Veröffentlicht am 6 March 2017

Kontrollieren Sie Ihren Spondylitis ankylosans Schmerz

Ankylosierender Spondylitis (AS) Schmerz wird oft als scharf beschrieben, Schießen, oder Brennen. Stiffness ist auch ein gemeinsames, unbequemes Symptom, die sie begleitet. Egal, welche Art von AS Schmerzen Sie erleben, können Sie Maßnahmen ergreifen, um es zu helfen, unter Kontrolle zu halten.

Nehmen Sie die Kontrolle über AS Schmerzen mit Medikamenten

Es gibt verschreibungspflichtige und OTC-the-counter Medikamente , die Schmerzen und Steifheit von AS zu lindern zu helfen. AS ist eine entzündliche Erkrankung. So ist die erste Verteidigungslinie ist oft nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Naproxen (Aleve) oder Ibuprofen (Motrin IB, Advil). NSAIDs sind erhältlich über den Zähler oder durch die Verschreibung.

Wenn NSAR nicht Ihre Schmerzen helfen oder sie verursachen Magen - Darm - Blutungen oder andere negative Nebenwirkungen, kann Ihr Arzt einen Tumor - Nekrose - Faktor (TNF) Blocker verschreiben. Diese Medikamente blockieren ein Protein , das eine Entzündung verursacht. Einige TNF - Blocker sind Adalimumab ( Humira ), Etanercept ( Enbrel ) und Infliximab (Remicade).

Zu viel von einem Interleukin 17 (IL-17) im Körper führt zu einer chronischen Entzündung genannt Zytokin ist. IL-17 - Inhibitoren blockieren Substanz. Die US - amerikanische Food and Drug Administration hat der IL-17 - Inhibitor secukinumab (genehmigt Cosentyx ) AS zu behandeln.

Narcotic Schmerzmittel können für schwere AS Schmerzen verschrieben werden, die nicht auf andere Behandlungen reagiert.

Wenn alle Schmerzmittel verwendet wird, nehmen sie gerichtet, wie sie vor dem Schmerz zu bleiben. Wenn Sie warten, bis Sie in starken Schmerzen sind, können Sie nicht die Entlastung erhalten, die Sie benötigen.

Andere Möglichkeiten, die Kontrolle zu übernehmen

Die meisten Gesundheitsexperten einig, dass aktiv zu bleiben ist das Wichtigste, was Sie die Kontrolle über AS Schmerzen nehmen tun können. Eine tägliche Dosis von Low-Impact-Übung wie Schwimmen, Yoga oder Pilates hält Ihr Gelenk Flüssigkeit und Leichtigkeit Schmerzen und Steifheit hilft. Es hilft Ihnen auch ein gesundes Gewicht und ist für Ihre Gesundheit insgesamt gut. Weitere Schritte können Sie AS Schmerzen zu kontrollieren sind:

1. Strecken im Laufe des Tages

Stretching ist hilfreich steife Muskeln zu entlasten. Es hilft auch, Ihre Muskeln zu verlängern und sie flexibel zu halten. Wenn es richtig gemacht, Stretching verbessert die Haltung und hält die Wirbelsäule ausgerichtet sind. Eine gute Zeit zu strecken ist jedes Mal, wenn Sie für einen längeren Zeitraum haben geschlafen oder Sitze.

2. Praxis gute Haltung

Eine gute Haltung hilft Stress auf Ihre Wirbelsäule und Rückenmuskulatur zu reduzieren. Für Menschen, die Spondylodese Gesicht aufgrund AS, gleich bleibend gute Haltung zu üben kann den Unterschied zwischen der Wirbelsäule bedeutet gerade oder gebogen zu verschmelzen. Hier sind ein paar Tipps für eine gute Körperhaltung zu erreichen:

  • Setzen Sie sich auf harten, geradem Rücken Stühle statt weichen Stühlen und Sofas.
  • Halten Sie Ihren Sitz in der richtigen Höhe, während an einem Schreibtisch arbeiten.
  • Verwenden eines lumbalen Stützpolster.
  • Beschränken Sie die Anzahl der Kissen Sie schlafen, und so flach wie möglich schlafen.
  • Machen Sie Pausen im Laufe des Tages zu strecken, tun Wand sitzt, oder liegen flach auf dem Boden.

3. verlieren zusätzliches Gewicht

Pfunde setzen zusätzliches Gewicht auf den Gelenken. Dies kann Schmerzen verursachen und in einigen Fällen Frakturen.

