Veröffentlicht am 18 December 2018

Wie gut essen in Ihrem zweiten Trimester der Schwangerschaft

Wenn Sie sind schwanger , ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung eine der wichtigsten Dinge , die Sie für sich und Ihre zukünftigen Babys tun können.

Die Lebensmittel, die Sie essen, ist die Hauptquelle der Nahrung für Ihr Baby, so ist es wichtig, Lebensmittel zu konsumieren, die reich an Nährstoffen sind. Die richtige Ernährung kann Ihr Baby Wachstum und Entwicklung helfen zu fördern.

Eine gesunde Ernährung besteht aus:

Die United States Department of Agriculture (USDA) empfiehlt , dass schwangere Frauen wählen Lebensmittel aus , was sie für die fünf wichtigsten Lebensmittelgruppen sein. Diese fünf Lebensmittelgruppen sind:

Das USDA hat einen MyPlate - Plan für Mütter , die Sie berechnen können , wie viel von jeder Lebensmittelgruppe sollten Sie die empfohlenen Mengen an Vitaminen und Mineralien bekommen essen.

Essentielle Nährstoffe

Während Ihres zweiten Trimester , ist es besonders wichtig , Lebensmittel zu essen , die in reich sind Kalzium , Magnesium und Vitamin D . Diese Nährstoffe helfen Ihrem Baby starke Knochen und Zähne wachsen.

Es ist auch von Vorteil zu essen Lebensmittel Omega-3 - Fettsäuren enthalten , die für die Entwicklung des Gehirns Ihres Babys lebenswichtig sind.

Lebensmittel, die einen oder mehrere dieser Nährstoffe enthalten sind:

Es ist hilfreich, um vorzubereiten und zu kochen Mahlzeiten zu Hause, um Ihnen eine ausgewogene, gesunde Ernährung zu halten. Wenn es zu schwierig ist oder zeitraubend jeden Abend eine Mahlzeit zu kochen, erwägen, ein oder zwei große Gerichte jede Woche und Gefrier Teile für eine schnelle Nacht unter der Woche Mahlzeiten.

Frisches Essen ist immer die bevorzugte Option, aber es gibt auch einige ziemlich gesund gefrorene Abendessen Optionen , die Sie im Laden kaufen können. Achten Sie darauf , die Etiketten und nur wählen Gerichte zu lesen , die in Fett und Natrium niedrig sind.

Gefrorenes Gemüse ist eine weitere Option. Aufstocken auf diese können Sie Zeit sparen , wenn Sie eine schnelle, gesunde Mahlzeit möchten.

Es gibt ein paar Lebensmittel , die Sie sollten begrenzen oder zu vermeiden , zu essen , während Sie schwanger sind, einschließlich rohes Fleisch, Eier und bestimmte Arten von Fisch.

Meeresfrüchte

Vermeiden Sie essen große Fische, wie Schwertfisch, Hai, und König Makrele. Diese Fische sind dafür bekannt, hohe Mengen an enthalten Quecksilber , ein chemisches Element , das Ihr Baby schaden kann.

Versuchen Sie die Aufnahme von anderen Meeresfrüchten zu begrenzen 8-12 Unzen pro Woche, Die zwei vor drei durchschnittliche Mahlzeit Portionen pro Woche angesehen wird. Dazu gehören Meeresfrüchte, die eine relativ niedrige Quecksilber ist, wie zum Beispiel:

Nicht pasteurisierte Produkte

Vermeiden Sie nicht pasteurisierte Produkte während der Schwangerschaft aufwendig, da diese können Bakterien, die Infektionen verursachen können. Dazu gehört nicht pasteurisierte Milch, Milchprodukte und Säfte.

Bestimmte Weichkäse werden oft mit nicht pasteurisierter Milch hergestellt und am besten vermieden werden, es sei denn das Etikett zeigt deutlich, dass sie habe mit pasteurisierter Milch pasteurisiert oder hergestellt. Diese schließen ein:

  • Brie
  • Feta
  • blauer Käse
  • Quark

Koffein

Es ist in Ordnung , Kaffee oder andere Getränke mit trinken Koffein , während Sie schwanger sind, aber versuchen Sie Ihren Verbrauch auf eine oder zwei Tassen pro Tag zu begrenzen.

Künstliche Süßstoffe

Sie können künstliche Süßstoffe, wie verwenden Aspartam und Sucralose , solange man sie in Maßen zu konsumieren.

Alkohol

Vermeiden Sie Alkohol vollständig , während Sie schwanger sind. Alkohol während der Schwangerschaft Trinken kann zu Geburtsfehlern und andere Komplikationen, einschließlich dem fetalen Alkoholsyndrom .

