Veröffentlicht am 22 February 2018

Die No BS Guide to Tattoos: Entwurf, Schmerz, Nachbetreuung und mehr

Sie wissen , wie das alte Sprichwort sagt - wenn Sie es träumen können, können Sie es tun. Das gleiche gilt für Ihre Traum - Tätowierung wahr. Möchten Sie eine Narbe vertuschen oder sich ein sinnvolles Symbol zu feiern persönlichen Kämpfe zu überwinden ? Mit Künstlern in der alles von knackigen Linienwerk- und elegante Skript bunten Meisterwerke spezialisiert haben Tattoo - Ästhetik einen langen Weg und die Möglichkeiten sind endlos.

Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie, bevor man mit Tinte wissen müssen. Nicht alle Tattoos Alter gut, verletzen einige mehr als andere (immerhin Nadeln schaffen und Füllung in Ihrem Design), und einige Entwürfe könnten Tinte Bedauern, vor allem, wenn Sie nicht lassen Sie die Kunst richtig heilen. Die Folgen all dies kommt zu dem Künstler ab, die Platzierung und das Design. Hier ist, was zu beachten, wenn das perfekte Stück Kommissionierung, durch Ihren Termin sitzt, und wie Ihre neue Tinte zu kümmern.

Tattoo-GuideShare on Pinterest

Zwar gibt es keine „richtigen“ oder „falschen“ Ort ist ein Tattoo zu bekommen, kann die Platzierung viel Einfluss darauf haben, wie Sie am Arbeitsplatz wahrgenommen sind.

1. Was ist der beste Ort für ein Tattoo?

Wenn Sie in einem formalen Büroumgebung arbeiten, können Sie sich zweimal überlegen, bevor sie auf offen sichtbaren Bereiche Tinte bekommen wie Gesicht, Hals, Hände, Finger oder Handgelenke. Stattdessen betrachten Standorte, die mit Kleidung oder Accessoires leicht zu decken sind, einschließlich Ihrer:

  • oberen oder unteren Rücken
  • Oberarme
  • Wade oder Oberschenkel
  • oben oder an den Seiten der Füße

Wenn Ihr Arbeitsplatz ein wenig nachsichtiger ist, können Sie in der Lage sein, ein neues Tattoo hinter dem Ohr zu schaukeln, auf den Schultern, oder auf die Handgelenke.

2. Wie viel wird die Tätowierung weh?

Sie wollen auch Ihre Schmerztoleranz berücksichtigen. Es ist kein Geheimnis , dass eine Tätowierung weh tut. Aber wie viel es weh tut , hängt von wo Sie wollen , es zu sein. Sie neigen dazu , mehr in Bereichen zu verletzen , die eine Menge Nerven und weniger Fleisch haben.

Dazu gehören die:

  • Stirn
  • Hals
  • Rücken
  • Rippen
  • Hände oder Finger
  • Knöchel
  • Anfang der Füße

Je größer die Tätowierung, desto länger werden Sie unter der Nadel - und desto schwieriger wird es sein, versteckt zu halten.

3. Werden Sie Ihr Design für immer?

Oft hat eine klare Vorstellung von dem, was Skript oder Bilder Sie wollen helfen Ihnen auf den Standort entscheiden.

Aber bevor Sie zu diesem trendy underboob Kronleuchter oder Aquarell-Stil Feder verpflichten, einen Schritt zurück und wirklich Mull es vorbei. Was jetzt en vogue wird nicht immer ist Trend - so stellen Sie sicher, dass Sie es wollen, weil es genial aussieht und nicht, weil es das neue heiße Ding ist.

4. Wie wird es von nun wie fünf Jahren aussehen?

Obwohl alle Tätowierungen Laufe der Zeit verblassen, sind einige Entwürfe anfälliger als andere verblassen. Zum Beispiel, hellere Farben - wie Aquarelle und Pastelle - in der Regel verblassen schneller als schwarze und graue Tinten.

Manche Stile verblassen auch schneller als andere. Geometrische Designs, die schwer sind auf Punkte und klare Linien sind in der Regel anfälliger für allgemeine Abnutzung, vor allem, wenn sie sich in einer Lage sind, die gegen Ihre Kleidung oder Schuhe ständig reiben wird.

Tattoo-GuideShare on Pinterest

Wenn Sie auf einem Design und entschieden haben gewählt Ihre Künstler , du ist fast bereit für den Main Event. Wenn Sie etwas anderes als Skript bekommen, müssen Sie eine Rücksprache mit dem Künstler einzurichten. Sie werden beide diese Zeit nutzen , um:

  • erstarren Ihr Design und diskutieren die Platzierung
  • bestimmen, wie viele Sitzungen das Stück komplett benötigt werden
  • bestätigen den Stundensatz und die erwarteten Gesamtkosten
  • kümmern jeder Papierkram
  • planen Sie Ihre Tattoo-Termin

Tag vor dem Termin:

  • Vermeiden Sie Aspirin (Bayer) und Ibuprofen (Advil), die Blutverdünnung, so dass sie beide tabu für 24 Stunden zu Ihrem Termine führen. Sie können in der Lage sein, Acetaminophen (Tylenol) zu nehmen, aber zuerst diese mit Ihrem Künstler bestätigen.
  • Planen Sie etwas zu tragen, dass das Gebiet verlassen ausgesetzt tätowiert werden. Wenn dies nicht möglich ist, planen lose etwas zu tragen, dass man leicht in verrutschen kann und aus.
  • Planen Sie bei Ihrem Termine 10 Minuten zu früh ankommen.
  • Erhalten Sie Geld, um Ihre Musik zu kippen.

