Veröffentlicht am 24 September 2018

Gehäutet Knie: Home Behandlung, Symptome einer Infektion, Erholung

Ein geschabt, gehäutet Knie kann von leichter bis schwerer. Minor gehäutet Knie nur die obersten Schichten der Haut beeinflussen und können zu Hause behandelt werden. Diese werden oft als Straßenausschläge oder Himbeeren.

Tiefere Wunden oft medizinische Behandlung erfordern, wie Stich oder eine Hauttransplantation.

Gehäutet Knie stechen oder verletzen können. Sie können mit geschabt Bereichen leuchtend rot aussehen, oder haben das Aussehen einer offenen Wunde. Sie können auch bluten.

Tiefere Wunden kann die innere Struktur des Knies, wie Knochen und Sehnen belichten. Schmutz oder Kies kann manchmal sichtbar in einem gehäutet Knie eingebettet werden und müssen entfernt werden.

Es ist wichtig, richtig sauber und sorgt für ein gehäutet Knie, um die Heilung zu fördern und eine Infektion zu verhindern.

Hier erfahren Sie, wie Sie diese Art der Verletzung verwalten und wenn Hilfe von einem Arzt zu suchen.

Wenn nur Ihre Verletzung der Oberfläche der Haut wirkt, können Sie es zu Hause behandeln. Um ein gehäutet Knie zu behandeln:

  • Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie auf die Wunde neigen.
  • sanft reinigt den verletzten Bereich mit kaltem, fließendem Wasser jede Oberfläche Schmutz zu entfernen.
  • Bestimmen Sie, ob die Wunde Objekte darin eingebettet ist. Wenn es in der Wunde Schmutz oder Ablagerungen ist, die nicht leicht entfernt werden, suchen Sie Hilfe bei einem Arzt.
  • Ort Druck auf der Wunde mit einem sauberen Mullbinde, um die Blutung zu stoppen. Wenn die Wunde blutet stark und nicht mit festen Druck zu stoppen, rufen Sie Ihren Arzt. Auch um Hilfe bitten, wenn nach Druck ausgeübt wird, die Blutung zu schwer ist, um das Ausmaß der Wunde zu sehen.
  • Mit warmem Wasser und milde Seife vorsichtig auf die Wunde reinigt um und spülen Sie die Gegend gut. Versuchen Sie, in der Wunde immer viel Seife zu vermeiden.
  • Sanft gilt für den Bereich mit einer dünnen Schicht von topischer, antibiotischer Salbe oder Vaseline.
  • Tragen Sie eine Mullbinde, Klebeverband (Band-Aid) oder andere saubere Abdeckung über die Wunde.
  • Lassen Sie die Wunde 24 Stunden lang bedeckt und dann den Verband entfernen zu untersuchen es auf Anzeichen einer Infektion (siehe Zeichen unten). Wenn es keine Infektion vorhanden ist, legen Sie einen frischen Verband auf dem gehäutet Knie. Täglich wiederholen, bis sie vollständig geheilt ist.
  • Wenn die Wunde zu Schorf beginnt und hält sich an den Verband, wenn Sie versuchen, es zu entfernen, tränken Sie den Bereich mit warmem Wasser, um den Verband nachlassen. Ziehen Sie nicht, da dies den Schorf abziehen kann, und die Heilung verzögern.
  • Sie nicht an der Schorf holen, sobald es zu bilden beginnt.

Ein geringfügiges gehäutet Knie kann eine bis zwei Wochen dauern, bis vollständig zu heilen. Die Wunde wird als vollständig geheilt und nicht mehr anfällig für Infektionen, wenn es geschlossen ist und jeder scabbing natürlich gefallen ist. Die Fläche kann weiterhin mehrere Wochen länger rosa oder blass aussehen.

Es ist wichtig, den Bereich sauber zu halten, um fortzufahren und den Verband täglich zu ändern, um das Risiko einer Infektion zu beseitigen. Die Infektion erfordert zusätzliche Behandlung und die Heilung verzögern.

Wenn ein Schorf bildet, ist es wichtig, bei der Schorf zu vermeiden Kommissionierung. Schorf ist eine Form des natürlichen Verbandes, die Ihr Körper in Reaktion auf eine Verletzung erzeugt. Schorf fällt in der Regel innerhalb von zwei Wochen ab, wenn sie nicht mehr die darunter liegende Haut benötigt zu schützen.

Es ist wichtig, das Risiko einer Infektion in einem gehäutet Knie zu verringern. Wenn Sie Ihr Knie denken hat infiziert werden, rufen Sie Ihren Arzt.

Anzeichen einer Infektion sind:

  • ein Fieber
  • üblen Geruch aus der Wunde kommen
  • Eiter oder Entladungs
  • Schwellung
  • der Bereich fühlt sich warm anfühlen
  • Heilung findet nicht statt
  • die Wunde sieht aus, als ob es noch schlimmer geworden ist
  • steigende Mengen an Schmerz

Eine weitere, weniger häufige Komplikation, ist eine bakterielle Infektion, die so genanntes Tetanus . Wenn Sie befürchten, dass die Haut Knie kam in Kontakt mit etwas verrostet oder verschmutzt, einschließlich Schmutz, können Sie einen benötigen Tetanus - Impfung, vor allem , wenn Sie nicht ein in den letzten fünf Jahren gehabt haben. Tetanus ist eine potenziell ernsthafte Erkrankung.

Suchen Sie medizinische Hilfe für eine gehäutet Knie, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • das Knie reagiert nicht auf die Behandlung zu Hause
  • das Knie scheint infiziert zu sein
  • die Wunde ist tief oder nicht Blutungen nicht aufhören leicht
  • sehen Sie in der Wunde, was Fett zu sein scheint, Knochen oder jede andere interne Struktur
  • Sie sind besorgt über Tetanus

Gehäutet Knie sind eine häufige Form von Verletzungen und sie können in ihrer Schwere variieren. Kleinere Schrammen können zu Hause behandelt werden. Weitere schwere Wunden sollten von einem Arzt behandelt werden.

Es ist wichtig, das Risiko einer Infektion zu verringern, indem die Haut Knie sauber und bedeckt zu halten.