Nun, da Sie mehr als die Hälfte durch Ihre Schwangerschaft sind, ist es besonders wichtig, Ihre Ernährung neu zu bewerten.

Die Cleveland Clinic empfiehlt:

  • 2 oder 3 Portionen mageres Eiweiß pro Tag, oder mindestens 75 Gramm pro Tag
  • 3 oder mehr Portionen Vollkornprodukte pro Tag
  • 4 oder 5 Portionen Obst und Gemüse pro Tag
  • 4 Portionen Milchprodukte oder Lebensmittel, die reich an Kalzium

Sie sollten Sie auch sicherstellen, sind:

Ihr Arzt kann Ihnen eine spezifischere Speiseplan helfen zu schaffen, basierend auf Ihrem Alter und Gewicht vor der Schwangerschaft.

Shop für: pränatale Vitamine .

Viele schwangere Frauen erleben das Verlangen für mindestens eine Art von Lebensmitteln oder Aversionen auf bestimmte Lebensmittel. Es ist unklar , warum Frauen Nahrungcravings oder Aversionen während der Schwangerschaft entwickeln, aber die Ärzte und Forscher glauben , dass Hormone eine Rolle spielen können.

Heißhunger

Schwangere Frauen oft sehnen:

Es ist in Ordnung, manchmal auf diese Gelüste zu geben, vor allem, wenn Sie Lebensmittel sehnen, die ein Teil einer gesunden Ernährung.

Lebensmittel Aversionen

In anderen Fällen können schwangere Frauen eine Abneigung gegen bestimmte Nahrungsmittel haben. Das heißt, sie diese bestimmte Lebensmittel nicht essen wollen.

Dies kann nur dann problematisch sein, wenn Frauen eine Abneigung gegen Nahrungsmittel wie Gemüse oder Milchprodukte, die für das Wachstum des Babys und Entwicklung wichtig sind.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen zu Lebensmitteln haben, das zu einer gesunden Ernährung zweiten Trimester notwendig sind. Ihr Arzt kann andere Lebensmittel vorschlagen, zu essen oder Ergänzungen zu nehmen, um den Mangel an bestimmten Nährstoffen in Ihrer Ernährung zu kompensieren.

Frauen, die mit einem durchschnittlichen Gewicht sind, sollten gewinnen 25 bis 35 Pfundwährend der Schwangerschaft, nach dem Center for Disease Control and Prevention (CDC). Es ist normal, weniger Gewicht zu gewinnen, wenn Sie schwerer beginnen oder mehr Gewicht zu gewinnen, wenn Sie vor der Schwangerschaft untergewichtig sind.

Das zusätzliche Gewicht, das Sie während der Schwangerschaft zu gewinnen bietet Nahrung für Ihr Baby und wird auch für das Stillen gespeichert, nachdem Sie Ihr Baby haben.

Viele Frauen werden selbstbewusst über ihr Gewicht während der Schwangerschaft, aber die Zahl auf der Skala ist weniger wichtig als eine gesunde Ernährung. Versuchen Sie, auf dem Essen eine Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln konzentrieren als auf Ihr Gewicht gegenüber.

Diät Gewicht zu verlieren oder Gewichtszunahme während der Schwangerschaft zu verhindern ist schädlich sowohl für Sie und Ihr Baby. Probieren Sie neue Kleidung zu kaufen, die Ihre Figur schmeicheln, wenn Sie selbstbewusst über das Gewicht fühlen Sie gewonnen haben.

Während der Schwangerschaft Fitnesstraining können Sie auch Ihr Gewicht helfen verwalten. Schwimmen und Wandern sind besonders gute Wahl. Sie sollten alle Extremsportarten oder Kontaktsportarten wie Wasserski, Basketball oder Fußball vermeiden.

Wenn Sie nicht vor der Schwangerschaft haben ausüben, beginnen langsam und nicht übertreiben. Es ist auch wichtig , viel Wasser während des Trainings zu trinken, so dass Sie nicht bekommen dehydriert .

Achten Sie darauf, mit Ihrem Arzt zu sprechen, bevor eine neue Routine-Übung beginnen.

Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt einen Ernährungsplan zu entwickeln, die Sie ernährte und voller Energie in Ihrem zweiten Trimester halten werde. diskutieren auch Ihre Möglichkeiten, um in Form zu halten.

Die meisten Ihres Babys Organentwicklung wird während dieser auftreten Wochen , so ist es wichtig , dass Sie so gesund sind , wie Sie während dieser entscheidenden Phase sein kann.