Veröffentlicht am 2 May 2018

Magen-Massage: Vorteile, Risiken, How-to und mehr

Bauchmassage, die manchmal als Bauchmassage bezeichnet werden kann, ist eine sanfte, nicht-invasive Behandlung, die entspannende und heilende Wirkung für einige Leute haben.

Es wird verwendet , um eine Vielzahl von gesundheitlichen Bedenken zu behandeln, vor allem diejenigen in den Magen im Zusammenhang, wie die Verdauung Problemen, Verstopfung und Blähungen .

Sie können sich eine Bauchmassage geben oder einen Masseur für eine Sitzung besuchen. Sie können nach nur 5 oder 10 Minuten Massage pro Tag von den Auswirkungen der Bauchmassage profitieren. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Selbstheilungs Technik zu erlernen.

Achten Sie darauf, vor dem Einsteigen eine Bauchmassage mit Ihrem Arzt sprechen, wenn Sie schwanger sind oder irgendwelche gesundheitlichen Bedenken.

Nach Angaben der amerikanischen Massage Therapy Association (AMTA) , kann der Massage - Therapie einen positiven Effekt auf die körperliche, geistige und soziale Wohlbefinden der Menschen. Es ist gedacht , die allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern.

Bauchmassage kann diese zusätzlichen Vorteile bieten.

entlasten Verstopfung

den Bauch Massieren kann helfen, Ihre Bauchmuskeln zu entspannen. Das wiederum hilft der Verdauung anregen und Verstopfung lindern.

Ein kleines 2016Studie untersuchte die Auswirkungen der Bauchmassage auf Verstopfung nach der Operation. Die Forscher fanden heraus, dass Menschen, die Bauchmassage hatte - im Vergleich zu der Kontrollgruppe, die keine Massage nicht erhalten - hatten:

  • reduziert Symptome der Verstopfung
  • mehr Stuhlgang
  • weniger Zeit zwischen dem Stuhlgang

Bauchmassage wurde weiter positiv auf ihre Lebensqualität-Scores haben gezeigt. Größere in eingehenden Studien nötig sind, um auf diesen Erkenntnisse zu erweitern und mehr über Eigenschaften zu erfahren, die Verstopfung beeinflussen kann.

Die Einbeziehung ätherische Öle in der Massage - Behandlung kann die Vorteile verbessern.

Zur Entlastung Verstopfung, können Sie möchten auf diese konzentrieren Akupressurpunkte während der Massage:

  • CV6, die zwei Fingerbreiten unterhalb des Bauchnabels ist
  • CV12, die entlang der Mitte des Rumpfes ist, auf halbem Weg zwischen dem Bauchnabels und der Brustkorb

Nicht Akupressurpunkte verwenden, wenn Sie schwanger sind.

Verbesserung der Verdauungsfunktion

Forschung von 2018 untersuchte die Auswirkungen von Bauchmassage auf die Verdauungsprobleme von Menschen , die eine hatte Endotrachealtubus . Leute , die zweimal täglich für drei Tage zeigten Verbesserungen ihrer Symptome im Vergleich zu Menschen eine 15-minütige Bauchmassage gehabt , die keine Behandlung erhielten. Die Massage - Gruppe reduziert auch die Menge an Magen Flüssigkeit sie hatten, und deren Bauchumfang und Verstopfung signifikant verringert.

Mehr Forschung ist notwendig, sowohl im Krankenhaus und unter den Menschen außerhalb des Krankenhauses.

reduzieren Blähungen

EIN 2015 Studie fand heraus, dass Bauchmassage einige Symptome von überschüssiger Flüssigkeit (häufig bei Menschen für Krebs behandelt wird), die in der Bauchhöhle wirksam bei der Behandlung von ansammelt.

In dieser Studie Menschen, die eine 15-minütige Bauchmassage täglich zweimal hatte hatte drei Tage lang den unteren Ebenen der empfundenen Blähungen. Depression, Angst und Wohlbefinden Ebene verbessert.

Bauchmassage hat keine Auswirkungen auf ihren anderen Symptomen, einschließlich Schmerzen, Übelkeit und Müdigkeit.

Lindern Menstruationsschmerzen

EIN Studie 2005festgestellt, dass Bauchmassage bei der Linderung von Menstruationsschmerzen sehr wirksam war und Krämpfe. Frauen, die vor der Menstruation eine fünf-minütige Massage für sechs Tage täglich hatten signifikant niedrigeres Niveau von Schmerzen und Krämpfen im Vergleich zu Frauen, die keine Behandlung.

Das war eine kleine Studie von nur 85 Frauen, aber. Mehr Forschung ist notwendig, um die Verwendung von Bauch-Massage zur Behandlung von Menstruationsschmerzen zu unterstützen.

