Veröffentlicht am 27 October 2016

First Trimester der Schwangerschaft Rückenschmerzen: Ursachen, Behandlungen und vieles mehr

Für viele Frauen ist eine der größten Beschwerden während der Schwangerschaft ist , dass zurück schmerzt! Irgendwo zwischen der Hälfte und drei Viertel aller schwangeren Frauen erleben Schmerzen zurück.

Während es einfach ist, die Ursache von Rückenschmerzen in den späteren Stadien der Schwangerschaft zu lokalisieren (Hinweis: die Schuld den Bauches), was hinter Rückenschmerzen in den ersten drei Monaten? Hier ist, was zu erwarten ist.

Frühe Schwangerschaft

Es gibt viele Teilnehmer an den Rückenschmerz Sie während der Schwangerschaft auftreten. Für einige Frauen, es ist eigentlich ein frühes Zeichen der Schwangerschaft. Wenn Sie sich mit Schmerzen in den ersten drei Monaten zurück, kann es ein paar Schuldige sein.

Hormonanstieg

Während der Schwangerschaft, gibt Ihr Körper Hormone, die Bänder und Gelenke in Ihrem Becken helfen zu erweichen und zu lösen. Dies ist wichtig für die Lieferung Ihres Babys, die später in der Schwangerschaft. Aber die Hormone nicht nur in Becken arbeiten. Sie bewegen sich in Ihrem gesamten Körper, alle Ihre Gelenke. Im ersten Trimester der Schwangerschaft, das Erweichen und Lösen können Sie Ihren Rücken direkt auswirken. Sie werden das Gefühl, oft in Form von Schmerzen.

Stress

Stress kann ein Beitrag sein, Rückenschmerzen, ob Sie schwanger sind. Stress erhöht die Muskelschmerzen und Engegefühl, vor allem in den Bereichen der Schwäche. Wenn Hormone bereits Unheil anrichten auf Ihren Gelenken und Bänder, ein wenig Angst um Arbeit, Familie, Schwangerschaft, oder irgendetwas überhaupt kann einen langen Weg zu gehen der Rücken weh zu machen.

Zweite und dritte Trimester

Während Ihre Schwangerschaft fortschreitet, können auch andere Faktoren ins Spiel kommen, dass die Wunde wieder verschlimmern.

Shifting Schwerpunkt

Als Ihr Bauch wird größer, kriecht Ihr Schwerpunkt nach vorne. Dies kann zu Veränderungen in der Körperhaltung führen, die beeinflussen können, wie Sie sitzen, stehen, zu verschieben und zu schlafen. Schlechte Haltung, zu lange stehen und Bücken, auslösen kann oder Schmerzen verschlimmern zurück.

Gewichtszunahme

Ihr Rücken muss auch das wachsende Gewicht Ihres Babys unterstützen, die die Muskeln belasten können. In schlechte Haltung zu der Mischung und Rückenschmerzen sind im Wesentlichen unvermeidlich.

Frauen, die übergewichtig sind oder haben ein höheres Risiko von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft Schmerzen, bevor sie schwanger sind mußten zurück.

Egal, was der Schwangerschaft, du bist in, gibt es Möglichkeiten zur Behandlung von Schmerzen zurück. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, um es vollständig zu verhindern, aber Sie können helfen, den Schmerz zu minimieren.

Befolgen Sie diese Tipps zur Verringerung der Schmerzen während Ihrer Schwangerschaft zurück.

