Veröffentlicht am 31 July 2018

Geschabt Knie: Behandlung und Infektion

Geschabt Knie sind eine häufige Verletzung, aber sie sind auch relativ einfach zu behandeln. Geschabt Knie in der Regel auftreten, wenn Sie Ihre Knie gegen eine rauhe Oberfläche fallen oder reiben. Es ist nicht oft eine schwere Verletzung und kann in der Regel zu Hause behandelt werden.

Allerdings gibt es einige Vorsichtsmaßnahmen, um ein geschabt Knie nehmen nicht infiziert werden. Hier erfahren Sie, wie man sicher ein geriebenes Knie zu Hause behandeln.

Egal, ob Sie Ihre Knie von Stolpern auf dem Bürgersteig oder Abfallen ein Fahrrad kratzen, ist hier, wie es zu Hause zu behandeln:

  1. Wasche deine Hände. Germs kann leicht verbreiten. Waschen Sie Ihre Hände, oder stellen Sie sicher , die Person behandeln Sie ihre Hände wäscht. Dies wird helfen , die Möglichkeit einer Infektion zu vermeiden.
  2. Stoppen Sie die Blutung. Ein Kratzen der Regel nicht stark bluten. Allerdings, wenn Ihre Wunde Blutung nicht zum Stillstand gekommen ist, verwenden Sie sauberes Tuch oder Gaze Druck auf die Schürf anzuwenden , bis es die Blutung aufhört.
  3. Waschen Sie die schaben. Waschen Sie die Schramme vorsichtig mit Wasser zuerst. Verwenden Sie eine nicht reizend Seife um die Wunde zu waschen. Verwenden Sie keine Wasserstoffperoxid . Er kann die Wunde reizen.
  4. Entfernen Sie die Ablagerungen. Oft enthält eine Schramme Trümmer wie Schmutz, Sand, Kies oder Staub. Wenn Ihr Schürf jeglichen Schmutz hat, versuchen , es zu entfernen. Sie können mit einem sauberen Tuch oder einem sterilen Pinzette dies tun.
  5. Bewerben antibiotische Salbe. Alle Ablagerungen von der Wunde, spült das Knie mit Wasser, sanft pat die Wunde mit einem trockenen , sauberen Tuch, und wendet eine antibiotische Salbe Nach Entfernen. Beispiele hierfür sind Neosporin und Bacitracin . Sie können sie jede Apotheke und viele Supermärkte kaufen.
  6. Tragen Sie einen Verband. Verwenden Sie einen sauberen nonstick Verband um die Wunde zu bedecken. Achten Sie darauf , den Verband oft zu ändern, und vorsichtig waschen täglich die Haut Knie.
  7. Achten Sie auf eine Infektion. Wenn Sie Ihren Verband ändern, stellen Sie sicher , auf Anzeichen einer Infektion zu überprüfen. Wenn die Haut um die Wunde bleibt rot und entzündet und die Wunde ist zu heiß zum Anfassen oder einen Geruch hat, können Sie eine Infektion haben , und Ihren Arzt aufsuchen sollten.

Eine kleinere Schürf in der Haut wird von unten nach oben heilen. Zellen im Körper beginnen, die geschädigte Haut am nächsten an den Innenkörper Reparatur zuerst. Die Mitte der Wunde beginnt gelb, während der Heilung zu suchen. Das ist normal und ein gutes Zeichen für das Wachstum der Haut.

Ein großes schabt, die alle von der Haut entfernt wird von außen nach innen heilen. Die Rand der Wunde Heilung vor der Mitte beginnen.

Ein Schorf wird häufig bilden. Ein Schorf ist eine gute Sache, da es die Wunde vor Keimen schützt. Verzichten sie Kommissionierung. Dies könnte zu einer führt Infektion sowie unnötige Blutungen.

Die Schramme hat das Potenzial, infiziert zu werden. Weiterhin die Schürf für eine Infektion zu überwachen, wie es heilt. Wenn Sie Anzeichen einer Infektion bemerken, kontaktieren Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich.

Anzeichen einer Infektion können sein:

  • gelb oder grün Entwässerung von der Wunde
  • Rötung Verschlechterung in der Nähe der Wunde
  • Schwellungen oder Schmerzen
  • rote Streifen rund um den Bereich der Verletzung
  • Wärme aus der Wunde abstrahlenden

Während schmerzhaft und unangenehm, ein geriebenes Knie ist in der Regel nicht eine schwere Verletzung. Achten Sie darauf, die Wunde sauber und verwenden eine antibiotische Salbe zu halten. Halten Sie die Haut Knie bedeckt jede Möglichkeit von Schmutz oder andere Verunreinigungen zu vermeiden, in Kontakt mit der Wunde während des Heilungsprozesses zu bekommen.

Wenn Sie Symptome einer Infektion auftreten, sehen Sie Ihren Arzt die Schürf Verschlechterung zu vermeiden.