Veröffentlicht am 25 August 2016

Nachtkerzenöl: Ist es sicher Labor auslösen?

Wenn Sie über 40 Wochen in Ihrem sind Schwangerschaft , haben Sie möglicherweise von mehreren gehört natürliche Art und Weise zu versuchen und zu induzieren Arbeit . Es gibt in der Tat eine Reihe von Dingen , die Sie vor , um prime Ihren Körper für die Aufgabe zu tun. Eine mögliche Option ist Nachtkerzenöl (EPO), die vaginal zum Zweck angewandt werden können , Arbeit zu induzieren.

Schwangere Frauen wie mit Nachtkerzenöl, weil es weit verbreitet ist und preiswert.

Dennoch könnte man sich fragen, ob es das Richtige für Sie. Hier ist alles , was Sie brauchen , um über diese wissen , pflanzliches Präparat , seine Verwendungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Dieses Öl kommt von der Nachtkerzenpflanze. Es enthält Linolensäure, Gamma - Linolensäure und Vitamin - E . Over-the-Counter - EPO - Kapseln können in den meisten Apotheken oder Vitamin- und gekauft werden pflanzliche Heilmittel speichert. Es ist manchmal in alternativen Therapien für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen, einschließlich der verwendeten Neuropathie , prämenstruelles Syndrom , Menopause und rheumatoider Arthritis . Aber während es für viele Jahre gedauert worden ist, bleibt EPA tatsächlichen Auswirkungen auf die Arbeits relativ unbekannt.

Nachtkerzenöl kommt in Kapseln, die oral oder vaginal eingeführt genommen werden können. Zwar gibt es keine Standarddosierung ist, dann ist es Standard 500-2000 mg täglich zu nehmen, nachdem die 38. Woche der Schwangerschaft begonnen hat. Wenn Sie sich entscheiden EPO verwenden, immer mit sehr niedrigen Dosen beginnen.

Laut American Family Physician , kann Nachtkerzenöl hilft der Zervix (ausdünnen) zu erweichen und auslöschen. Andere Studien legen nahe , dass es Arbeitsdauer verkürzen helfen. Dies ist auf Linolensäure in EPO gefunden, das eine Prostaglandin - Reaktion im Körper auslösen. Ärzte und Hebammen können unterschiedliche Richtlinien bieten je nach einzigartigen medizinischen Geschichte.

Soweit ihre Wirksamkeit gibt es nicht genug formale Studien über EPA ihre Auswirkungen auf die Arbeit oder Zervixreifung zu beweisen. Studien , die im Allgemeinen nicht zeigen eine besonders starke Assoziation mit dem Öl und Kick-Start-Arbeit veröffentlicht wurden. Zum Beispiel ist eine Studie ergab , dass Frauen den Zuschlag waren in Arbeit 3 Stunden im Durchschnitt länger als die Einnahme , die EPO nicht nehmen.

Die meisten der positiven Erfahrungen von Nachtkerzenöl sind anekdotisch. Die Kapseln werden häufig in Verbindung mit anderen natürlichen Induktionsverfahren genommen, von roten Himbeeren Blatt-Tee, Stimulation der Brustwarzen und Geschlechtsverkehr einschließlich des Verbrauchs. Aus diesem Grund ist es schwer, EPO individuelle Wirkung auf den Prozess zu isolieren.

Zwar gibt es eine Menge von wissenschaftlichen Forschung, die noch vollständig getan werden muss, um die Sicherheit und Effizienz von EPO zu bewerten, gibt es einige Vor-und Nachteile wir auf der Grundlage der Informationen berücksichtigen können wir jetzt haben.

Vorteile von Nachtkerzenöl

  • Es gibt keine bekannten negativen Auswirkungen auf das Stillen.
  • Es ist allgemein von Hebammen auf der ganzen Welt (ohne die USA) als Alternative zu härteren Chemikalien zur Herstellung des Gebärmutterhalses für Arbeit verwendet.
  • Es kann die Notwendigkeit reduzieren, um medizinisch zu induzieren Arbeit.
  • Zwar gibt es Vorteile sein kann EPO zu verwenden, gibt es einige Nachteile, die berücksichtigt werden müssen.

Nachteile von Nachtkerzenöl

  • Es kann als Blutverdünner wirken.
  • Es gibt eine Chance, dass EPO Komplikationen oder Probleme mit der Lieferung auslösen könnte.
  • Es kann mit Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen oder gastrointestinalen Störungen kommen.

Es gibt andere Methoden, die häufig Frauen natürlich induzieren Arbeit zu helfen. Diese Methoden umfassen:

  • Sport treiben, die einen Spaziergang oder Klettern eine Treppe umfassen kann
  • Beischlaf
  • stark gewürzte Speisen
  • Himbeer - Blatt - Tee, die von einigen Hebammen empfohlen und dachte drehen unregelmäßige Gebärmutterkontraktionen in reguläre und produktiven

Immer Ihren Arzt konsultieren , bevor die Geburt einzuleiten versucht . Versuchen Sie nicht die Arbeit vor 40 Wochen der Schwangerschaft zu induzieren. Je nach Medikamenten, die Sie derzeit, zugrunde liegenden Bedingungen oder Komplikationen im Zusammenhang mit Schwangerschaft einnehmen, kann es gefährlich sein , zu versuchen , Arbeit auf eigene Faust zu induzieren.

Es gibt nicht viel wissenschaftliche Beweise dafür, dass Nachtkerzenöl unter der Geburt einzuleiten entweder sicher oder unsicher ist. Viele Frauen benutzen EPO ohne Zwischenfälle, aber eine früheStudiefestgestellt , dass die orale Einnahme von EPO Probleme oder Lieferung auslösen könnten Komplikationen . Unabhängig davon, sollten Sie keine Ergänzung während der Schwangerschaft ohne mit Ihrem Leistungserbringer zu konsultieren.

Sie sollten mit Ihrem sprechen OB / GYN oder Hebamme , bevor neue Ergänzungen in jedem Stadium der Schwangerschaft beginnen. Das American College of Frauenärzte definiert eine Vollzeit Schwangerschaft 39 Wochen oder länger. Da Studien in diesem Bereich fehlen, ist es am besten , alles zu vermeiden , die Arbeit fördern könnte , bevor Ihr Baby voll ausgereift ist.