Wenn Sie übergewichtig sind, nehmen Inventarisierung Ihrer Essgewohnheiten zu sehen, wo Sie verbessern können. Entscheiden Sie sich für eine Diät mit wenig ungesunde Fette und Zucker und reich an Ballaststoffen, Vollkornprodukte und mageres Eiweiß. Begrenzen Sie Süßigkeiten, frittierten Lebensmitteln, und verarbeitete Lebensmittel. Stellen Sie sicher, dass Sie konsequent trainieren sind.

Wenn Sie helfen, Gewicht zu verlieren brauchen, fragen Sie Ihren Arzt oder eine eingetragene Diätassistentin.

4. Versuchen Hydrotherapie

Hydro - Therapie ist einfach in einem Pool von warmem Wasser trainieren. Das Wasser hilft Gelenke und Muskeln zu beruhigen und ermöglicht es Ihnen , ohne zu kämpfen Schwerkraft auszuüben. Nach Angaben der Nationalen Spondylitis ankylosans Gesellschaft , wenn sie in Wasser ausüben , die Taille tief ist, wiegen Sie die Hälfte von dem, was man aus dem Wasser wiegen. Wasser bietet auch sanften Widerstand Ihnen Kraft und Ausdauer bauen zu helfen.

Hydro wird unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten durchgeführt. Es ist oft eine komfortable und entspannte Art von Übung für Menschen in schweren AS Schmerzen. Wenn Ihr Arzt meint, sind Sie ein Kandidat für die Hydrotherapie, können sie einen Physiotherapeuten für Sie empfehlen.

5. Tragen Sie Wärme und Kältetherapie

Sowohl Hitze und Kälte - Therapie kann helfen , wie die Symptome zu lindern. Nach Angaben der Arthritis Foundation , ist Wärme gut für die Steifheit zu entlasten und beruhigen müde, angespannt Muskeln. Versuchen Sie, ein warmes Bad oder wenden Sie ein trockenen oder feuchte bedeckten Heizkissen oder eine Wärmflasche auf die schmerzende Stelle.

Bei akuten oder starken Schmerzen, kann kalt die bessere Option sein. Kälte reduziert den Blutfluss und Entzündung dumpfen Schmerz zu helfen. Es beruhigt auch Nervenenden. Ein Gel Kältepackung oder eine gefrorene Tüte Gemüse aus dem Gefrierfach gut für Kältetherapie.

Nicht Hitze oder Kälte-Therapie mehr als 20 Minuten zu einer Zeit.

6. Verwenden Sie Orthesen für Fußschmerzen

Mit AS wird viel Fokus auf den Rücken gelegt. Aber die Füße sind zu wichtig. Fersensporn, eine Entzündung der Plantaraponeurose, ist eine häufige Ursache für schwere Schmerzen. Die Plantaraponeurose ist ein Band, das zwischen Ferse und Zehen läuft.

Bogen unterstützt, wie Orthesen bekannt ist, können Sie Ihre Füße helfen ausrichten und das Gewicht gleichmäßig verteilen. Ihr Arzt kann auch eine Nachtschiene Füße zu strecken, während Sie schlafen. Orthesen können Probleme anderen Fuß gemeinsam AS wie Krämpfen, Zeh Exupéry und Achillessehnenentzündung helfen.

7. Denken Sie über ergänzende Behandlungen

Akupunktur ist eine ergänzende Behandlung von Schmerzen. Die Therapie beinhaltet Nadeln in bestimmte, imaginäre Linien auf der Haut bekannt als Meridiane eingefügt wird. Akupunktur kann Ihr Körper Release Endorphine helfen, Schmerzen zu lindern. Andere ergänzende Behandlungen, die Schmerzen sind Aromatherapie, Achtsamkeit und Meditation lindern kann.

Wehren Sie sich gegen AS Schmerz

AS Schmerzen kann eine Reihe von Emotionen aus Frustration zu Ohnmacht führen. Es ist wichtig, dass Ihre Schmerzen kontrolliert zu halten. Medikamente sind für einige Menschen notwendig. Änderungen des Lebensstils und natürliche Behandlungen können für andere ausreichen. Wo auch immer Sie auf dem Behandlungsspektrum fallen, es befähigen, Maßnahmen zu ergreifen Schmerzen zu kontrollieren. Es ist eine Erinnerung daran, dass Sie verantwortlich sind, nicht Ihre Schmerzen.