Veröffentlicht am 26 July 2017

Spitz-Naevus: Identifizierung, Behandlung, Bilder und mehr

Ein Spitz Naevus ist eine seltene Art von Haut Maulwurf , die in der Regel junge Menschen und Kinder betroffen sind . Obwohl es wie eine schwere Form von Hautkrebs genannt aussehen kann Melanom ist eine Spitz Naevus Läsion nicht bösartig betrachtet.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie diese Mole erkennen kann und wie sie behandelt sind.

Ein Spitz Naevus erscheint in der Regel rosa und ist wie eine Kuppel geformt. Manchmal enthält der Maulwurf andere Farben, wie zum Beispiel:

  • rot
  • schwarz
  • Blau
  • bräunen
  • braun

Diese Läsionen sind oft auf dem Gesicht, Hals oder Beinen gefunden. Sie neigen dazu, schnell zu wachsen und bluten oder sickern kann. Wenn Sie einen Spitz Naevus haben, können Sie Juckreiz um den Maulwurf.

Es gibt zwei Arten von Spitz Naevi. Klassische Spitz Naevi sind noncancerous und in der Regel harmlos. Atypische Spitz Naevi sind etwas weniger vorhersehbar. Sie können wie Krebs-Läsionen wirken und manchmal wie Melanome behandelt.

Die meiste Zeit, die Ärzte können nicht den Unterschied zwischen einem Spitz Naevus sagen und ein Melanom-Läsion einfach es zu betrachten. Im Folgenden sind einige Unterschiede:

Charakteristisch Spitz Naevus Melanom
kann bluten
können mehrfarbig
größer
weniger symmetrisch
bei Kindern und jungen Erwachsenen häufiger
häufiger bei Erwachsenen

Spitz Naevi und Melanome können miteinander verwechselt werden. Aus diesem Grund sind Spitz Naevi manchmal aggressiver als Vorsichtsmaßnahme behandelt.

Bilder von Spitz Naevus und Melanom

Spitz Naevi sind nicht sehr verbreitet. Einige Schätzungen zufolge beeinflussen sich um 7 von 100.000 Menschen.

Über 70 Prozent der Menschen , die mit einem Spitz Naevus diagnostiziert werden , sind 20 Jahre alt oder jünger. Diese Läsionen können bei älteren Erwachsenen entwickeln, zu.

Kinder und Jugendliche mit heller Haut sind eher ein Spitz Naevus zu entwickeln.

Ein Spitz Naevus wird in der Regel mit einer diagnostizierten Biopsie . Dies bedeutet , dass Ihr Arzt werden alle oder ein Teil des Maulwurf entfernen und sie zu einem Labor untersucht werden senden. Es ist wichtig , dass ein ausgebildeter und erfahrener Pathologe untersucht die Probe zu bestimmen , ob es sich um ein Spitz - Nävus oder ein ernsteres Melanom ist.

Eine Hautbiopsie liefert nicht immer eine definitive Diagnose. Möglicherweise müssen weitere Tests haben, die eine Biopsie Ihrer Lymphknoten enthalten könnten.

Sie sollten einen Arzt sofort sehen, wenn Sie einen Maulwurf haben, dass:

  • ändert Größe, Form oder Farbe
  • sieht anders aus als andere Mole auf der Haut
  • hat eine unregelmäßige Grenze
  • verursacht Juckreiz oder Schmerzen
  • nicht symmetrisch
  • um ihn herum erstreckt sich auf Bereiche
  • verursacht über seine Grenzen hinaus Rötung oder Schwellung
  • größer als 6 Millimeter (mm) über
  • blutet oder sickert

Wenn Sie einen beliebigen Punkt auf dem Körper unsicher sind, ist es eine gute Idee , um es überprüft. Die American Cancer Society empfiehlt regelmäßige Haut Prüfungen und fördert auch die Eigenkontrolle der Haut.

Behandlungsmethoden für einen Spitz Naevus sind umstritten in der medizinischen Gemeinschaft.

Einige Ärzte tun nichts oder entfernen Sie ein kleines Stück des Maulwurfs für eine Biopsie , um sicherzustellen , dass es nicht Melanom. Andere Experten empfehlen Ausschneiden chirurgisch die gesamte Maulwurf auf der sicheren Seite zu sein.

Es wurden einige berichtet Fällevon Menschen, die gesagt wurden, hatten sie einen Spitz Naevus, aber es stellte sich heraus, ein Melanom zu sein. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Ärzte für eine aggressivere Behandlungsansatz.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die besten Behandlungsmöglichkeiten für Ihre spezielle Situation.

Schnelle Tatsache

Bis 1948 wurde ein Spitz Naevus einen gutartigen juvenilen Melanom genannt, und es wurde mit wie ein Melanom behandelt. Dann Dr. Sophie Spitz, ein Pathologe, identifiziert eine separate Klasse von noncancerous Mol, die als Spitz Naevi bekannt wurde. Diese Unterscheidung zwischen dem Maulwurf - Typ war wichtig. Es ebnete den Weg für die Unterstützung von weniger schweren Behandlungsmöglichkeiten für Menschen mit dieser noncancerous Art der Läsion.

Wenn Sie oder Ihr Kind eine Spitz Naevus haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um es untersucht. Diese noncancerous Maulwurf ist wahrscheinlich harmlos, aber es kann für Melanom verwechselt werden, so ist es wichtig, eine genaue Diagnose zu erhalten. Ihr Arzt kann entscheiden, einfach um die Stelle zu sehen, oder Sie können ein Teil oder alle der Mole entfernt haben müssen.

Tags: Krebs, Gesundheit,