Veröffentlicht am 19 January 2017

Vorbereitung auf die Schwangerschaft: Lernen Sie Ihren Körper bereit

Wenn Sie über Schwangerschaft denken oder gerade versuchen , schwanger zu, Glückwünsche auf der Entscheidung , eine Familie zu gründen! Obwohl die Logistik der Schwangerschaft ziemlich offensichtlich erscheinen mag, kann die Dinge ein wenig komplizierter , wenn Sie in Faktor Eisprung Timing, Alter und Unfruchtbarkeit Probleme .

Der Versuch , sein kann , zu begreifen , überwältigend und manchmal, es fühlen kann wie Dinge weitgehend aus der Hand gibt. Aber es gibt viele Faktoren , die Sie können steuern. Wenn Sie über eine Schwangerschaft denken, können Sie Ihren Körper in Topform immer nur den Prozess helfen. Mindestens drei Monate , bevor Sie versuchen , zu starten, stellen Sie sicher , dass diese fünf Prioritäten Ihrer To-do - Liste hinzuzufügen.

1. Pflegen Sie ein gesundes Gewicht

Mit einem normalen Body - Mass - Index (BMI) ist wichtig für Ihre allgemeine Heide, aber es ist auch der Schlüssel für die Konzeption. Untergewicht oder Übergewicht können Sie Ihre Chancen der Begegnung mit Fragen der Fruchtbarkeit erhöhen. Während viele unter- oder übergewichtige Frauen kein Problem haben , zu begreifen, sind Eisprung Probleme häufiger in diesen beiden Gruppen.

Ein BMI zwischen 19 und 24 gilt als normal, während unter 19 untergewichtig ist und über 24 ist übergewichtig oder fettleibig. Zur Berechnung Ihres BMI, klicken Sie hier .

  • Ein BMI von 18,5 oder weniger verursacht häufig unregelmäßige Menstruationszyklen und die Ovulation verursachen kann gänzlich zu stoppen.
  •  Ein BMI im adipösen Bereich kann auch unregelmäßige Menstruationszyklen und die Ovulation führen. Denken Sie jedoch daran , dass übergewichtige Frauen mit normalen Eisprung Zyklen haben niedrigere Schwangerschaftsraten als normalgewichtige Frauen, so Eisprung ist nicht der einzige Faktor.

Gesunde Spitze : Wenn Sie Unter- oder übergewichtig sind, besuchen Sie Ihren Arzt vor dem Versuch , alle möglichen Hindernisse zu begreifen , zu identifizieren.

2. Bis Ihre Nährstoffe

ein gesundes Körpergewicht ist eine Sache, aber Sie sollten auch mehr bewusst über die Nährstoffdichte Ihrer Lebensmittel, sowie jede Ergänzung sein.

Eine ausgewogene Ernährung mit Obst, Gemüse, mageres Eiweiß, Vollkornprodukte und Milch wird das normale Funktionieren des Fortpflanzungssystems fördern. Die American Association Schwangerschaft empfiehlt auch mehrere der folgenden Nährstoffe raubend, bevor Sie schwanger werden.

Folsäure: Frauen im gebärfähigen Alter sollten 400 Mikrogramm Folsäure pro Tag verbrauchen. Dieses Vitamin kann durch dunkle Blattgemüse, Zitrusfrüchte, Leguminosen und befestigte Brot und Getreide gewonnen werden. Sie können auch eine Ergänzung nehmen.

Calcium: Frauen im gebärfähigen Alter sollten täglich mindestens 1000 mg Kalzium verbrauchen, die durch fettarmer Milch erhalten werden kann, Joghurt, dunkles Blattgemüse, und sogar Tofu.

Pränatale Vitamine: Sie können verschiedene Marken von ausprobieren pränatale Vitamine , bevor Sie schwanger werden , um zu sehen , was für Sie am besten funktioniert. Einige Optionen sind vegan, vegetarisch, und Gummibärchen Sorten. Einige prenatals bereits enthalten DHA , oder Sie könnten eine zusätzliche Ergänzung benötigen. Ihr Arzt kann auch ein Rezept pränatalen Vitamin, je nach Bedarf empfehlen.

Gesunde Spitze : Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die richtige pränatale Vitamin- und richtige Dosierung von Folsäure zu finden , zu nehmen , bevor Sie schwanger werden.

3. Begrenzen Koffein und Alkohol

Es ist auch wichtig, um Ihre Aufnahme von Koffein zu überwachen, während versuchen zu begreifen. Beschränken auf nicht mehr als 200 bis 300 Milligramm pro Tag, nach Ansicht der meisten Experten. Zwar gibt es keine klare Verbindung zwischen Koffeinkonsum und Fruchtbarkeit ist, haben einige Untersuchungen deuten darauf hin, dass es zu Fruchtbarkeitsstörungen oder Fehlgeburt führen kann.

