Veröffentlicht am 14 March 2017

Tipps für die Suche nach der richtigen Spondylitis ankylosans Specialist

Wenn Sie oder Ihr Arzt meint, Sie Spondylitis ankylosans haben (AS), haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen haben. Was genau ist AS? Was wird die Behandlung aussehen? Und wie gehen Sie über einen Spezialisten zu finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht?

Was ist AS?

AS ist eine Form von Arthritis durch eine Entzündung der Gelenke, Sehnen gekennzeichnet und Bänder Ihrer Wirbelsäule und Gelenke des Beckens. AS zielt typischerweise den Knorpel zwischen den Wirbeln in der Wirbelsäule und der Gelenke, wo Ihr Becken, die Wirbelsäule trifft. Dies führt zu Schmerzen und Steifheit in den unteren Rücken und Gesäß. Im Laufe der Zeit können neue Knochen in der Wirbelsäule bilden. Dies kann dazu führen, dass Wirbel miteinander zu verschmelzen. Dies wird ankylosis genannt, und es führt zu einer Verringerung der Mobilität und eine gebeugte Haltung.

Was ist ein Rheumatologe?

Ein Rheumatologe ist eine Art von Arzt, der in der Diagnose und Behandlung von Arthritis und ähnlichen Erkrankungen spezialisiert hat. Sie sind speziell auf Ihre Symptome suchen trainiert und die richtige Diagnose zu stellen. Auch wenn Ihr Hausarzt AS vermuten können, können sie sich nicht wohl fühlen genug, um mit der klinischen Präsentation oder Testergebnisse, um Ihnen eine sichere Diagnose.

Wie kann ein Rheumatologe helfen?

Wie andere Arten von Arthritis, ist AS recht komplex. Es kann die Gelenke und Knorpel in vielen Teilen des Körpers betrifft, und auch die inneren Organe und Augen. Sie werden ein Experte für Ihr Team wollen, sobald Sie diagnostiziert sind.

Ein Rheumatologe wird Ihnen helfen, einen Aktionsplan entwickeln Sie Ihre AS zu verwalten. Dies wird wahrscheinlich gehören Medikamente, Bewegung und physikalische Therapie. Sie können auch mit dem bestimmte Änderungen des Lebensstils empfehlen, wie Sie Ihre Ernährung ändern.

Darüber hinaus können Sie Ihre Rheumatologen wünschen Behandlung mit einer Reihe von anderen Spezialisten zu koordinieren, weil verschiedene Teile des Körpers betroffen sein können. Zum Beispiel können sie Sie einen Augenarzt verweisen, wenn Sie eine Entzündung der Augen, bekannt als Uveitis entwickeln. Ihr Rheumatologe können Sie auf eine pulmonologist verweisen, wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben.

Die schwerwiegendsten Komplikationen von AS in den ersten 10 Jahren eine Diagnose entwickeln. Ihr Rheumatologe wird wissen, was zu achten ist und wie man den Schaden zu minimieren. Es gibt keine Heilung für AS, aber Ihr Rheumatologe wird das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen arbeiten.

Wie finde ich die richtigen Rheumatologen?

Da AS eine chronische Erkrankung ist, Ihr Rheumatologe ist ein lebenslanger Mitspieler. Es ist wichtig, die richtigen Rheumatologen zu finden, auch wenn es einige Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Hausarzt kann einige Empfehlungen haben, oder Sie können sich dafür entscheiden, online zu gehen und für Rheumatologen in Ihrer Nähe zu suchen.

So oder so, sollten Sie vor der Wahl Ihres Rheumatologen ein paar Fragen stellen. Zum Beispiel:

  • Haben sie einen Standort in Ihrer Nähe?
  • Was für Tage und Stunden sind sie zur Verfügung?
  • Haben sie viele Patienten mit AS behandelt?
  • Haben sie Ihre Versicherung akzeptieren?
  • Welches Krankenhaus schicken Sie sie Patienten?
  • Sind sie per Telefon und E-Mail zur Verfügung?

Je nach Ihren Prioritäten werden Sie wahrscheinlich noch einige Fragen haben. Es könnte hilfreich sein, einen zu haben, „Sie kennen zu lernen“ Verabredung mit jeder Rheumatologe Sie in Betracht ziehen. Dies gibt Ihnen ein Gefühl für ihre Persönlichkeit und wie vertraut sie mit Ihrem Zustand.

Die Zeit nehmen, um jemanden zu finden, das Richtige für Sie, Sie während Ihres AS Behandlung helfen kann.