Die Einbeziehung ätherische Öle in eine Bauchmassage bieten können mehr Vorteile als eine Massage allein. Ätherische Öle können die Reibung zu reduzieren und Ihren Geruchssinn bei einer Massage zu verbessern. Sie können auch Menstruationsschmerzen und Blutungen zu verringern.

A 2013 hatten signifikant niedrigeres Niveau von Menstruationsschmerzen und übermäßiger Monatsblutung im Vergleich zu Frauen Studie fand heraus , dass Frauen , die mit ätherischen Ölen 10 Minuten Bauchmassage gehabt , die nur Mandelöl mit Bauchmassage hatten. Die Dauer der Schmerzen wurde ebenfalls reduziert.

Beiden Gruppen in der Studie hatten eine Bauchmassage einmal täglich für die sieben Tage vor ihrer Periode. Die Aromatherapie-Massage enthalten ätherische Öle von Zimt, Nelke, Rose, Lavendel und in einer Basis von Mandelöl.

Mehr Forschung ist notwendig, im einzelnen Aromatherapie Bauchmassage zu verstehen. Die Wissenschaftler müssen mehr darüber, wie genau die ätherischen Öle auf den Körper arbeiten, um zu lernen und wie sie arbeiten zusammen mit Bauchmassage.

Andere Vorteile

Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen, Bauch-Massage kann auch:

  • Hilfe bei Gewichtsverlust
  • fördern Entspannung
  • Ton und stärken die Bauchmuskeln
  • lösen körperliche und emotionale Spannung
  • lösen Muskelkrämpfe
  • erhöht den Blutfluss in den Bauch
  • Nutzen Bauchorgane

Allerdings gibt es keine spezifische Forschung, um die Wirksamkeit der Bauchmassage bringen über viele dieser Vorteile beweisen, einschließlich Gewichtsverlust.

Im Allgemeinen Bauchmassage ist sicher für die meisten Menschen, sofern sie in einer sanften und sicheren Art und Weise getan hat:

  • Verwenden Sie keine Bauchmassage haben, wenn Sie die letzte Bauchchirurgie gehabt haben.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie eine Bauchmassage bekommen, wenn Sie schwanger sind oder irgendwelche gesundheitlichen Bedenken.
  • Es ist am besten, dass Sie nicht essen, keine schweren oder stark gewürzte Speisen für ein paar Stunden vor und nach einer Bauchmassage.

Trinken Sie viel Wasser nach der Massage.

Zur Durchführung Bauchmassage auf sich selbst:

  1. Legen Sie sich flach auf den Rücken, Bauch ausgesetzt.
  2. Überlappen Ihre Hände auf den unteren Bauch und halten Sie sie hier, wie Sie auf den Atem konzentrieren.
  3. Wärmen Sie Ihre Hände von ihnen zusammen für etwa 30 Sekunden zu reiben.
  4. Wenden Sie alle Öle, die Sie verwenden.
  5. Verwenden Sie die Handfläche den gesamten Magen im Uhrzeigersinn mehrmals zu massieren.
  6. Dann massieren Sie die Mittellinie des Bauches, unter Ihrem Brustbein beginnt und an Ihrem Schambein endet.
  7. Habe drei weitere Linien einen Zoll auseinander auf der linken Seite des Bauches.
  8. Machen Sie dasselbe auf der rechten Seite des Bauches.
  9. Dann drücken Sie Ihre Finger in den Nabel fest.
  10. Fahren Sie mit sanftem Druck und Kreis nach außen von dem Nabel im Uhrzeigersinn massieren.
  11. Sie können mehr Zeit auf bestimmte Bereiche oder Triggerpunkte verbringen, die wie sie etwas mehr Aufmerksamkeit brauchen fühlen.
  12. Tun Sie dies für bis zu 20 Minuten.

Wenn Sie sich nicht wohl fühlen massieren, können Sie auch Ihren Bauch von einem Masseur massiert haben. Rufen Sie, bevor Sie Ihren Termin zu vereinbaren, um zu sehen, ob der Therapeut Bauchmassage durchführt. Nicht alle Masseure bieten diesen Service.

Bauchmassage ist eine risikoarme Behandlungsoption, die Sie mehrere Gesundheit zu helfen, die Bedingungen nutzen können. Es liegt an Ihnen, ob Sie wollen es auf eigene Faust zu tun oder eine Sitzung mit einem Masseur haben.

Selbst wenn Sie einen Masseur sehen, können Sie jeden Tag tun, Selbstmassage eine kurze Zeit verbringen, vor allem, wenn Sie mit einem besonderen Problem zu behandeln versuchen.

sehen Sie Ihren Arzt für schwerwiegende Bedingungen oder ob alle Ihre Symptome verschlimmern oder schwerer geworden.