Veröffentlicht am 7 November 2017

Smelly Farts: 6 Ursachen und Prävention Methoden

Blähung , die manchmal Wind genannt wird , vorbei, vorbei an Gas oder furzt , ist ein biologischer Prozess, der hilft , Gas freisetzen aus der Verdauung. Obwohl in einigen Fällen sie leise und geruchlos sind, können Fürze unangenehm werden , wenn sie riechend laut und stinkend sind.

Smelly Gas ist nicht ungewöhnlich und wird oft als normal angesehen. Einige Lebensmittel oder Medikamente können zu stark stinkende Fürze verursachen. Es gibt jedoch einige Fälle , in denen stinkende Fürze ein Indikator für eine zugrunde liegende Infektion sein kann, Verdauungsprobleme oder eine Störung.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Ihre Fürze riechen schlecht. In den meisten Fällen übelriechend Blähungen mit den Lebensmitteln assoziiert man essen und eine unausgewogene Ernährung. Allerdings kann es ernstere Ursachen für faul riechendes Gas sein.

1. High-Faser-Lebensmittel

Viele ballaststoffreiche Lebensmittel können Sie mehr Gas übergehen zu lassen. Es dauert länger für diese Lebensmittel in Ihrem brechen Verdauungssystem , so dass sie gären im Laufe der Zeit.

Ballaststoffreiche Lebensmittel auch manchmal riechen, was bedeutet, dass Ihr Fürze riechen kann. Dies gilt vor allem mit stark riechendem Gemüse wie zum Beispiel:

Ihr Gas kann wie faule Eier riechen , weil der Schwefel in ballaststoffreiche Lebensmittel. Schwefel ist eine natürliche Verbindung , die wie verdorbene Eier riecht. Viele Gemüse sind auf Schwefelbasis.

Wenn dies Ihre Blähungen verursacht, wird eine einfache Änderung der Ernährung ausreichend Behandlung.

2. Nahrungsmittelunverträglichkeit

Wenn Sie eine Empfindlichkeit oder Reaktion auf bestimmte Nahrungsmittel haben, könnte Ihr Gas einen üblen Geruch haben. Zum Beispiel Menschen mit Laktose - Intoleranz können nicht brechen die Kohlenhydrat Lactose nach unten. Als Ergebnis wird es von Bakterien im Darm fermentiert.

Gluten - Intoleranz oder in seiner schweren Form als Zöliakie kann auch stinkenden Fürze verursachen. Zöliakie ist eine Autoimmunerkrankung , wo es eine Immunantwort auf das Protein Gluten. Dies führt zu Entzündungen und Verletzungen im Darm, Malabsorption führt. Flatulenz kann eine Folge davon sein.

Anders als schlecht riechender Blähungen, Zöliakie können andere Symptome verursachen:

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt Tests zu erhalten und festzustellen, ob Sie irgendwelche Nahrungsmittelallergien oder Empfindlichkeiten haben, die Ihre Fürze riechen kann zu machen.

3. Medikamente

Obwohl selten, bestimmte Medikamente können stinkende Blähungen verursachen. Antibiotika töten schädliche Krankheitserreger in den Körper ab. Sie haben auch einige der guten Bakterien im Magen zerstören, die die Verdauung hilft. Ohne diese guten Bakterien, kann Ihr Gas riechen. Sie können auch erleben Blähungen und Verstopfung .

Die Behandlung für diese Ursache beinhaltet Ändern Medikamente, die Sie zuerst ohne das Gespräch mit Ihrem Arzt nicht tun sollten.

4. Verstopfung

Verstopfung zeigt an, dass Sie eine haben Anhäufung von Stuhl oder kacken sie , im Darm. Wenn Sie nicht regelmäßig kacken können, kann es dazu führen , Bakterien und Geruch zu entwickeln. Das Endergebnis ist , übel riechend und manchmal schmerzhaftes Gas.

Unter over-the-counter Abführmittel kann ein einfaches Hausmittel gegen Verstopfung sein.

Shop für Abführmittel

5. Bakterien Anhaftungen und Verdauungstrakt-Infektionen

Wenn Ihr Körper Nahrung verdaut, extrahiert sie Nährstoffe und sendet sie an den Blutkreislauf. Die Abfallprodukte werden in den Dickdarm geschickt. die Verdauung stören kann ein übermäßiges Wachstum von Bakterien führen.

Einige Bakterien können Infektionen in dem verursachen Darm und Magen - Darm - Trakt. Dies kann ein höheres Volumen an Gas als normal führen und einen stark riechenden Geruch. Menschen mit Infektionen des Verdauungstraktes haben auch oft Bauchschmerzen und Durchfall .

Besuchen Sie Ihren Arzt, um festzustellen, ob Sie eine bakterielle Infektion haben. Wenn Sie das tun, werden sie Antibiotika verschreiben, die Infektion zu löschen und Sie gut zu bekommen.

6. Darmkrebs

Eine seltene Ursache für stinkende Fürze ist Darmkrebs . Wenn Polypen oder Tumoren im Verdauungstrakt bilden, kann es eine Teildarmverschluss verursachen, die in Gasaufbau und Blähungen führen.

Wenn Sie anfangen , abnormal riechendes Gas und Beschwerden zu erleben, und eine Änderung der Ernährung oder Medikamente nicht Ihre Symptome beeinflussen, rufen Sie Ihren Arzt für eine vollständige Beurteilung. Sie können bestimmen , ob eine Koloskopie gerechtfertigt ist. Die Behandlung von Darmkrebs in Abhängigkeit von der Stufe des Krebses basiert. Es kann Chirurgie gehört Tumoren und zu entfernen Chemotherapie zu Krebszellen zu töten .

In den meisten Fällen Foul oder geruchlos Blähungen aufweisen, ist kein Grund zur Beunruhigung. Allerdings, wenn Ihr Gas durch unregelmäßige Symptome begleitet wird, sollten Sie sofort einen Arzt besuchen. Einige ungünstige Symptome, die Sie neben stinkende Gas auftreten können:

Blähung ist natürlich und notwendig von Abfällen und Gas in dem Körper zu entsorgen. Es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um loszuwerden, stinkende Fürze: