Veröffentlicht am 31 July 2018

Prometrium Vaginal: Kann es Prevent Fehlgeburt?

Progesterone ist bekannt als das „Schwangerschaftshormon.“ Ohne genügend Progesteron, der Körper eine Frau kann nicht fortgesetzt werden, ein befruchtetes Ei wachsen.

Wenn Sie versuchen , schwanger zu werden, kann Ihr Arzt empfehlen Progesteron Behandlungen. Sie können Ihre Schwangerschaft helfen zu unterstützen. Sie können sie auch empfehlen , wenn Sie in der Vergangenheit eine Fehlgeburt haben oder brauchen hormonelle Unterstützung bei In - vitro - Fertilisation (IVF) und andere Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Eine Möglichkeit ist , Prometrium . Dieses Medikament ist eine Form von Progesteron. Es ist in Form von Tabletten-FDA zugelassen, aber einige Ärzte empfehlen , dass eine Frau es vaginal zu verwenden.

Progesterone hilft Ihnen zu erreichen und Aufrechterhaltung der Schwangerschaft. Während der zweiten Hälfte des Menstruationszyklus, gehen Ihre Progesteronspiegel auf.

Das Hormon hilft, die Auskleidung der Gebärmutter verdicken. Als Ergebnis ist das Futter besser in der Lage, die Implantation eines befruchteten Eies zu unterstützen. Wenn das Futter zu dünn ist, kann die Implantation nicht auftreten.

Wenn eine Frau schwanger wird, ihr Corpus luteum macht (leere Eier Follikel) Progesteron während der frühen Schwangerschaft. Dies setzt sich fort , bis die Plazenta übernimmt. Hohe Konzentrationen von Progesteron helfen den Eisprung zu verhindern , auftreten. Es hilft auch , Milch produzierenden Drüsen wachsen.

Nach Wochen 8 bis 10 der Schwangerschaft, beginnt eine Frau der Plazenta Progesteron zu produzieren. Das bedeutet, Progesteron-Therapie ist oft eine kurzfristige Option für ihre Fehlgeburt Risiko zu reduzieren.

Da Progesteron für die Schwangerschaft von entscheidender Bedeutung ist, niedrige Progesteron ist auch mit einer Fehlgeburt verbunden. Es ist zwar nicht die einzige Ursache für eine Fehlgeburt ist, zeigen Studien auf die Idee, dass Progesteron eine Rolle spielen könnte.

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation, Ärzte in Vietnam, Frankreich und Italien oft verschreiben Progesteron als eine Möglichkeit, eine Fehlgeburt zu verhindern.

Prometrium ist ein Markenname für Hormone als Gestagene bekannt. Prometrium ist ein bioidentical Hormon. Das bedeutet, es auf die Art von Progesteron chemisch ähnlich ist eine Frau von Natur aus produziert.

Prometrium von Yams abgeleitet. Während es in Pillenform traditionell verfügbar ist, können einige Ärzte es off-label zum Einführen in die Scheide verschreiben. Die FDA hat derzeit nicht die Medikamente für die vaginale Verwendung zugelassen.

Nach Angaben der Nationalen Unfruchtbarkeit Vereinigung wird das Medikament vaginal mit weniger Nebenwirkungen verbunden ist, als es oral Einnahme.

Ein Arzt kann Prometrium vaginal als eine Möglichkeit, eine Frau der natürliche Progesteron in der Hoffnung, die Aufrechterhaltung der Schwangerschaft zu erhöhen.

Es gibt keine spezifische Forschung auf Prometrium und Fehlgeburten, aber es ist Forschung über die Vorteile des vaginalen Progesteron.

Eine Studie, veröffentlicht in Ultraschall in der Geburtshilfe und Gynäkologie fand heraus, dass schwangere Frauen in ihrem zweiten Trimester mit einem kurzen Gebärmutterhals, den vaginale Progesteron-Gel verwendet wurden, waren weniger wahrscheinlich, dass eine Frühgeburt erleben. Sie hatten auch weniger neonatalen Komplikationen als Frauen, die dies nicht taten.

Die Studie folgte 458 Frauen mit einem kurzen Gebärmutterhals, die für Fehlgeburt in größerer Gefahr war. Die Frauen, die ein Progesteron-Gel aufgetragen erlebten eine 45 Prozent reduzierte Rate von Frühgeburt vor 33 Wochen.

Aber nach der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Reproductive Health - Bibliothek , hatte vaginale Progesteron - Behandlung „keine Hinweise auf eine Wirksamkeit.“ Die WHO für weitere Untersuchungen der Verbindungen zwischen Progesteron und Fehlgeburt Prävention genannt.

Achtung: Verwenden Sie keine Progesteron vaginal , wenn Sie schwanger sind, es sei denn , Sie dieses Medikament als Teil Ihrer Fruchtbarkeitsbehandlung verwenden.

Einige Frauen haben medizinische Bedingungen, die sie bedeuten sollten nicht Prometrium nehmen, vaginal oder auf andere Weise.

Diese schließen ein:

Vaginal Progesteron ist bekannt für eine Frau das Risiko zu erhöhen:

Wenn Sie eine Geschichte dieser Bedingungen oder Bedenken über die Einnahme von vaginalen Progesteron haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Prometrium kann auch mit einigen Medikamenten interagieren.

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit vaginalen Prometrium können, gehören:

  • Schmerzen in der Brust und / oder Zärtlichkeit
  • Änderungen des Ausflusses
  • Schläfrigkeit und Müdigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Stimmungsschwankungen, einschließlich erhöhte Reizbarkeit oder Nervosität
  • Beckenschmerzen und Krämpfe
  • Schwellungen in den Händen oder Füßen

Viele dieser Symptome sind zu Komplikationen während der Schwangerschaft identisch und nur schwer zu erkennen.

Mit Prometrium vaginal wird gedacht, um die Menge an verfügbarem Progesteron in der Gebärmutterschleimhaut zu erhöhen. Dieses Konzept ist gut für Frauen der Hoffnung, eine Fehlgeburt zu verhindern. Das Ziel ist die Gebärmutterschleimhaut zu verdicken.

Bei oraler oder injiziert genommen wird Progesteron in größeren Mengen in den Blutkreislauf zur Verfügung gestellt. Aber Frauen Prometrium Einnahme vaginal vielleicht nicht so ein hohes Maß an Progesteron im Blut haben. Das ist normal und kein Problem, weil das Ziel mehr Progesteron in dem Gebärmutter ist, nicht der Blutstrom.

Nach InVia Fertility kann vaginale Progesteron so effektiv sein wie Progesteron Injektionen. Als Bonus Frauen müssen die manchmal schmerzhaften Injektionen oder Risiko allergische Reaktion aus dem Öl das Progesteron lösen verwendet werden , nicht unterziehen.

Unter Prometrium oder anderen Progesteron nimmt keine Garantie dafür, dass eine Frau nicht eine Fehlgeburt hat. Aber für einige Frauen, hat das Medikament wurde das Auftreten von Fehlgeburten reduzieren gezeigt. Dies kann Ergebnis in einer erfolgreichen Schwangerschaft helfen.

Share on Pinterest