Veröffentlicht am 21 August 2017

SGOT Test: Was die Ergebnisse bedeuten

Der SGOT-Test ist ein Bluttest, der Teil einer Leber-Profil ist. Er misst eine von zwei Leberenzyme, Serum Glutaminoxalsäuretransaminase genannt. Dieses Enzym wird jetzt in der Regel AST genannt, was für Aspartat-Aminotransferase steht. Ein SGOT-Test (oder AST-Test) bewertet, wie viel des Leberenzyms im Blut ist.

Ein SGOT Test kann verwendet werden, um Ihr Arzt Leberschäden oder Lebererkrankung diagnostizieren. Wenn Leberzellen beschädigt sind, leckt SGOT in den Blutstrom, das Blutniveau dieses Enzyms zu erhöhen.

Der Test kann verwendet werden, die Gesundheit der Leber für die Menschen zu bewerten, die bereits bekannt sind, Bedingungen zu haben, die ihre Leber beeinflussen, wie Hepatitis C.

SGOT ist in mehreren Bereichen des Körpers, einschließlich der Nieren, Muskeln, Herz und Gehirn. Wenn eine dieser Flächen beschädigt sind, können Sie Ihre SGOT Ebenen höher als normal sein. Zum Beispiel könnten die Pegel bei einem Herzinfarkt erhöht werden oder wenn Sie haben eine Muskelverletzung haben.

Da SGOT im ganzen Körper erscheint, ein Teil der Leber Profil enthält auch einen ALT - Test . ALT sind die anderen wesentlichen Leberenzyme. Im Gegensatz zu SGOT, ist es in schwersten Konzentrationen in der Leber gefunden. Ein ALT - Test ist oft ein endgültiger Indikator für die potentiellen Leberschäden.

Der SGOT-Test ist ein einfacher Bluttest. Es kann technisch ohne spezielle Vorbereitung erfolgen. Dennoch gibt es ein paar Schritte, die Sie den Prozess einfacher machen nehmen.

Vermeiden Sie Over-the-Counter-Einnahme (OTC) Medikamente, einschließlich Acetaminophen (Tylenol), in den zwei Tagen vor dem Test. Wenn Sie sie nehmen, denken Sie daran, Ihren Arzt zu sagen. Sie sollten Ihren Arzt über alle Medikamente, sagen Sie die Einnahme sind, bevor sie den Test durchführen, so dass sie für sie erklären kann, wenn die Ergebnisse zu lesen.

Trinken Sie viel Wasser in der Nacht vor Ihrem Test auch. Bleiben hydratisiert wird es einfacher für Ihre Techniker machen Ihr Blut zu zeichnen. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas tragen, das Ihren Unterarm erlaubt - vorzugsweise mit dem Ellbogen - leicht für den Techniker zugänglich sein zu ziehen Blut aus.

Der Techniker rufen Sie zurück und haben Sie auf einem Stuhl sitzen. Sie werden ein elastisches Band fest um den Arm binden und die Suche nach einer gute Vene zu verwenden. Dann werden sie den Bereich reinigen, bevor eine Nadel mit Blut aus der Vene zu ziehen.

Es wird ihnen nur eine Minute, um das Blut in ein kleines Fläschchen zu ziehen. Nach, werden sie Gaze auf den Bereich für einen Moment, entfernen Sie das elastische Band, anzuwenden und einen Verband an der Spitze platzieren. Sie werden gehen gesetzt werden.

Sie können bis zu einer Woche einen kleinen blauen Fleck haben. Beim Entspannen während des Verfahrens so viel wie möglich Ihre Muskeln von Anspannen, zu verhindern, die Schmerzen während einer Blutentnahme verursachen kann.

Die Blutprobe wird später von einer Maschine verarbeitet werden. Während es nur wenige Stunden in Anspruch nimmt, die Probe zu verarbeiten, kann es mehrere Tage dauern, die Ergebnisse von Ihrem Arzt zu bekommen.

Es gibt sehr wenige Risiken einen SGOT Test zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie auch in der vergangenen Nacht mit Feuchtigkeit versorgt zu helfen Episoden von Benommenheit zu verhindern oder zu schwach. Wenn Sie leichtsinnig oder schwach fühlen nach dem Eingriff, lassen die Techniker wissen. Sie werden lassen Sie bleiben sitzen und Sie können Wasser bringen, bis Sie gut genug fühlen, um aufzustehen und zu gehen.

Wenn Sie die Ergebnisse Ihrer SGOT Test hoch sind, bedeutet, dass eines der Organe oder Muskeln, die das Enzym enthält, beschädigt werden könnte. Dazu gehören die Leber, sondern auch die Muskeln, Herz, Gehirn und Nieren. Ihr Arzt kann Follow-up-Tests bestellt eine andere Diagnose auszuschließen.

Der Normalbereich eines SGOT Test liegt im allgemeinen zwischen 8 und 45 Einheiten pro Liter Serum. In der Regel Männer natürlich im Blut höhere Mengen von AST haben. Eine Punktzahl von über 50 für Männer und 45 für Frauen ist hoch und Schäden hinweist.

Es kann eine gewisse Variation in den Normalbereichen abhängig von der Technik des Labor verwendet. Der genaue Bereich des Labors wird im Bericht der Ergebnisse aufgelistet.

Extrem hohe AST oder ALT zeigen Bedingungen, die zu schweren Leberschäden führen. Zu diesen Bedingungen gehören:

  • akute virale Hepatitis A oder Hepatitis B
  • Schock oder Zusammenbruch des Kreislaufsystems
  • umfangreiche Leberschäden , die durch Toxine wahrscheinlich verursacht wird , einschließlich einer Überdosis von OTC - Medikamenten wie Paracetamol

Wenn Ihr SGOT Test nicht schlüssig ist, kann Ihr Arzt Zusatz Follow-up-Tests. Wenn sie bei Ihrer Leberfunktion oder die Überprüfung für Leberschäden insbesondere suchen, können sie auch die folgenden Optionen:

  • Coagulation Panel : Er misst die Fähigkeit Ihres Blut zu gerinnen und wertet die Funktion der Gerinnungsfaktor - Proteinen in der Leber produziert.
  • Bilirubin - Test : Bilirubin ist ein Molekül , und das Nebenprodukt der Routine Zerstörung der roten Blutkörperchen, die in der Leber stattfindet. Es ist in der Regel als Galle freigegeben.
  • Glukosetests : A Leber , die nicht ordnungsgemäß funktioniert auf ungewöhnlich niedrige Glucosespiegel führen kann.
  • Thrombozytenzahl : Niedrige Blutplättchenspiegel kann eine Lebererkrankung hinweisen.

Alle diese Tests sind Bluttests und kann in komplettem Blutgruppentest (CBP) abgeschlossen sein. Wenn andere Organe oder Muskeln gedacht werden, der Grund für Ihren hohen AST-Wert sein, kann Ihr Arzt zusätzliche Tests, um das Problem, wie ein Ultraschall der Leber zu diagnostizieren.

Tags: Leber, Gesundheit,