Hier ist in der Regel, was während eines Termins passiert:

  1. Wenn Sie ankommen, werden Sie beenden alle Papierkram ausfüllen und, wenn nötig, zum Abschluss bringen alle Details Ihres Designs.
  2. Ihre Künstler werden Sie zu deren Station. Sie müssen jede Kleidung aufzurollen oder zu entfernen, die in der Art und Weise Ihrer Tätowierung Platzierung bekommen konnte.
  3. Ihre Künstler werden den Bereich desinfizieren und mit einem Einweg-Rasierer jedes Haar zu entfernen.
  4. Sobald der Bereich trocken ist, wird Ihre Künstler das Tattoo Schablone auf die Haut legen. Sie können dies so viel bewegen, wie Sie möchten, so stellen Sie sicher, dass Sie mit der Platzierung zufrieden sind!
  5. Nachdem Sie die Platzierung bestätigen, tätowieren Ihre Künstler die Umrisse des Designs. Dann werden sie in allen möglichen Farben oder Steigungen füllen.
  6. Wenn Ihr Künstler beendet ist, werden sie die tätowierten Bereich reinigen, wickeln Sie es, und Sie sagen, wie es kümmern.
  7. Sie können Ihren Künstler an ihrer Station, oder lassen Sie die Spitze kippen, wenn Sie an der Rezeption bezahlen. Es ist Standard um mindestens 20 Prozent bis zur Spitze, aber wenn Sie eine große Erfahrung und sind in der Lage, mehr zu kippen, go ahead!

Share on Pinterest

Es sei denn, Sie nach Hause unterwegs sind zu einer Netflix Binge einzuleben, sollten Sie die für die nächsten paar Stunden Dressing auf halten. Wenn es Zeit für die Entfernung ist, werden Sie das Tattoo zum ersten Mal reinigen.

Sie sollten diesem folgen Reinigungsprozess für die ersten drei bis sechs Wochen:

  1. Immer die Hände waschen zuerst! Achten Sie darauf, antibakterielle Seife und warmes Wasser zu verwenden.
  2. Waschen Sie die Tätowierung mit Ihrem Künstler empfohlenen Reinigern oder einer sanften, unscented Seife. Vermeiden Sie Seife mit Reizstoffen wie Duft oder Alkohol.
  3. Nachdem Sie waschen, sanft pat die Fläche trocken mit einem sauberen Handtuch. Was immer Sie tun, nicht reiben oder an der Haut holen, auch wenn es Flocken! Dies kann die Tätowierung ruinieren.
  4. Tragen Sie Sonnencreme oder SPF Kleidung, während sie wie Sonnenlicht heilt können die Farben verblassen.

Sie wollen auch Ihre Tinte frisch und mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn Sie mit Juckreiz oder die Haut fühlt sich trocken zu tun haben, um eine dünne Schicht des Künstlers gelten empfohlen Salbe . Sie können auch eine sanfte, unscented Lotion verwenden.

Die meisten Tätowierungen an der Oberflächenschicht innerhalb der ersten paar Wochen heilen, aber es kann Monate dauern , bis es vollständig verheilt ist. Keine Sorge , wenn Ihr Tattoo zum Abplatzen oder schälen beginnt - das ist normal (obwohl eine Infektion ist nicht ). In der Regel nur Peeling dauert für die erste Woche oder so.

Was passiert , wenn Sie Ihre Meinung ändern? Wenn Sie sich entscheiden , dass Ihnen nicht einen kleinen Teil der Grafik gefallen oder dass Sie das ganze Ding dingt hassen, können Sie in der Lage sein , um es hinzuzufügen, decken sie auf, oder auch ganz zu löschen . Ihre Künstler können Sie durch die Optionen sprechen und beraten Sie über die nächsten Schritte.

die Tätowierung Alles in allem immer ist der einfache Teil. Ihre neue Tinte wird ein Teil von Ihnen, als eine Aussage oder ein Geheimnis sein. Zu wissen, dass es da ist, Sie eine Entscheidung getroffen und die Liebe zum Leben, kann überraschend beruhigend sein - vor allem, wenn es schön ist, zu betrachten.


Als Tess Catlett 13 Jahre alt war, wollte sie nichts mehr als ihre Haare blau zu färben und eine Tinkerbell Tätowierung auf ihrem Schulterblatt bekommen. Jetzt Redakteur bei Healthline.com , sie überprüft nur eines dieser Dinge aus ihrem Eimer Liste - und Gott sei Dank es nicht , dass Tätowierung war. Klingt bekannt? Teilen Sie Ihre Möchtegern-Tattoo - Horror - Geschichten mit ihr auf Twitter .