Veröffentlicht am 30 August 2017

Schädelfrakturen: Arten, Ursachen und Symptome

Ein Schädelbruch ist eine Unterbrechung in den Schädelknochen, der auch als Schädel bekannt. Es gibt viele Arten von Schädelbrüchen, aber nur eine der Hauptursachen: ein Stoß oder ein Schlag auf den Kopf, die stark genug ist, um die Knochen zu brechen. Eine Schädigung des Gehirns kann auch die Fraktur begleiten, aber das ist nicht immer der Fall.

Eine Fraktur ist nicht immer leicht zu erkennen. Allerdings Symptome, die eine Fraktur zeigen können, umfassen:

  • Schwellungen und Empfindlichkeit um den Bereich des Aufpralls
  • Gesichts-blaue Flecken
  • Blutungen aus der Nase oder den Ohren

Die Behandlung hängt von der Schwere der Fraktur. Schmerzmittel können die einzige Behandlung notwendig mild Frakturen , während der Neurochirurgie kann für ernstere Verletzungen erforderlich.

Die Art der Schädelbruch hängt von der Kraft des Schlages, der Ort des Aufpralls auf den Schädel und die Form des Objekts Herstellung Aufprall auf den Kopf.

Ein spitzer Gegenstand ist wahrscheinlicher , den Schädel als eine harte, stumpfe Oberfläche, wie beispielsweise in den Boden einzudringen. Verschiedene Arten von Frakturen führen zu Ebenen von Verletzungen und Traumata unterscheiden. Hier finden Sie eine Körperkarte des Schädels.

geschlossene Fraktur

Mit einer geschlossenen Fraktur, auch eine einfache Fraktur, die Haut, die die Bruchfläche bedeckt ist nicht gebrochen oder geschnitten.

offene Fraktur

Auch als Verbindung Fraktur bekannt, ein offener Bruch auftritt, wenn die Haut gebrochen ist und der Knochen austritt.

Depressive Faktur

Dies bezieht sich auf einen Bruch verursacht, dass der Schädel in das Gehirn Hohlraum einzurücken oder zu erweitern.

basal Bruch

Ein Grundbruch tritt im Boden des Schädels: die Bereiche um die Augen, Ohren, Nase oder an der Spitze des Halses, in der Nähe der Wirbelsäule.

Andere Arten

Zusätzlich zu den oben genannten Typen können Frakturen klassifizieren auch als:

  • linear (in einer geraden Linie)
  • zerkleinert (in drei oder mehr Abschnitte unterteilt)

Ein Schädelbruch tritt auf, wenn eine Kraft , die stark genug ist , um die Knochen zu brechen den Schädel trifft. Jede Art von Auswirkungen auf den Kopf kann einen Schädelbruch verursachen. Dies schließt mit einem Objekt getroffen wird, und fiel auf den Boden, um den Kopf zu verletzen bei einem Autounfall, oder jede andere Art von Trauma. Ärztliche Hilfe holen , wenn Sie irgendwelche Kopfverletzung Symptome haben.

In einigen Fällen, wie in einer offenen oder Impressionsfraktur, kann es leicht sein, zu sehen, dass der Schädel gebrochen ist. Manchmal jedoch ist die Fraktur nicht offensichtlich.

Ernsthafte Symptome einer Schädelfraktur umfassen:

  • aus der blutenden Wunde durch das Trauma verursacht wird , in der Nähe der Stelle des Traumas, oder um die Augen , Ohren und Nase
  • Blaue Flecke um das Trauma, unter den Augen in einem Zustand , wie bekannt Waschbären Augen oder hinter den Ohren , wie in einem Battle-Zeichen
  • starke Schmerzen an dem Trauma
  • Schwellung an der Traumastelle
  • Rötung oder Wärme an dem Trauma

Weniger schwere Symptome, oder solche, die mit einem Schädelbruch bezogen werden, sind nicht notwendigerweise angezeigt:

Ein Arzt kann in der Lage sein, eine Fraktur zu diagnostizieren, indem einfach eine körperliche Untersuchung des Kopfes durchgeführt wird. Allerdings ist es sinnvoll, den Umfang und die genaue Art des Schadens zu diagnostizieren. Dies erfordert mehr spezifische Diagnose-Tools.

Ärzte können verschiedene Bildgebungstests verwenden, um ein klareres Bild von der Art der Fraktur bekommen Sie haben und wie weit reicht es. Röntgenstrahlen, CTs und MRTs sind typische Methoden für den Körper Bildgebung und können helfen, Ihr Arzt Schädelbrüche diagnostiziert.

Eine Röntgen liefert ein Bild des Knochens. Ein MRI nimmt ein Bild des Knochens und der Weichgewebe. Auf diese Weise können Sie Ihren Arzt sowohl den Schädelbruch und das Gehirn zu sehen.

Das gebräuchlichste Werkzeug verwendet wird , ein CT - Scan oder CAT . Dieser Test in der Regel bietet das klarste Bild der Fraktur und eine Beschädigung des Gehirns , weil es ein 3-D - Bild erzeugt.

Schädelbrüche sind nicht genau wie andere Knochenbrüchen geführt. Die Behandlung wird von mehreren Faktoren abhängen. Ihr Arzt wird in Betracht Ihr Alter, Gesundheit und Krankengeschichte, sowie die Art der Fraktur, deren Schweregrad und die daraus entstehenden Hirnverletzungen.

Die meisten Schädelbrüche sind nicht zu schmerzhaft, und der Schädel wird sich dieser Instanzen in einer Mehrheit heilen. In einigen Fällen, wie in Schädelbasisbrüche, zu verwalten Medikamente Schmerzen sein kann alles, was gebraucht wird. Obwohl Betäubungsmittel manchmal notwendig sein können, die meisten Menschen nur mit einem Schädelbruch benötigen over-the-counter Medikamente wie Paracetamol (Tylenol) für einen kurzen Kurs.

Shop für Tylenol Produkte.

Es kann jedoch eine basale Fraktur eine Operation erforderlich, wenn sie in übermßigen Austritt von Cerebrospinalflüssigkeit Ergebnisse (die Flüssigkeit, die Kissen und das Gehirn und das Rückenmark umgibt) von der Nase und Ohren.

Eine Operation ist häufig ein erforderlicher Verlauf der Behandlung für depressive Schädelbrüche, wenn die Depression schwer genug ist. Dies liegt daran, Schädelimpressionsfrakturen auf ihre eigenen eine härtere Zeit Heilung haben.

Schädelimpressionsfrakturen nicht nur kosmetische Probleme aufwerfen könnte, aber auch Potenzial für eine weitere Schädigung des Gehirns, wenn die Fraktur nicht korrigiert wird. Chirurgie kann auch erforderlich sein, wenn die Depression Druck auf das Gehirn setzt oder wenn es Liquorrhö.

Insgesamt heilen die meisten Schädelbrüche auf ihre eigenen und brauchen Operation nicht so lange, wie es zu anderen Strukturen, wie das Gehirn nicht assoziierten Verletzungen sind. Sie heilen im Laufe der Zeit, in der Regel über sechs Wochen.

Jedoch unter bestimmten Umständen, wie oben beschrieben, gibt es Merkmale über die Fraktur selbst oder Verletzungen im Zusammenhang, dass eine Operation erfordern, um sicherzustellen, sie heilen.

Schädelbrüche können oft verhindert werden. Das Tragen von Schutzhelmen beim Fahrrad fahren oder die Teilnahme an anderen Sportarten , in denen Kopfverletzungen möglich sind, wie Fußball und Klettern kann einen Schädelbruch verhindern.

Shop für Helme.