Alkohol sollte auch während preconception begrenzt werden. Eine Reihe von großen, multizentrische Studien zeigen , dass Alkohol eine Schwelle Wirkung auf die Fruchtbarkeit haben kann: „light trinken“ (weniger als fünf Getränke pro Woche) kann keine schädliche Wirkung haben, aber „schwere Trinken“ nicht negativ auf die Fruchtbarkeit auswirken und die Entwicklung von Babys .

Gesunde Spitze : Wenn Sie mehrere Tassen Kaffee täglich oder mehrere alkoholische Getränke pro Woche trinken, sollten Sie jetzt zurück schneiden. Es hilft Ihrem Körper allmählich auf weniger gewöhnen , so dass Sie nicht über Entzug auftreten , wenn Sie schwanger sind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt , wenn Sie sich Sorgen darüber , wie viel Kaffee und / oder Alkohol ist sicher.

4. Starten Sie regelmäßig trainieren

Nicht nur fit macht Schwangerschaft und Arbeit / Lieferung einfacher auf Ihrem Körper zu sein, aber in moderater körperlicher Aktivität teilnehmen, können Sie helfen, auch zu begreifen.

Eine Studie festgestellt , dass moderate Bewegung (als Walking, gemächlich Radfahren und Golf) wurde zu einer kürzeren Empfängniszeit bezogen.

Auf der anderen Seite fand die Studie auch, dass unter Normalgewicht Frauen, die intensive Übung (wie Laufen, Radfahren und Schwimmen heftigem) verringerte sich die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis um 42 Prozent zu begreifen rangen. Dieser Effekt wurde nicht bei Frauen, die übergewichtig oder fettleibig waren.

Mehr braucht Forschung über die Korrelation zwischen starken körperlicher Aktivität und Unfruchtbarkeit zu tun. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Sorgen. Wenn Sie bereits ein hohe Intensität Übung Regime aufrechtzuerhalten, gibt es wahrscheinlich keinen Grund, zu stoppen, wenn Sie versuchen, schwanger zu werden. wenn Sie noch nach ein paar Monaten, kämpfen zu begreifen, kann Ihr Arzt vorschlagen zurück schneiden.

Gesunde Tipp : Wenn Sie nicht regelmäßig trainieren, Ziel für 30 Minuten moderater Aerobic - Übungen der meisten Tage der Woche, plus zwei bis drei Tage des Ganzkörper - Krafttrainings mit einem Fokus auf Ihrem Kern.

5. Beenden Sie das Rauchen

Es ist bekannt , dass Rauchen viele gesundheitliche Probleme verursachen können, wie Herzkrankheiten, Lungenkrebs und Schlaganfällen.

Leider nach der American Society of Reproductive Medicine Frauen, die auch rauchen nicht so effizient wie Nichtraucher begreifen. Das Risiko für Probleme mit der Fruchtbarkeit steigt mit der Zahl der täglich gerauchten Zigaretten.

Gesunde Spitze : Das Rauchen kann die Fruchtbarkeit verbessern. Je früher Sie aufhören, desto besser.

Das wegnehmen

Moderate Bewegung, eine gesunde, ausgewogene Ernährung voll von den guten Sachen, und treten schlechte Gewohnheiten im Allgemeinen der Chancen der Unfruchtbarkeit bei Frauen im gebärfähigen Alter senken. Es ist eine gute Idee, eine Überprüfung mit Ihrem Arzt planen Ihre Gesundheit und Fragen zu diskutieren Sie über eine Schwangerschaft haben können. Folgen Sie den fünf Tipps oben aufgeführt, und Sie werden zu einem guten Start sein.

F:

Was sind wichtige Fragen Ihren Arzt bei preconception Termin fragen?

EIN:

Ein prepregnancy Besuch bei Ihrem Arzt ist sehr zu empfehlen. Hier sind einige Fragen, die Sie können die Dinge in Gang zu bringen:

  1. Werde ich jede meiner Ergänzungen oder Medikamente stoppen müssen zu nehmen?
  2. Wird mein Mann Ergänzungen oder Medikamente stoppen müssen zu nehmen?
  3. Wird es wichtig sein mein oder mein Mann die medizinische Geschichte zu kennen, bevor wir versuchen, schwanger zu werden?
  4. Sie benötigen keine meiner oder medizinischen Aufzeichnungen meines Mannes?
Debra Sullivan, PhD, MSN, CNE, COI repräsentieren Antworten die Meinungen unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.
Share on Pinterest