Veröffentlicht am 13 September 2018

Normale Schulter Range of Motion

Was macht Ihr Schultergelenk nach oben?

Ihr Schultergelenk ist ein komplexes System aus fünf Gelenken und drei Knochen:

Dieses System von Gelenken und Knochen ermöglicht die Schulter in verschiedenen Richtungen zu bewegen. Jede Bewegung hat einen anderen Bewegungsbereich. Die Fähigkeit der Schultern in einem normalen Bereich zu bewegen, hängt von der Gesundheit Ihrer:

  • Muskeln
  • Bänder
  • Gebeine
  • einzelne Gelenke

Was ist normal Schulter Bewegungsbereich?

Ihre Schultern haben die Fähigkeit, mehr als die meisten Gelenke zu bewegen. Ihre Schulter Bewegungsbereich ist, im Grunde, wie weit Sie jede Schulter in verschiedenen Richtungen ohne große Gelenkschmerzen oder andere Probleme bewegen können.

Schulterflexion

Flexion ist eine Bewegung, die den Winkel zwischen den beiden Teilen verringert, dass das Gelenk verbindet. Wenn Sie Ihre Arme gerade und Palmen an den Körper halten und die Arme vor Ihrem Körper zu erhöhen, um Ihre Hände auf etwas vor Ihnen zu zeigen, sind Sie üben Flexion.

Ein normaler Bewegungsbereich für Schulterflexion beträgt 180 Grad. Dies beinhaltet die Arme von Palmen gegen die Seite des Körpers auf den höchsten Punkt zu bewegen Sie Ihre Arme über den Kopf heben können.

Schulterverlängerung

Verlängerung ist eine Bewegung, die den Winkel zwischen den beiden Teilen erhöht, dass das Gelenk verbindet. Wenn Sie Ihre Hände hinter Sie erreichen - denken Sie an etwas in der Gesäßtasche setzen - Sie Erweiterung zu üben.

Ein normaler Bewegungsbereich für Schulterverlängerung bis zum höchsten Punkt, den Sie Ihren Arm hinter dem Rücken heben können - mit den Handflächen neben dem Körper ausgehend - zwischen 45 und 60 Grad.

Schulterabduktion

Entführung tritt auf, wenn Sie Armbewegung weg von der Mitte des Körpers haben. Wenn Sie Ihren Arm von den Seiten des Körpers erhöhen, dann ist es eine Entführung Ihrer Schulter.

Ein normaler Bereich für Entführung, mit den Handflächen an den Seiten begann, liegt bei etwa 150 Grad in einer gesunden Schulter. Dies legt die Hände über den Kopf mit den Armen gerade.

Schulter Adduktion

Schulter Adduktion tritt auf, wenn Sie Ihre Arme in Richtung der Mitte des Körpers zu bewegen. Wenn Sie sich selbst umarmen, Ihre Schultern sind adduziert.

Ein normaler Bewegungsbereich für Schulter Adduktion beträgt 30 bis 50 Grad, je nach Flexibilität und Körperzusammensetzung. Wenn Sie Ihre Brust oder Bizeps besonders muskulös ist, kann es schwierig sein, die Arme nach innen zu bewegen.

medial Rotation

Mit Ihren Armen an den Seiten, drehen Sie die Handflächen auf Ihren Körper und beugen Sie die Ellbogen um 90 Grad, so dass Ihre Hände vor Ihnen zeigen. Halten Sie die Ellbogen an den Körper und bewegen Sie Ihre Unterarme auf Ihren Körper.

Stellen Sie sich vor Ihrem Körper ein Schrank ist, Ihre Arme sind die Schranktüren und Sie Schließen der Türen. Dies ist medial rotation - auch als Innenrotation bezeichnet - und der Normalbewegungsbereich für eine gesunde Schulter beträgt 70 bis 90 Grad.

Außenrotation

Mit den Armen an den Seiten, Palmen Ihren Körper zugewandt ist, beugen Sie die Ellbogen 90 Grad. Halten Sie Ihre Ellbogen an den Körper aus dem Körper Ihre Unterarme schwingen weg. Dies ist seitliche Drehung - auch als externe Rotation genannt - und der normalen Bereich der Bewegung für eine gesunde Schulter ist 90 Grad.

Gemeinsame Bedingungen beeinflussen Bewegungsbereich

Ihre Schulter ist aus vielen verschiedenen beweglichen Teilen. Der Ball des Oberarms passt in Ihre Schulterpfanne. Es ist dort mit Muskeln gehalten, Sehnen und Bänder. Ein Problem mit nur einem dieser Teile kann Ihre Beweglichkeit beeinflussen.

Häufige Probleme sind:

Ihr Arzt wird ein mögliches Problem durch eine Reihe von Tests diagnostizieren, die Folgendes umfassen kann:

Wenn Sie sich Sorgen über die Strecke der Bewegung der Schulter sind, sollten Sie das Problem mit Ihrem Arzt erwähnen.

Das wegnehmen

Ein normaler Bewegungsbereich für die Schulter hängt von Ihrer Flexibilität und der allgemeinen Gesundheit der Schulter.

Wenn Sie besorgt über die Rotations- oder Bewegungsbereich der Schulter sind oder Sie fühlen Schmerzen während der normalen Bewegung, sollten Sie mit Ihrem Arzt konsultieren. Sie können Ihnen helfen, einen Behandlungsplan zu finden oder empfehlen Sie zu einem Orthopäden.