  1. Konzentrieren Sie sich auf das Beibehalten der guten Haltung beim Sitzen oder Stehen sind. Stehen Sie gerade mit Ihrer Brust hoch, und die Schultern zurück und entspannt.
  2. Versuchen Sie zu vermeiden für längere Zeit stehen. Wenn Sie auf Ihre Füße viel, versuchen Sie einen Fuß auf einer erhöhten Fläche aufliegt.
  3. Wenn Sie etwas brauchen, zu holen, erinnert an der Taille hocken statt Biegen.
  4. Vermeiden Sie schwere Dinge zu heben.
  5. Tragen Sie vernünftige Schuhe, die Unterstützung anbieten.
  6. Versuchen Sie schlafen auf Ihrer Seite, nicht den Rücken, mit Kissen unter dem Bauch versteckt und zwischen den Knien für sanfte Unterstützung.
  7. Praxis Schwangerschaft sichere Übungen entwickelt, um Ihren Bauch und Rücken zu stärken und zu unterstützen.
  8. Als Ihr Bauch wächst, sollten Sie tragen ein unterstützendes Kleidungsstück oder ein Band , um einen Teil des Drucks aus dem Rücken zu nehmen.
  9. Forschung lokalen Chiropraktiker, die in der Schwangerschaft bezogenen Pflege spezialisiert und erfahren Sie mehr darüber, wie eine Anpassung helfen, Schmerzen lindern zurück kann.
  10. Wenn gesetzt, versuchen Sie Ihre Füße zu erhöhen und sicherzustellen , dass Ihr Stuhl gute Rückenstütze bietet. Verwenden Sie einen Lendenkissen für zusätzliche niedrige Rückenlehne.
  11. Versuchen Sie sich viel Ruhe zu bekommen.

Wenn Ihre Rückenschmerzen scheinen Ihren Stress verbunden zu sein, Dinge wie Meditation, pränatales Yoga und zusätzlicher Rest können alle nützlich Möglichkeiten, um Ihren Stress zu verwalten.

Sie können Eisbeutel verwenden Linderung verschaffen zu Rückenschmerzen und pränatale Massagen können wunderbar entspannend und beruhigend, wie gut sein. Wenn Ihre Rückenschmerzen zu groß sind, spricht über Medikamente mit Ihrem Arzt zu einer Entzündung zu behandeln. Sie sollten nicht zuerst alle Medikamente ohne Genehmigung von Ihrem Arzt nehmen.

Rückenschmerzen sind in der Regel ein normaler Teil der Schwangerschaft. Aber in einigen Fällen kann es ein Zeichen für ernsthafte Probleme, wie vorzeitige Wehen oder eine Harnwegsinfektion.

Rückenschmerzen, die von Fieber begleitet wird, Brennen beim Wasserlassen oder Blutungen aus der Scheide sollen nicht außer Acht gelassen werden. Wenn Sie diese Symptome auftreten, wenden Sie Ihren Arzt sofort.

Rückenschmerzen sind ein normaler, wenn unbequem, für die meisten Frauen Teil der Schwangerschaft. Im ersten Trimester werden Rückenschmerzen zu einem Anstieg des Hormons und Stress häufig verbunden. Sie können in einem größeren Risiko von Rückenschmerzen während der Schwangerschaft, wenn es etwas ist, Sie vor der Schwangerschaft erlebt haben, oder wenn Sie übergewichtig sind.

Sie können übermäßige stehend durch die Vermeidung, das Tragen unterstützende Schuhe, und die Konzentration auf eine gute Körperhaltung Rückenschmerzen minimieren. Während Sie werden nicht in der Lage sein vollständig zu beseitigen Rückenschmerzen, müssen Sie nicht leiden. Verwenden Sie Eisbeutel zur Linderung und Feder für eine pränatale Massage, wenn möglich. Chiropraktik kann auch zu minimieren Rückenschmerzen in allen Phasen der Schwangerschaft wirksam sein.

F:

Sind pränatale Massagen und Chiropraktik während des ersten Trimesters der Schwangerschaft sicher?

EIN:

Chiropraktik und Nachrichten Therapie ist in der Regel während des ersten Trimesters der Schwangerschaft OK. Davon abgesehen, sollten Sie nach einem Chiropraktiker suchen und einen Massagetherapeuten, die noch für die Betreuung von schwangeren Frauen speziell geschult. Einige werden in der pränatalen und einige in postnatale Versorgung spezialisiert. Es gibt ein paar Zertifizierungen, so ein wenig Forschung über die Art Zertifizierung zu lernen, dass Ihr Arzt hält oder welche Art von Zertifizierung, die Sie Ihren Praktiker wollen halten, wenn sie für die Sie sich interessieren. Ein Chiropraktiker bieten auch Übungen und Strecken, die sicher während der Schwangerschaft verwendet werden.

Debra Sullivan, PhD, MSN, RN, CNE, COI repräsentieren Antworten die Meinungen unserer medizinischen Experten. Alle Inhalte ist ausschließlich Informationszwecken und sollte nicht als medizinische Beratung in Betracht gezogen werden.