglichen Lebens.

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie vermuten, dass Sie haben eine zugrunde liegende Erkrankung oder wenn die Schwefel rülpst begleitet werden von über Symptome wie:

Diese Symptome können zeigen, dass Sie einen ernsten Gesundheitszustand haben.

Die Behandlung von Schwefel rülpst die Beseitigung bestimmter Lebensmittel aus Ihrer Ernährung oder zu ändern Verhalten kann so einfach sein, dass Sie verursachen überschüssige Luft zu schlucken.

Beseitigen Sie Lebensmittel und Getränke, die zu viel Gas in Ihrem Körper verursachen. Diese können von Person zu Person variieren, so achten Sie auf die Reaktion Ihres Körpers auf bestimmte Lebensmittel und versuchen, diejenigen zu vermeiden, die in häufigen Aufstoßen führen.

Verhaltensweisen, die beim Schlucken zusätzliche Luft zur Folge haben sollen beseitigt werden. Das beinhaltet:

  • Kaugummi
  • Saugen auf Hartbonbons
  • Rauchen
  • essen schnell
  • Essen während des Gesprächs
  • Überessen

regelmäßige Bewegung kann ein Verhalten sein, das Aufstoßen und andere Magen-Darm-Not verhindern hilft.

Medikamente, die die Verdauung und Gas Ziel umfassen:

Ihr Arzt kann feststellen, dass Sie ein rezeptpflichtiges Medikament benötigen Symptome zu lindern oder eine zugrunde liegende Erkrankung zu behandeln. Zum Beispiel, wenn Sie eine bakterielle Infektion verursacht Schwefel rülpst haben, können Sie Antibiotika verschrieben werden.

Schwefel rülpst und den ganzen Tag Aufstoßen sind keine Bedingungen zu kümmern, wenn sie nicht übermäßig werden oder auftreten, mit anderen Symptomen.

Gas Aufbau in Ihrem Körper ist ziemlich normal. Schwefel rülpst von ernsteren Symptomen begleitet sollte von Ihrem Arzt überprüft werden. Dies kann ein Zeichen eines anderen gesundheitlichen Zustand sein.

Tags: Akne, Haut, Gesundheit,